Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.533 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Acid


Beiträge: 2.064

13.04.2012 16:23
Looper (2012) Zitat · antworten



Deutscher Kinostart: 03.10.2012


Joseph Gordon-Levitt Robin Kahnmeyer
Bruce Willis Manfred Lehmann
Emily Blunt Bianca Krahl
Paul Dano Timmo Niesner
Noah Segan Leonhard Mahlich
Piper Perabo Anna Carlsson
Jeff Daniels Wolfgang Condrus
Garret Dillahunt Olaf Reichmann

Neuer SciFi-Thriller von Rian Johnson. Bei der Besetzung von Joseph Gordon-Levitt sollte man vielleicht beachten, dass er und Bruce Willis den selben Charakter in unterschiedlichen Altersstufen spielen. Dafür hat JGL laut Interviews neben einem speziellen Makeup auch extra seine Körpersprache, Mimik und Stimme Willis angepasst. Wäre in dem Zusammenhang natürlich ideal, wenn man einen Sprecher besetzen könnte, der in Richtung "junger Lehmann" geht und trotzdem noch auf Gordon-Levitt passt (was wahrscheinlich unmöglich ist). Also nix da Wanja Gerick oder Florian Halm. Kahnmeyer (der diese Bedingungen natürlich auch nicht erfüllt) habe ich jetzt mal spontan eingetragen, weil der mir bisher noch am besten gefiel und wohl gute Chancen hat, sich in Zukunft durchzusetzen.


mooniz



Beiträge: 7.091

13.04.2012 16:31
#2 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

cooler trailer. einen jüngeren manfred lehmann zu finden ist echt schwierig.
bin gespannt wen man da aussuchen wird.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Knew-King



Beiträge: 6.236

13.04.2012 17:23
#3 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Puh, schwierig. Bin aber auch definitiv für eine Rollencast!
So als erster Gedanke schwirrt mir Uwe Thomsen im Kopf herum, was allerdings leider sehr unrealistisch ist und vielleicht doch mehr Richtung junger Oliver Siebeck oder Martin Kessler gehen würde. Ben Münchow, dessen Vater ja in jungen Jahren Ähnlichkeit nachgesagt wurde, ist noch zu jung (und so )...
Simon Jäger wie in UNBREAKABLE fänd ich doof, ist auch viel zu markant und bekannt um als "junge Version von..." angesehen zu werden.
Hat vielleicht jemand Material von Lehmann aus den frühen 70ern? Dürfte kein zu großer Unterschied zu heute sein, aber vielleicht kommt einem ja ein cooler Geistesblitz.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Cyfer



Beiträge: 1.333

01.08.2012 22:06
#4 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Es gibt nun auch einen ersten deutschen Trailer.

Bruce Willis         - Manfred Lehmann
Joseph Gordon-Levitt - Robin Kahnmeyer
Emily Blunt - Bianca Krahl
Jeff Daniels - Wolfgang Condrus

mooniz



Beiträge: 7.091

01.08.2012 22:22
#5 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

schade, kein junger lehmann zu hören.
krahl auf emily blunt funktioniert mittlerweile gar nicht mehr.

auf den film bin ich aber gespannt. gefällt mir sehr.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.042

01.08.2012 22:34
#6 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Der Trailer sieht interessant aus. Bianca Krahl ist wie immer klasse auf Emily Blunt () und auch der Rest überzeugt. Dazu muss ich aber sagen, macht Robin Kahnmeyer seine Sache sehr gut. Alternativ könnte ich mir in diesem Fall auch Alexander Doering vorstellen. Nur das Gesicht von Joseph Gordon-Levitt sieht irgendwie nicht natürlich aus.


jazzmaster
Gesperrt

Beiträge: 51

02.08.2012 00:01
#7 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Ja das Gesicht geht gar nicht.

lysander


Beiträge: 1.088

02.08.2012 07:33
#8 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

der hat ne andere Nase, Augenbrauen und Augenfarbe, um Bruce Willis ähnlicher zu sehen, vermute ich...


vin234


Beiträge: 269

02.08.2012 08:35
#9 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Krahl ist zwar ok auf Blunt,aber sie klingt manchmal zu zickig auf ihr.Ich wuerd mal wieder Tanja Geke oder Angela Wiederhut auf Blunt hoeren.

Gaara



Beiträge: 1.387

02.08.2012 18:38
#10 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Natürlich wurde Gordon-Levitt auf Bruce Willis umgestyled. Auch makeup mäßig. Ich finde es sieht klasse aus, er sieht wirklich wie ein junger Bruce Willis aus! :D


Find auch super dass sich Kahnmeyer auf Levitt durchzusetzen scheint, er ist die perfekte Besetzung, tausend mal besser als Florian Halm! Auch hier macht er seine Sache gut, er drückt die Stimme auch bissl runter um Lehmann etwas ähnlicher zu klingen.

Lustig irgendwie dass hier ne ähnliche Situation wie in MIB3 herrscht. Und hier würde Florian Halm sogar bissl mehr Sinn machen. xD

Aber ich find wirklich sehr froh dass es Kahnmeyer ist! Hoffentlich auch im fertigen Film, aber die Chancen stehen gut! :)


Acid


Beiträge: 2.064

02.08.2012 20:23
#11 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Denke auch, dass sich Kahnmeyer durch die Nolan-Filme jetzt mehr oder weniger durchgesetzt hat. Nach anfänglicher Skepsis gefällt er mir inzwischen auch richtig gut auf ihm, wobei man gerade in dieser Rolle ruhig experimentieren könnte. Mews Vorschlag Alexander Doering könnte mit dem richtigen Spiel durchaus funktionieren. Man sieht ja primär eine junge Version von Bruce Willis' Charakter und nicht wirklich den "üblichen" Joseph Gordon-Levitt, was durch sein Make-up und Minenspiel nur unterstrichen wird. Im O-Ton imitiert er dazu noch Willis' Stimmlage ziemlich authentisch, allerdings haben die beiden Darsteller im Gegensatz zu den deutschen Sprechern auch relativ ähnliche, nicht sonderlich markante Stimmen. Was in diesem speziellen Fall sogar von Vorteil war.
JGLs Gesicht wirkt hier auf den ersten Blick schon etwas irritierend, allerdings finde ich es fast schon essentiell für die Handlung. Ich fand es von Anfang an schwierig, die beiden als die selbe Person zu akzeptieren, ohne Makeup und schauspielerischer Imitation gäbe es da nämlich überhaupt keine Ähnlichkeit.


Knew-King



Beiträge: 6.236

02.08.2012 20:28
#12 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Robin Kahnmeyer macht wirklich einen feinen Job und passt auch gut wie ich finde, würde aber trotzdem lieber eine Rollencast hören.
Make up für die Stimme eben

BTW ist JGL eine kuriose Wahl. Für mich war er immer der junge Tom Hanks.


Acid


Beiträge: 2.064

02.08.2012 20:37
#13 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Rian Johnson hatte in Interviews erwähnt, dass er und JGL nach ihrem Indie-Durchbruch "Brick" lange versucht hatten dieses Nachfolgeprojekt finanziert zu bekommen. Die Studios verlangeten einen großen Actionstar in der Hauptrolle und Willis war wohl der einzige, den sie bekommen konnten, auch wenn er auf den ersten Blick wirklich nicht die Idealbesetzung ist. Gordon-Levitt war hingegen von vorne herein an das Projekt gebunden, die Rolle wurde speziell für ihn geschrieben.


JanBing


Beiträge: 1.095

02.08.2012 22:45
#14 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Zitat von Acid im Beitrag #13
auch wenn er auf den ersten Blick wirklich nicht die Idealbesetzung ist

Och, naja, ein bisschen erinnert das Konzept ja an "12 Monkeys"... also passt unser Bruno da ganz hervorragend rein ;)

marakundnougat


Beiträge: 4.397

29.09.2012 17:58
#15 RE: Looper (2012) Zitat · antworten

Bei Paul Dano bin ich mir unsicher, da derjenige die ganze Zeit sehr sanft spielt und nicht so klingt wie normalerweise. Ich dachte ursprünglich, es wäre Marius Clarén, mittlerweile denke ich aber, es könnte auch Timmo Niesner gewesen sein.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz