Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 6.025 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2 | 3
Lady Of Darkness



Beiträge: 107

15.03.2012 16:03
Game of Thrones das Videospiel RPG Zitat · antworten

Seite heute gibt es eine überarbeitete Seite Von diesem Spiel dazu es soll eine Mischung aus Mass Effect, und The Witcher werden, man kann schon bei 2 Stimmen reinhören könnt, ihr heraushören wer das ist? einfach auf den abschnitt die Dialoge klicken

http://gameofthrones-rpg.com/index.php?rub=game


Lady Of Darkness



Beiträge: 107

31.05.2012 13:20
#2 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Game of Thrones: Ersten zehn Minuten deutsch

http://www.4players.de/4players.php/tvpl...hn_Minuten.html

Bis auf dem Sprecher vom Intro gefällt es mir was ich da so höre, wirkt besser als die Grottige Englische Version.


Lady Of Darkness



Beiträge: 107

31.05.2012 18:13
#3 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

so habe nur 1 Sprecher erkannt.

Erzähler

Jan Odle


Acid


Beiträge: 2.064

31.05.2012 18:23
#4 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Schon mal Kontinuität zur Serie.

Cyfer



Beiträge: 1.339

31.05.2012 20:11
#5 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Walther - Kai Taschner
Jeor Mormont - Norbert Gastell (ebenfalls Kontinuität zur Serie)

Kirk20



Beiträge: 2.301

31.05.2012 22:22
#6 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Hier die Sprecherliste:

Andreas Borcherding
Anita Höfer
Celina Walter
Christian Jungwirth
Christoph Jablonka
Claudia Lössl
Claus Brockmeyer
Crock Krumbiegel
Dirk Meyer
Felix von Frantzius
Gerhard Acktun
Hans-Rainer Müller
Jan Odle
Jo Kern
Jo Vossenkuhl
Johannes Steck
Kai Taschner
Karl-Jürgen Sihler
Klaus Münster
Manuela Bauer
Matthias Klie
Michaela Amler
Niko Macoulis
Norbert Gastell
Philipp Rafferty
Sonja Reichelt
Stefan Ewertzs
Stefan Günther
Thomas Rauscher
Tommi Piper
Torsten Münchow
Michael Schwarzmaier
Ulf J. Söhmisch

Deutsche Bearbeitung: Studio Umlaut
Übersetzung-Supervisor: Stefan Hertrich
Dialogregie: Stefan Hertrich und Thomas Herrmann


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Lady Of Darkness



Beiträge: 107

31.05.2012 22:39
#7 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

danke dir hmm Studio Umlaut sagt mir nichts, wie kann man die Qualität dieses Studios beurteilen, geben sie sich Mühe oder kann man diese wie Anakan Studios gleichstellen?

Alamar


Beiträge: 2.481

01.06.2012 11:26
#8 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Bei Studio Umlaut entstand auch Divinity 2. War keine schlechte Synchro.
Davon abgesehen fand ich auch die letzten Anakan-Synchros wirklich hörbar.

Güven Altun


Beiträge: 19

02.06.2012 09:33
#9 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Hallo allerseits... ich bin ein Teil von Studio Umlaut und wollte mich hier nun endlich mal anmelden, denn das Forum ist stets eine gute Recherchequelle. :)

Zitat von Alamar
Bei Studio Umlaut entstand auch Divinity 2. War keine schlechte Synchro.


Wir haben Div2 "nur" übersetzt, die Vertonung hat dtp direkt übernommen. Fand ich aber auch nicht schlecht. :)

Bei GOT haben wir übersetzt und vertont. Wie ja schon festgestellt wurde, haben wir bei Sprechern aus der Serie natürlich die entsprechenden deutschen Stimmen genommen. Es ist eine angenehme Abwechslung hier, daß das auch erkannt wird. In einem anderen Forum heißt sinngemäß "Oh, der Alte hat die Stimme von Homer!" und "Der Erzähler ist ja der Family Guy!" ;)

Ich freue mich mal über das (hoffentlich nicht nur negative) Feedback

EDIT:
Um auf die Frage von Lady of Darkness einzugehen: Ja, wir geben uns Mühe. ;) Ob das auch immer gut wird, müssen andere beurteilen.:)


Studio Umlaut
Lokalisation von Computerspielen

Lady Of Darkness



Beiträge: 107

02.06.2012 16:20
#10 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Zitat von Güven Altun


Ich freue mich mal über das (hoffentlich nicht nur negative) Feedback

EDIT:
Um auf die Frage von Lady of Darkness einzugehen: Ja, wir geben uns Mühe. ;) Ob das auch immer gut wird, müssen andere beurteilen.:)



Hi, das ist lieb danke dir dass du darauf eingegangen bist, ne ich achte sehr auf die Deutsche Synchro da meistens ein Rollenspiel dass mit einer Enormen Dialoglastigkeit daherkommt, die Stimme das Herzstück ist, wenn die beteiligten Emotionslos sprechen oder einfach nur ablesen bei dem Text den ich möchte ja mit dem Charakter mitfühlen wenn er traurig oder wütend ist, leider wirkt das bei den meisten immer sehr gekünstelt, und da kann es ganz schnell einen der Welt herausreißen, was ich Persönlich sehr schade finde, Ich weiß das Spiele Synchronisieren weit aus Schwerer ist als ein Film zu Synchronisieren, aber wenn meistens einer dabei ist der darauf achtet kann es gut werden, Und Game Of Thrones finde ich persönlich eines einer meiner Lieblingsbücher und Serie und daher hat es mich gefreut stimmen aus dem Film zu hören, mir gefiel es und keiner hörte sich bis jetzt Kontexlos an natürlich gibt es immer ausnahmen dass Figuren nicht dem passenden Alter besetzt werden.

deswegen bin ich auf die 4 Players Wertung gespannt dass sie meistens die Qualität der Deutschen Sprecher beurteilen :-) und natürlich bilde ich mir auch meine Meinung*grins*


Güven Altun


Beiträge: 19

02.06.2012 16:52
#11 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Ja, ich bin auch gespannt auf die 4P-Wertung... sie lassen sich ja recht viel Zeit mit dem Spiel. :)

Was die Spielvertonung an sich angeht: Ich denke, das Hauptproblem ist wie immer das Geld und danach die Zeit. So können sich die meisten Spiele z.B. erst gar niemanden leisten, der das Spiel auswendig kennt und im Studio dabei ist. D.h. geht in den meisten Fällen dann über geschriebene Regieanweisungen. Wenn es überhaupt solche gibt - denn das ist das nächste Problem: Je mehr Text zu bewältigen ist, desto mehr Übersetzer werden an die Sache gesetzt, desto weniger hat einer alleine den Überblick und desto weniger kann man den Kontetx immer im Auge behalten. Mit Kontext meine ich im Übrigen auch die Frage, wer gerade mit wem spricht und wessen Stimme genutzt werden muß.
Ich möchte nicht über die Arbeit der Konkurrenz urteilen, aber bei Skyrim ist mir z.B. passiert, daß sich ein Sprecher mit sich selbst unterhalten hat. Und sowas DARF meiner Meinung nach nicht passieren.
Aber na ja... schauen wir mal, ich finde die AGOT-vertonung durchaus gelungen in Anbetracht der Umstände, unter denen die Arbeit entstand. :) Aber ich bin da vielleicht ein klein wenig voreingenommen. ;)


Studio Umlaut
Lokalisation von Computerspielen

Brian Drummond


Beiträge: 3.372

02.06.2012 17:03
#12 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Ist Ekki Belles Rolle da schon hinüber, oder wieso ist er nicht dabei?

Güven Altun


Beiträge: 19

02.06.2012 18:40
#13 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond
Ist Ekki Belles Rolle da schon hinüber, oder wieso ist er nicht dabei?


Du meinst Robert Baratheon? Ohne zu viel auf die Story einzugehen: Er kommt allgemein nicht sprechend vor. Daher ist Belle nicht dabei. :)


Studio Umlaut
Lokalisation von Computerspielen

Kirk20



Beiträge: 2.301

02.06.2012 20:29
#14 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Wie kam es überhaupt zu der Besetzung von Karl-Jürgen Sihler? Ein Offenbacher in München ist schon etwas merkwürdig. Oder ist er seit neuestem auch dort tätig?

Zu Skyrim: Ja, die Selbstgespräche sind in der Tat nicht wirklich gut. Aber in Anbetracht der vielen Rollen, wohl kaum zu vermeiden gewesen.
Trotzdem finde ich die Vertonung gut, da man merkt, wie sehr man sich hier Mühe gegeben hat.


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Güven Altun


Beiträge: 19

02.06.2012 21:57
#15 RE: Game of Thrones das Videospiel Zitat · antworten

Zitat von Kirk20
Wie kam es überhaupt zu der Besetzung von Karl-Jürgen Sihler? Ein Offenbacher in München ist schon etwas merkwürdig. Oder ist er seit neuestem auch dort tätig?


Ja, er ist da recht flexibel zum Glück. :)


Zitat
Zu Skyrim: Ja, die Selbstgespräche sind in der Tat nicht wirklich gut. Aber in Anbetracht der vielen Rollen, wohl kaum zu vermeiden gewesen.
Trotzdem finde ich die Vertonung gut, da man merkt, wie sehr man sich hier Mühe gegeben hat.


Keine Frage, das Ganze ist gut, aber gerade solche besonders auffälligen Probleme machen es Leuten, die gerne meckern, halt dann sehr einfach. Und sind trotz der vielen Rollen, so finde ich, durchaus zu handhaben. Am liebsten wäre es mir, wenn alle Spielevertonungen hier in Deutschland perfekt wären, auch und vor allem die von unseren Mitbewerbern. Je besser die Gesamtqualität ist, desto mehr Spaß macht das Ganze schließlich uns allen. :)


Studio Umlaut
Lokalisation von Computerspielen

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz