Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 3.005 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
Acid


Beiträge: 2.059

31.12.2012 01:08
#16 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

OK, danke für die Aufklärung. Wollte eigentlich nur wissen, ob ich meine ZDF-Aufnahme bedenkenlos schauen kann oder mir vielleicht doch die UK-DVD importieren sollte.

Norbert


Beiträge: 1.472

31.12.2012 01:13
#17 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Die DVDs sollen vollständig sein. Laut FSK laufen die einzelnen Folgen (in Klammern die Laufzeiten laut BBFC, also der englischen DVDs):
Teil 1 - 65:40 (65:44)
Teil 2 - 47:34 (47:38)
Teil 3 - 47:32 (47:34)
Teil 4 - 46:03 (46:07)
Teil 5 - 47:36 (47:39)
Teil 6 - 46:35 (46:38)
Teil 7 - 62:37 (62:41)


iron


Beiträge: 2.755

15.01.2013 17:51
#18 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Barbara Adolph hat mir auf maggie Smith ebenfalls (überraschend) sehr gut gefallen. In dieser Serie fand ich sie zumindest auf die (im Vergleich zu den ersten "Harry Potter"-Filmen) doch dutlich gealterte Dame Maggie sehr passend. Dort hätte ich mir Frau Adolph nicht auf ihr nicht gut vorstellen können, um ehrlich zu sein. In den letzten Potter-Filmen wurde sie ja von ihr synchronisiert, die habe ich leider nicht gesehen, deshalb war ich auf diese Kombi hier sehr gespannt und wurde hier angenehm überrascht.


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

aijinn


Beiträge: 1.251

16.01.2013 16:42
#19 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Mir gefällt Frau Adolph alsBesetzung auch sehr gut auf Maggier Smith, zumindest wüstte ich adhoc keine Besetzung, die mir lieber wäre. Allerdings halte ich Maggie Smith mittlerweile für nicht adäquat synchronisierbar. Ihre Oneliner sitzen derartig treffend pointiert, und wirken dennoch altersweise, das schafft Frau Adolph leider nicht ganz.


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

gobber newhouse


Beiträge: 88

05.02.2013 13:17
#20 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Kannte die Serie bisher nur in der dt. Fassung und ziehe mir zur schnellen Suchtbefriedigung gerade die 3. (bisher unsynchronisierte) Series im Original rein. Stelle dabei gerade fest wie außergewöhnlich gut die dt. Stimmbesetzung bei fast allen Rollen ist! z.B. Anne Helm auf Mary (göttlich!) oder Barabara Adolph auf M. Smith! Hatte vorher Kluckert für Carson für etwas übertrieben gehalten - bis ich das Original gehört habe! Kongenial!
Und wenn man sich an manchen Dialogstellen mal spaßeshalber überlegt, wie man das wohl a) möglichst gut auf Deutsch übersetzen würde und b) diese Übersetzung dann auch noch lippensynchron hinbasteln würde, realisiert man sehr schnell, daß man schon bei a) erhebliche Schwierigkeiten bekommt!
Dann kapiert man vielleicht mal ansatzweise, was die Synchronpeople da leisten müssen. Und das unter massivem Zeitdruck!!! Kann bei aller berechtigter oder wohlfeiler Kritik an den Leistungen der Synchronschaffenden gar nicht oft genug gesagt werden. Der Job erfordert in Punkto Sprachkompetenz und -kreativität weitaus mehr als man gemeinhin denkt!


gobber newhouse


Beiträge: 88

19.07.2013 18:11
#21 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Am 17.7. lief erstmals die dt. Fassung der ersten Episode der 3. Staffel auf sky...Weiß jemand, wer da Shirley Mclaine gesprochen hat? Ansonsten muß ich meine IT-Abteilung anweisen ein mp3-Sample anzufertigen und die Schweine sind doch so faul!

Bjoern


Beiträge: 456

19.07.2013 18:31
#22 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Das war Judy Winter!

Grüße
Bjoern

gobber newhouse


Beiträge: 88

19.07.2013 23:21
#23 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Danke, Bjoern! Hab's mir fast gedacht, da naheliegend!...

Markus


Beiträge: 2.173

18.03.2014 20:16
#24 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Zitat
Sehr unschön finde ich, daß in der Synchro aus "Dowager Countess" die "Countess von Dowager" geworden ist. Warum nicht gleich die "Gräfin von Witwe"? Da hat leider jemand gepennt.



Gestern gab es bei den Simpsons eine DA-Parodie, und darin kam eine "Großmutter von Dowager" vor. Entweder ist Stegmann auch darüber gestolpert oder es sollte eine Parodie des Fehlers sein.

Gruß
Markus


aijinn


Beiträge: 1.251

24.04.2015 10:15
#25 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten

Lily James, der Star aus Downton Abbey, wird übrigens ab Staffel 5 von Yvonne Greitzke synchronisiert.


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.037

24.04.2015 11:23
#26 RE: Downton Abbey (UK 2010-) Zitat · antworten


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor