Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.928 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ElEf



Beiträge: 1.910

12.12.2011 13:01
#16 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Der hat doch schon 2001 seine erste große Hauptrolle in Dragonball gehabt. Danach kamen Lost, O.C. California und andere kleinere Filmproduktionen.


Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

12.12.2011 13:40
#17 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Ja, haste Recht. Aber klingt für mich nicht nach "dick im Geschäft", sorry. Einer wie er braucht A-Darsteller in A-Produktionen. Hemsworth, Cumberbatch und Kitsch gehen in die richtige Richtung. Sehr gern auch Ryan Gosling. Tommy ist geil, der muss ans Mikro.

Und dann muss er jetzt mal in allen Produktionen der Jungs durchgedrückt werden. Folge: ENDLICH mal eine neue Mega-Stimme, Treffer und versenkt! Allerdings glaube ich, dass "Battleship" Zelluloid-Diarrhöe sein wird. Ergo sollte Tommy um den vielleicht sogar einen Bogen machen!


ElEf



Beiträge: 1.910

12.12.2011 13:58
#18 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Wer weiß, vielleicht erleben wir 2012 die Morgensternüberraschung auf Tom Hardy im neuen Batmanfilm. Dann ist er endgültig in der A-Liga gelandet. Wenn Siebeck nicht die Chance auf Craig hatte, dann Tommy auf Hardy.

Und jetzt zum Thema:

Film sieht trashig aus.


Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

12.12.2011 14:39
#19 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Schöne Idee!


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2011 14:42
#20 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Kommt halt immer drauf an... kommerziell hat der sicher ganz gute Chancen. So ein Müll wie "Transformers" und "Avatar" hat sich schließlich auch gut verkauft...

Dass das künstlerisch hier nicht der Bringer ist, ist eh klar, aber für Synchronsprecher sind ja absurderweise grade die Blockbuster ein wichtiges Standbein...von daher: pro Morgenstern.
Wobei's mit 99% Schalla werden wird - da muss man kein Prophet sein,


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

weyn


Beiträge: 1.992

13.03.2012 22:03
#21 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Es gibt mittlerweile einen dritten, sehr bombastischen Trailer: KLICK

Interessant dabei ist, dass ein Teil des Films offenbar auf dem Land spielen wird. Würde mal sagen, der Film steht Transformers 3 in nichts nach

Es ist bei Schalla und Rumpf geblieben, womit anzunehmen ist, dass es sich denn auch um die fertigen Besetzungen handeln könnte. Erkennt jemand Rihannas sehr kurzes "Boom"? Geht für mich Richtung Anja Stadlober, was, wenn das stimmen sollte, echt cool wäre


mooniz



Beiträge: 7.091

13.03.2012 22:34
#22 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Zitat von weyn
Erkennt jemand Rihannas sehr kurzes "Boom"? Geht für mich Richtung Anja Stadlober, was, wenn das stimmen sollte, echt cool wäre


hört sich für mich nicht nach anja an.

sieht wie transformers 4 aus.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.814

13.03.2012 23:47
#23 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Hola die Waldfee. Genau so hat man es sich auch vorzustellen.
Das verspricht Spaß im Kino. Bin ich doof oder hört man hier Schalla zwei mal? Auf Kitsch und den Typen mit Bart.


aijinn


Beiträge: 1.561

14.03.2012 10:35
#24 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Hallihallo,

es ist nur einmal Björn Schalla, und dafür Anja Stadlober auf Rihanna.
LGA


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

DaddlerTheDalek



Beiträge: 192

20.03.2012 20:59
#25 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Den Film werd' Ich mir wie die meisten Besucher wegen Fetter Action, Raumschiffe, Aliens & Rihanna sehen!
... gerade im Kino machen solche Filme halt einfach richtig Laune!


Beamen macht Spaß!

weyn


Beiträge: 1.992

20.03.2012 21:11
#26 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Dem kann ich eigentlich nur vollstens zustimmen.

Ich erwarte kein hochstehendes und intelligentes Erzählkino, sondern ein furioses Action-Feuerwerk, das seinesgleichen sucht


weyn


Beiträge: 1.992

26.03.2012 23:33
#27 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Und hier gibt es auch schon das Pendant von Asylum.

EDIT:
Und der Trailer dazu: http://www.youtube.com/watch?v=Yr-Y8IeWymo

Allem Anschein nach heisst der Abklatsch American Battleship. Mario Van Peebles ist für mich sowieso ein Schauspieler auf Asylum-Niveau, reiht sich sehr gut ein nach C. Thomas Howell, Lance Henriksen, Mark Dacascos etc.


Und hier sonst noch eine imdb-Liste mit sämtlichen Asylum-Produktionen: http://www.imdb.com/list/00ZHYcDc1AI/


Konnte eigentlich jemand schon eruieren, warum es nötig ist, von Blockbustern eine minderwertige Kopie, die absolut unter jeder Sau ist, zu produzieren?

Mir erschliesst sich der Sinn dieser Firma einfach nicht. Hoffen die darauf, dass jemand versehentlich ihre DVD/BD kauft, obwohl er eigentlich das Original wollte und machen dann damit das grosse Geld?


Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.163

27.03.2012 13:47
#28 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Die Frage haste dir doch gerade selbst beantwortet.

Die Filme sind dermaßen billig produziert, dass man damit automatisch in die Gewinnzone kommt. Zudem haben die nen Deal mit den Sci-Fi-Channel, so dass die Kosten ohnehin schon so gut wie gedeckt sind.

Und es ist wohl tatsächlich so gewesen, dass eine irrtümliche KRIEG DER WELTEN-Massenbestellung einer Videothek bei Asylum dafür verantwortlich war, fast nur noch die Mockbuster'-Schiene zu fahren. Die scheffeln Unmengen mit der Masche.

http://de.wikipedia.org/wiki/The_Asylum


"Du magst meinen Reis nicht?"

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

27.03.2012 17:18
#29 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Korrekt, die aktuellen Asylum-Filme kosten unter einer halben Million. Die meisten vermutlich zwischen 200k und 300k. Da siehst du offenbar schon nach den Auslandsverkäufen annähernd Green. Als Geschäftsmodell super, wenngleich auf Bodensatz-Niveau. Kreativ betrachtet ist das aber alles fraglos Scheiße. Da gibt's nicht mal per Zufallstreffer Mittelmaß. Insofern ist Asylum also wie Til Schweiger, die Piratenpartei oder DSDS.

Syfy tut sich mit dem Schrott auch keinen Gefallen. Dann lieber was Anständiges für 1,5 Mio. von UFO.


Knew-King



Beiträge: 6.257

27.03.2012 17:39
#30 RE: Battleship (2012) Zitat · antworten

Ich find Aylum großartig. Die Filme sind ganz großer Rotz, sowieso, aber die Titel treiben mir jedesmal Tränen der Freude in die Augen. Am besten war bisher TITANIC 2. Der Trick dabei ist, das das Schiff im Film Titanic 2 heißt


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz