Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.097 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Jerry



Beiträge: 9.332

16.08.2011 15:14
Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Main Street
USA 2010

US-Erscheinungsdatum: 21. Oktober 2010
DT-Erscheinungsdatum: 15. November 2011 (DVD-Premiere)

Cast:

Orlando Bloom (als Harris Parker) - Philipp Moog Philipp Moog
Colin Firth (als Gus Leroy) - Thomas Vogt Thomas Vogt / Uwe Büschken
Patricia Clarkson (als Willa) - Ulla Wagener Gertie Honeck
Amber Tamblyn (als Mary Saunders) - Carolin Sophie Göbel Julia Kaufmann
Andrew McCarthy (als Howard Mercer) - Gabriel Kemmether Axel Malzacher
Ellen Burstyn (als Georgiana Carr) - Marion Hartmann Gisela Fritsch
Margo Martindale (als Mrs. Parker) - Margot Rothweiler Regina Lemnitz
Isiah Whitlock Jr. (als Bürgermeister) - Stefan Müller-Ruppert Jörg Hengstler / Jan Spitzer
Tom Wopat (als Frank) - Claus Brockmeyer Klaus-Dieter Klebsch

Victoria Clark (als Miriam) - Andrea Hörnke-Trieß
Reid Dalton (als Crosby Gage) - Raik Singer
Cheryl McConnell (als Lucille) - Margot Rothweiler
Martin Thompson (als Vaughn Guess) - Horst Kiss
Veda Wilson (als Mrs. Shirley) - Tatjana Milicevic
Viktor Hernandez (als Estaquio) - Simon Mora
Juan Piedrahita (als Jose) - Jürgen Heimüller

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

16.08.2011 15:15
#2 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Welches Label veröffentlicht die deutsche DVD?

Jerry



Beiträge: 9.332

16.08.2011 15:20
#3 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Keine Ahnung. Ich hab die Info von der ImDb her.

N8falke



Beiträge: 4.729

16.08.2011 15:39
#4 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Beim Filmstarts.de Review steht dtp entertainment AG.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

16.08.2011 15:40
#5 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Wenn es dtp ist, bin ich auf die Synchro gespannt. Kann auch sehr nach hinten los gehen.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

05.10.2011 18:46
#6 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Firth = Vogt und Bloom = Moog

Die restliche Besetzung könnte ich wohl morgen posten.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.915

10.10.2011 15:32
#7 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Besetzung laut Synchronkartei:

Gus Leroy (Colin Firth): Tom Vogt
Harris (Orlando Bloom): Philipp Moog
Frank (Tom Wopat): Claus Brockmeyer
Georgiana Carr (Ellen Burstyn): Marion Hartmann
Howard Mercer (Andrew McCarthy): Gabriel Kemmether
Major (Isiah Whitlock jr.): Stefan Müller-Ruppert
Mary (Amber Tamblyn): Carolin Sophie Göbel
Miriam (Victoria Clark): Andrea Hörnke-Trieß
Willa Jenkins (Patricia Clarkson): Ulla Wagener

Synchronfirma: Stutt i/O Synchron Stuttgart
Dialogbuch und Dialogregie: Simon Mora

Brian Drummond


Beiträge: 3.585

10.10.2011 15:41
#8 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Interessant.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

10.10.2011 15:43
#9 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Zitat
Mary (Amber Tamblyn): Carolin Sophie Göbel



Ähm, bitte was? Die Stuttgarter Synchros werden irgendwie immer schlimmer. Nur weil da jetzt ein paar Münchner mitmischen, macht es das ganze noch nicht besser.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.135

10.10.2011 16:47
#10 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Ich weiß überhaupt nicht was ihr wollt. Das sind alles erfahrene Profisprecher, die andernorts für ihre Leistungen mehr als geachtet werden.

Also erstmal das Gesamtergebnis anhören.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

10.10.2011 18:05
#11 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Zitat
Ich weiß überhaupt nicht was ihr wollt. Das sind alles erfahrene Profisprecher, die andernorts für ihre Leistungen mehr als geachtet werden.



Ich beziehe mich bei meiner Aussage nur auf die "Stuttgarter" Sprecher. Das die Münchner einen guten Job machen, sollte außer Frage stehen. Jedenfalls finde ich die "Stuttgarter" meistens nicht sonderlich talentiert, was den Synchronbereich betrifft. Die Stimmen liegen nie richtig auf den Schauspielern, sondern oft wirkt es eher wie ein Voice-Over. Auch finde ich die Stimmlagen leider sehr emotionslos. Wenn ich da z.b. an die Synchros von Stay Cool, In the Crossfire, Rage, The Open Road oder Dear Mr. Gacy denke, dann ahne ich, was hier auf mich zukommt. Und das ist, meiner Meinung nach, eben nicht positiv.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.135

10.10.2011 18:44
#12 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Ach, du bist kein Zocker. Ich hätte vielleicht doch nicht komplett auf Smileys verzichten sollen. Teilweise sind die Sprecher berüchtigt für Teilnahme an "besonderen" Videospielsynchros. Die von wiederum anderen als grandios empfunden werden.

Ich habe aus dem BW Raum noch nichts ordentliches gehört, teile deine Meinung also absolut.

Brian Drummond


Beiträge: 3.585

10.10.2011 19:28
#13 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Na ja "Wir kriegen das schon deutsch..." ^^

DoMo


Beiträge: 143

11.10.2011 12:13
#14 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Ja - ich nehme mal Stellung:

Die meisten der hier aufgezählten Synchros sind vor weit über einem Jahr, zum Teil schon vor über zwei Jahren entstanden und ja - es war vieles nicht ideal! Stutt i/O ist noch keine Ewigkeiten auf dem Markt und manche Erfahrungen mussten erst gemacht werden. Standortbedingt kann leider nicht jede kleine Nebenrolle mit langjährig erfahrenen SYNCHRONsprechern besetzt werden. Das kann man als Problem sehen, wenn man es unbedingt als solches sehen will. Und wenn ich zu anderen synchronuntypischen Standorten rüberblicke und –höre, muss ich sagen, dass es auch richtig schlimm geht und man viele dieser Synchros nicht mit den heutigen Stuttgarter Synchros vergleichen darf. Aber wie hier im Forum schon mal so schön gesagt wurde – man muss sich ja nicht mit den Schlechtesten messen. Das stimmt absolut.

Was ist denn an z.B. „Mr. Gacy“ eigentlich so negativ, Mew Mew Boy 16? Interessiert mich jetzt wirklich. Alle großen Rollen sind von Kollegen aus München übernommen worden, die einen guten Job gemacht haben und die kleinen bis mittelgroßen von Kollegen, die ebenso talentiert, synchronästetisch und was auch immer sind. Viele regionale Leute aus der „Anfangszeit“ können den heutigen Ansprüchen nicht mehr gerecht werden und werden demnach auch nicht mehr gebucht, andere haben zum Teil erstaunliche Entwicklungen gemacht (was doch toll ist!). Kurz und gut – Stuttgart vor zwei Jahren ist nicht mehr Stuttgart von heute. Dennoch weiß ich, trotz aller Argumentationsversuche, wie verhasst Euch diese Synchros sind. Aber beim allgemeinen Tenor hier im Forum führt ja eh keinesfalls ein Weg am dicken B vorbei und selbst Münchner Synchros scheinen bestenfalls geduldet zu sein, wenn ich immer wieder von Münchner „Alternativen“ oder Ähnlichem lese.

P.S. Außer Stefan Müller-Ruppert ist mir niemand aus dem Main Street-Cast als „berüchtigter Spielesprecher“ bekannt...nur weil hier von mehreren die Rede war.

smeagol



Beiträge: 3.901

11.10.2011 13:10
#15 RE: Main Street (USA 2010; DE: 2011) Zitat · antworten

Zitat von DoMo
und selbst Münchner Synchros scheinen bestenfalls geduldet zu sein, wenn ich immer wieder von Münchner „Alternativen“ oder Ähnlichem lese.


Münchner Synchros kommen, so mein Eindruck, eigentlich meistens sehr gut weg und das aus gutem Grund. Hamburger Synchros nicht immer, obwohl es da natürlich echte Perlen gibt (z.B. King of Queens). Ideal sind heute meiner Meinung oft "Mischsynchros", wo die besten der jeweiligen Region kombiniert werden.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz