Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.867 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Leaper Joe



Beiträge: 44

02.06.2012 19:31
Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Der schon vor einiger Zeit fertiggestellte Film "Cabin In The Woods" startet am 06. September in Deutschland. Der englische Trailer sieht schon mal gut aus, einen deutschen Trailer scheint es leider noch nicht zu geben. Da der Film ursprünglich für Juni geplant war, kann ich mir gut vorstellen, dass die Synchronisation schon fertiggestellt ist. Weiß da vielleicht schon jemand mehr?

Hier die Darsteller:

Bradley Whitford...Richard Sitterson
Jesse Williams...Holden McCrea
Chris Hemsworth...Curt Vaughan
Kristen Connolly...Dana Polk
Keith David...The Director
Richard Jenkins...Steve Hadley
Anna Hutchison...Jules Louden
Fran Kranz...Marty Mikalski
Brian White...Alex Truman
Amy Acker...Wendy Lin
Tom Lenk...Ronald
Jodelle Ferland...Patience Buckner
Chelah Horsdal...Demo Girl

Wie immer schart Joss Whedon einige Schauspieler um sich, mit denen er schon vorher gedreht hat (z.B. bei Avengers, Buffy, Angel, Dollhouse)

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.527

02.06.2012 19:41
#2 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Doch es gibt bereits einen deutschen Trailer. Und der Trailer ist viel besser als im Original, da er nicht so viel Handlung verrät.

http://www.youtube.com/watch?v=_QcFoEIyO2U


Jesse Williams Holden McCrea Sascha Rotermund
Chris Hemsworth Curt Vaughan Stefan Günther
Kristen Connolly Dana Polk Uschi Hugo
Anna Hutchison Jules Louden Esra Vural
Fran Kranz Marty Mikalski Jesco Wirthgen

Zwiebelring



Beiträge: 7.017

02.06.2012 20:05
#3 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Fran Kranz hat Jesco Wirthgen. Richard Jenkins kenn ich auch... so Richtung Reinhard Scheunemann?

Acid


Beiträge: 2.064

03.06.2012 17:31
#4 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Wundert mich, dass auf Chris Hemsworth nicht Tommy Morgenstern zu hören ist, aber Stefan Günther gefällt mir ehrlich gesagt noch etwas besser. Vor allem, da es sich anscheinend um eine Berliner Synchro handelt. Hoffentlich kann man dort in Zukunft öfter mit ihm rechnen.
Richard Jenkins ist übrigens im Trailer gar nicht zu sehen, der Hillbilly an der Tankstelle ist jemand anderes. Hat aber auch eine coole Stimme, die mir auf Anhieb nichts sagt.

dlh


Beiträge: 15.041

26.08.2012 22:02
#5 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

In der Kartei gibt es inzwischen 'ne Liste, ergänzend dazu:
Sigourney Weaver - Karin Buchholz (Rolle: Direktorin*)
Anna Hutchison müsste Esra Vural auch im Film haben, doch ihre Stimme habe ich nicht hundertprozentig im Ohr.
Etwas schade, dass man für Amy Acker nicht wieder Cathlen Gawlich besetzt hat, die fand ich immer ziemlich passend.

*Bin zwar der Meinung, "Regisseurin" wäre hier durchaus angemessen gewesen, aber in der Synchro war immer von "Direktion" die Rede, nie von der "Regie".

Gabriel


Beiträge: 501

27.08.2012 00:45
#6 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Esra Vural stimmt und Kristen Conolly hat Sonja Spuhl, nicht Rubina Kuraoka wie in der Kartei angegeben.

Samedi



Beiträge: 16.865

03.09.2012 21:10
#7 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Hat zwar jetzt nichts mit der Synchro zu tun, aber der Film an sich gehört zum Schlechtesten was ich seit Jahren gesehen habe. Ich kann daher nur jedem von einem Kinobesuch abraten.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.527

03.09.2012 22:09
#8 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #7
Hat zwar jetzt nichts mit der Synchro zu tun, aber der Film an sich gehört zum Schlechtesten was ich seit Jahren gesehen habe. Ich kann daher nur jedem von einem Kinobesuch abraten.


Also ich habe bisher weitestgehend viel positives über den Film gelesen. Kinopreise erlauben den Besuch sowieso nicht, aber auf DVD geb ich ihn mir mit Sicherheit.

Cyfer



Beiträge: 1.368

03.09.2012 22:20
#9 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #7
Hat zwar jetzt nichts mit der Synchro zu tun, aber der Film an sich gehört zum Schlechtesten was ich seit Jahren gesehen habe. Ich kann daher nur jedem von einem Kinobesuch abraten.


Ich weiß ja nicht was du dir von dem Film erwartest hast, aber für mich war er eine der positivsten Überraschungen seit langem. Je weniger man sich im Vorfeld darüber informiert, desto mehr Vergnügen hat man an dem Film.

lysander


Beiträge: 1.111

03.09.2012 22:34
#10 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Der Film war großartig. Was ganz besonderes!

http://www.rottentomatoes.com/m/the_cabin_in_the_woods/

dlh


Beiträge: 15.041

03.09.2012 23:02
#11 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Und wie großartig der Film ist. Zieht genüsslich alles durch den Kakao, ist dabei storymäßig aber eigenständig genug um konstante Spannung zu erzeugen. Wer da am Ende nicht mit 'nem fetten Grinsen sitzt, dem ist nicht mehr zu helfen.

AndiR.


Beiträge: 3.288

04.09.2012 15:21
#12 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Der Film is voll genial

AMK


Beiträge: 1.028

04.09.2012 18:11
#13 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Zitat
Wundert mich, dass auf Chris Hemsworth nicht Tommy Morgenstern zu hören ist, aber Stefan Günther gefällt mir ehrlich gesagt noch etwas besser. Vor allem, da es sich anscheinend um eine Berliner Synchro handelt. Hoffentlich kann man dort in Zukunft öfter mit ihm rechnen.

Das Ärgerliche ist, dass Stefan Günther nicht schon in bzw. als "Thor" besetzt wurde; Günther sowie Matti Klemm waren hier im Forum nicht nur von mir ins Gespräch gebracht worden, aber (in diesem Fall:) leider ist das hier das Synchron-Forum, nicht das Synchronstudio ... Sollte Hemsworth nun "regulär" Günther bekommen, außer als "Thor", obwohl doch gerade der (vor allen anderen) nach Günther schreit ...? Verkehrte Synchron-Welt.

Samedi



Beiträge: 16.865

04.09.2012 18:45
#14 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Ich war in der Sneak und hatte dementsprechend null Erwartung an den Film. Und sogar das wurde unterboten. Das Problem an dem Film ist einfach, dass die Macher sich offensichtlich nicht einig waren, welche Art Film sie drehen wollten. An diesem Spagat zerbricht der Film. Da passt einfach nichts zusammen.

marakundnougat


Beiträge: 4.497

04.09.2012 18:46
#15 RE: Cabin In The Woods (2012) Zitat · antworten

Andreas, ich bin nicht ganz sicher, ob ich verstehe, was du meinst, aber auch in Cabin in the Woods spricht Tommy Morgenstern Hemsworth. Nur im Trailer war es Stefan Günther.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz