Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.234 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
Cesare


Beiträge: 104

28.10.2011 22:09
Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Zwar ist in Arne Kauls Synchrondatenbank zu lesen, dass sich Liselotte Pulver in der deutschen Fassung selbst synchronisierte, ich bin mir aber zu 100% sicher, dass es nicht ihre Stimme ist, die man zu Gehör bekommt. Vermutlich hatte sie damals selbst keine Zeit, ins Synchronstudio zu gehen.

Weiß jemand zufällig, wer die Sprecherin war?

Jeannot



Beiträge: 2.110

30.10.2011 09:53
#2 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Du meinst sicherlich die Ost-Fassung. Die DEFA synchronisierte 1969 selbst. Allerdings ist auch nicht ausgeschlossen, daß Lilo Pulver auch in der Westfassung nicht selbst sprach, da ja das Exportverbot erst 67 aufgehoben wurde.
Gruß, Rolf


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

kinofilmfan


Beiträge: 2.288

30.10.2011 18:41
#3 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Hallo,

vor einigen Jahren lief die bundesdeutsche Synchronfassung im TV. Lilo Pulver hat sich da (Gott sei Dank!) selbst gesprochen.

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Jeannot



Beiträge: 2.110

31.10.2011 13:34
#4 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Hallo Peter,
hast Du noch mehr Synchronangaben als Arne?
Gruß, Rolf


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

kinofilmfan


Beiträge: 2.288

31.10.2011 17:50
#5 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Hallo Rolf,

leider nein. Ich habe den Film damals nicht aufgenommen und auch nichts notiert.

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Jeannot



Beiträge: 2.110

01.11.2011 13:44
#6 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Wenn der in den letzten Jahren gesendet wurde, war es immer die DDF-Fassung, die ich aufgenommen habe. Schade - Renate Küster auf die Karina in der Rolle Ihres Lebens - da kann die DEFA-Sprecherin nicht mithalten. Natürlich leidet die unter der Fremdbesetzung für Liselotte Pulver, auch Rabal hat eine völlig unpassende deutsche Stimme. Bleibt zu hoffen, daß die Westfassung doch noch mal den Weg ins öde TV-Programm findet...
Gruß, Rolf


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Cesare


Beiträge: 104

03.11.2011 22:14
#7 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Danke für die Info. Dann habe ich bisher leider immer nur die DDR-Synchro gesehen. Wirklich ärgerlich!

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.270

09.08.2014 16:42
#8 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Welche Synchro ist denn auf der Arthaus-DVD drauf?


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.761

09.08.2014 18:51
#9 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Die DDR-Synchro mit Karin Reif (Karina) und Barbara Dittus (Pulver).

Cesare


Beiträge: 104

10.09.2014 23:16
#10 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Mmmh, tatsächlich? Ich hatte Arthaus angeschrieben und dort hat man steif und fest behauptet, auf der DVD wäre die westdeutsche Kinosynchro mit der Pulver. Was stimmt denn nun?

Ich verstehe überhaupt nicht, warum immer die DDR-Synchro zum Einsatz kommt!

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2014 00:41
#11 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Also, IMMER kommen sicher nicht die DDR-Synchros dran. Es wäre aber schön, diese auch mal zu integrieren auf deutschen Dvds.

Manchesmal ist man bei Dvd-Labels extrem schlampig, greift das Erstbeste oder nimmt erst recht keine Rücksicht auf Hörgewohnheiten.

Ich habe den Film in westdeutscher Fassung im Programmkino gesehen und es ist eine großartige Rolle von Lilo Pulver - die möchte ich schon gerne selbst hören, auch wenn die Ost-Fassung sicher nicht übel ist ansonsten. Und Renate Küster für Anna Karina ist sicher auch schwer zu toppen.


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

Cesare


Beiträge: 104

11.09.2014 09:39
#12 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Ist es nun wirklich sicher, dass es die DDR-Synchro ist, die man bei Arthaus erwerben kann? Arthaus behauptet ja das Gegenteil? Wer klärt mich auf?

dlh


Beiträge: 10.925

20.09.2018 15:21
#13 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Inzwischen ist der Film auf Blu-ray erschienen. Kann mir jemand verraten, um welche der beiden Synchronfassungen es sich handelt?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Blu-ray.mp3
PeeWee


Beiträge: 1.565

20.09.2018 17:31
#14 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Ist in der Westfassung auf Rabal jemand zu hören, den man kennen kann? Sonst dürfte es nämlich die DDR-Fassung sein.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.582

20.09.2018 17:42
#15 RE: Die Nonne (1965) mit Lilo Pulver Zitat · antworten

Auf jeden Fall habe ich Fred Alexander erkannt, also die DEFA-Fassung. Hat auch den typischen Klang, abgesehen davon, dass hier wieder zu Tode gefiltert wurde.
Auf der seltenen VHS dürfte jedenfalls die Westfassung drauf gewesen sein. War die eigentlich ungekürzt? Bei dem Lamento um verletzte kirchliche Gefühle durchaus nicht selbstverständlich.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor