Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.696 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2
Franky-El



Beiträge: 1.658

02.10.2012 02:14
Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Schonmal zum bevorstehenden erstmaligen Veröffentlichung von Die Mumie (1932) mit Deutschen Ton auf Blu-Ray (also von RTL mal ganz abgesehen, die Synchron soll ja eh total schlecht gewesen sein, und wurde ja auch nie auf DVD veröffentlicht und auf Blu-Ray schon garnicht).

Die Mumie (1932)

Regie: Karl Freund



Schauspieler			Rollen				Synchronsprecher
Boris Karloff Imhotep / Ardeth Bay Ronald Nitschke
Zita Johann Helen Grosvenor Luise Helm
David Manners Frank Whempl Jaron Löwenberg
Arthur Byron Sir Joseph Whemple Reinhard Kuhnert
Edward Van Sloan Dr. Müller Rüdiger Evers
Bramwell Fletcher Ralph Norton Tobias Nath
Noble Johnson The Nubian [stumm]
Kathryn Byron Frau Müller Sonja Deutsch
Leonard Mudie Prof. Pearson Tim Möseritz
James Crane The Pharaoh [stumm]


Es darf natürlich auch gerne schon ein wenig spekuliert werden!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.075

02.10.2012 02:43
#2 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Boris Karloff: Ronald Nitschke
Zita Johann: Luise Helm
David Manners: Jaron Löwenberg
Arthur Byron: Reinhard Kuhnert
Edward Van Sloan: Rüdiger Evers
Bramwell Fletcher: Tobias Nath
Kathryn Byron: Sonja Deutsch
Leonard Mudie: Tim Möseritz

Franky-El



Beiträge: 1.658

02.10.2012 03:05
#3 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Wow, das ging ja schnell, hätte ich garnicht mit gerechnet!

Jetzt fehlen uns noch 2 Sprecher, oder sind diese Rollen im Original-Ton geblieben b.z.w. haben die gar keinen Text?

P.s. Weißt du zufällig noch das Synchronstudio, oder den Dialogschreiber oder den Dialogregisseur?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.075

02.10.2012 03:40
#4 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Synchronfirma: Interopa
Buch und Regie: Joachim Kunzendorf

CeBe


Beiträge: 126

04.10.2012 18:47
#5 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

OK, BluRay abgeholt und gleich "The Mummy" auf Deutsch angesehen. Ronald Nitschke ist meines Erachtens nach ne totale Fehlbesetzung. Ausserdem wurden an diversen Stellen irgendwelche Musikkonserven eingespielt, die im Original ohne Musik auskommen. Ich denke die damaligen Filmemacher hatten dramaturgische Gruende. Fazit: "The Mummy" bleibt in Zukunft bei mir im Original.

Franky-El



Beiträge: 1.658

04.10.2012 18:56
#6 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Auf Blu-Ray hat man (falls einem die Neu-Synchron mit Ronald Nitschke nicht gefällt) ja auch immer noch die Option von deutschen auf englischen Ton umzustellen und so den Film weiterhin im Original-Ton mit deutschen Untertitel zu gucken, wenn man möchte.

guenter19650


Beiträge: 95

16.03.2014 23:22
#7 DIE MUMIE (USA 1932, DF:???) Zitat · antworten

Derzeit läuft ab 3SAT der 1932 entstandene Horror-Film "Die Mumie" mit Boris Karloff. Wußte gar nicht, daß es davon eine deutsch synchronisierte Version gab. Selbst auf meiner Universal Horrorfilm-Collection gibt es nur eine Fassung in OmUT. Ist die Synchro wohl ziemlich neu?

Willoughby


Beiträge: 1.440

16.03.2014 23:57
#8 RE: DIE MUMIE (USA 1932, DF:???) Zitat · antworten

Die Mumie (1932)

Das Filmlexikon nennt allerdings folgende Daten der deutschen Erstaufführung: 16.10.1972 (ARD)
War diese Ausstrahlung nur OmU?

John Connor



Beiträge: 4.883

17.03.2014 00:04
#9 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Mir hat die Synchro relativ gut gefallen, muss ich sagen - vor allem Nitschke war perfekt. Ich hatte mich auf eine übliche rumpelnd-sterile 08/15-Münchner Synchro eines alten Klassikers eingestellt und wurde angenehm überrascht.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2014 10:25
#10 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Dem Urteil möchte ich mich anschließen! War ganz erstaunt, daß der Film gestern auf 3 Sat tatsächlich deutsch lief.

Natürlich ist die Fassung nicht perfekt, aber Nitschke macht das wirklich gut und die Qualität lag deutlich über den leblosen Synchros, die für die "Universal Monster Collection" in München gemacht wurde.

Lord Peter



Beiträge: 4.930

31.03.2014 13:32
#11 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #10
Natürlich ist die Fassung nicht perfekt, aber Nitschke macht das wirklich gut und die Qualität lag deutlich über den leblosen Synchros, die für die "Universal Monster Collection" in München gemacht wurde.


Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Mit einer Kinosynchro kann diese Fassung natürlich nicht mithalten, aber wären nicht Sprecher wie Nitschke, Evers und Helm dabei, könnte es sich ebenso um eine TV-Synchro aus den 70ern handeln. Grundsolide Produktion, da wurde bei der "Universal Monster Collection" weniger sorgfältig gearbeitet.

Markus


Beiträge: 2.398

06.05.2014 22:28
#12 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Hab eine Kleinigkeit nachzutragen: Aus "Dr. Muller" hat man einen "Dr. Miller" gemacht. Verhört, oder fand man einen Mediziner mit deutschem Namen in amerikanischem Kontext zu irritierend?

Gruß
Markus

Dr. Synchro



Beiträge: 696

10.06.2017 14:02
#13 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Diese Frage, kann wohl nur Joachim selber klären. Ich werde ihn fragen, sobald ich ihn wieder besuche. :)

Franky-El



Beiträge: 1.658

16.08.2017 23:58
#14 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Hierzu ist mir gerade eine Frage eingefallen. Wie ich erfahren habe beim recherchieren im Internet gibt es noch 4 Fortsetzungen von Die Mumie aus dem Jahr 1932. Es scheint aber so, als seien diese Fortsetzungen niemals in Deutsch synchronisiert worden. Kann dazu jemand näheres sagen?

Die Fortsetzungen lauten:
The Mummy's Hand (1940)
The Mummy's Tomb (1942)
The Mummy's Ghost (1944)
The Mummy's Curse (1944)

hudemx


Beiträge: 7.201

17.08.2017 07:55
#15 RE: Die Mumie (1932) Zitat · antworten

Zumindest The Mummys Tomb wurde als "Grab der Mumie" in einer stark geschnittenen Fassung auf Super8 veröffentlicht:
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassun...5040&vid=416153

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz