Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 3.215 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Jerry



Beiträge: 9.332

24.01.2012 18:10
Jeff, der noch zuhause lebt (2011) Zitat · antworten

Jeff, der noch zuhause lebt
(OT: Jeff Who Lives at Home)
USA 2011

US-Ersterscheinungsdatum: 16. März 2012
DT-Ersterscheinungsdatum: 9. August 2012

Cast:

Jason Segel (als Jeff) - Dennis Schmidt-Foß Hubertus von Lerchenfeld
Judy Greer (als Linda) - Tanja Geke
Susan Sarandon (als Sharon) - Kerstin Sanders-Dornseif
Ed Helms (als Pat) - Uwe Büschken
Rae Dawn Chong (als Carol) - Martina Treger
Joe Chrest (als Paul) - Frank Röth

Zac Cino (als Gil) - Matthias Klages
Evan Ross (als Kevin) - Jesco Wirthgen
Carol Sutton (als Ältere Frau) - Viola Sauer
Katie Aselton (als Oberkellnerin) - Natascha Geisler
Steve Zissis (als Steve) - Olaf Reichmann
Robert Larriviere (als Hotelmanager) - Klaus-Peter Grap
Matt Malloy (als Barry) - Helmut Gauß
Jesse Moore (als Taxifahrer) - Gerald Paradies

Reeyo


Beiträge: 704

24.01.2012 18:55
#2 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Also, nur wegen HIMYM muss man jetzt mMn nicht Hubertus von Lerchenfeld auf Jason Segel besetzen.

smeagol



Beiträge: 3.902

24.01.2012 19:03
#3 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Doch. Und auch wegen "The Muppets" - ich hoffe stark darauf, dass er von nun an die Stammkraft für Segel wird. Er passt einfach am besten.

Gaara



Beiträge: 1.391

24.01.2012 19:05
#4 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Ich finde er und Dennis Schmidt Foß passen beide auf ihn. Hört sich eh ähnlich an. Aber als jemand der oft HIMYM schaut bin ich natürlich auch HVL gewohnt und hör ihn ganz gern auf Segel.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.522

24.01.2012 19:05
#5 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Zitat
Also, nur wegen HIMYM muss man jetzt mMn nicht Hubertus von Lerchenfeld auf Jason Segel besetzen.


Ich bin kein großer HIMYM Fan, aber selbst ich hoffe darauf, da er 1. klasse passt und 2. wesentlich "unverbrauchter" ist als z.B. ein Dennis Schmidt-Foß, der auch noch Null auf den Schauspieler passt.

Jerry



Beiträge: 9.332

25.01.2012 17:36
#6 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Ja, HvL passt tatsächlich am besten drauf. Dennis Schmidt-Foß ist zwar ein toller Sprecher, ganz ehrlich, aber Hubertus von Lerchenfeld ist einfach die Besetzung für Jason Segel meiner Meinung nach.

smeagol



Beiträge: 3.902

25.01.2012 18:22
#7 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Zitat
aber Hubertus von Lerchenfeld ist einfach die Besetzung für Jason Segel meiner Meinung nach.


Amen! Mit DSF bin ich schon vor HIMYM nicht warm geworden - v.Lerchenfeld passt einfach genial.

smeagol



Beiträge: 3.902

26.01.2012 13:00
#8 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Als Ergänzung: Umgekehrt kommt HvL überhaupt nicht gut für Ryan Reynolds - dort passt eigentlich nur DSF richtig.

jazzmaster
Gesperrt

Beiträge: 51

02.03.2012 02:42
#9 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Schon irgendetwas neues wegen dem Film, bin ich gespannt ob HvL sprechen wird.
Man kann wohl davon ausgehen wenn er Segel spricht das HvL dann erst mal auch sein Stammsprecher bleibt, oder ?

aijinn


Beiträge: 1.753

02.03.2012 03:24
#10 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Wenn der Film nach München geht, gibts vielleicht ne Chance auf HvL. Ansonsten wird's eh DSF. Der passt eh viel besser zum Oton.
Bei Ed Helms sollte man mal über ne Umbesetzung nachdenken. Büschken ist fast 60 und klingt auch nicht mehr gerade so frisch wie ein Ende 30er.

Jerry



Beiträge: 9.332

02.03.2012 14:15
#11 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Warum so pessimistisch? HvL kann es doch auch in Berlin werden. Siehe "Happythankyoumoreplease".^^

jazzmaster
Gesperrt

Beiträge: 51

06.03.2012 13:27
#12 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

wie läuft sowas eig ab ? Wer entscheidet wo der Film die Synchro bekommt ?

Isch


Beiträge: 3.402

06.03.2012 14:48
#13 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

der Verleih

Gaara



Beiträge: 1.391

07.03.2012 18:49
#14 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

@smeagol: Auf Ryan Reynolds passt DSF auch nicht IMO. Dort sollte eigentlich Manou Lebowski Stammsprecher sein...

smeagol



Beiträge: 3.902

08.03.2012 13:19
#15 RE: Jeff Who Lives at Home (2011) Zitat · antworten

Zitat von Gaara
@smeagol: Auf Ryan Reynolds passt DSF auch nicht IMO. Dort sollte eigentlich Manou Lebowski Stammsprecher sein...


Finde ich nicht - DSF kommt bei Reynolds ziemlich gut vom Gesicht. Ich hoffe, dass diese Kombination inzwischen als gesetzt angesehen wird. Lubowski ist mit Sicherheit keine schlechte - aber für mich nicht die perfekte Wahl.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz