Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 953 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.033

09.04.2013 20:26
#16 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Zitat
Fairerweise muss man aber sagen, dass Maria Koschny beim ersten Mal 2006 in PULSE noch nicht so unkreativ war, wie das heute wirkt, zumal es da bloß eine Notbesetzung war. Nur dass die sich dummerweise halb durchgesetzt hat.


Stimmt, das war ja damals so. Damals in Pulse fand ich das noch gar nicht so schlimm, aber als es sich durchsetzte, war der Spaß bei mir vorbei. Da sieht man mal, was so eine Notlösung für Auswirkungen haben kann.

Zitat
Das in der Tat. Vielleicht fand man Anke Kortemeier zu soft für die Rolle (wobei ich - s.o. - eh manchmal Schwierigkeiten habe, die beiden auseinanderzuhalten ). Eher gerechnet hätte ich ja noch mit Angela Wiederhut, die Kai Taschner schon einmal in KIFFERWAHN für K.B. besetzt hatte.


Angela Wiederhut wäre, nach einem Empfinden, wieder zu "hart" und "zickig" geworden. Ist ja, bei mir, auch das gleiche Problem mit Maria Koschny. Kristen Bell hat zugegeben etwas zickiges im Gesicht, aber wenn man dann auch noch eine Stimme besetzt, die das Ganze auch noch unterstreicht, kann einfach keine Sympathie bei mir als Zuschauer entstehen. Deswegen braucht Kristen Bell dringend diese weicheren Stimmen wie Manja Doering, Anke Kortemeier oder eben Maren Rainer.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.298

09.04.2013 20:41
#17 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #16
Da sieht man mal, was so eine Notlösung für Auswirkungen haben kann.


Wieso kann das nicht auch mit ähnlich zustande gekommenen Besetzungen wie Sascha Rotermund für Bradley Cooper passieren?
(Wobei ich jetzt aber gar nicht unbedingt auf ihm bestehen würde - wenn dann lieber für Jason Bateman, wobei ich Pascal Breuer in München damals auch ziemlich passend fand.)

Zitat
Angela Wiederhut wäre, nach einem Empfinden, wieder zu "hart" und "zickig" geworden. Ist ja, bei mir, auch das gleiche Problem mit Maria Koschny.



Bei A.W. kann ich das nachvollziehen, Nana Spier ist da ähnlich - beide zwar nicht ganz unsinnig, aber eigentlich too much. Bei Maria Koschny nicht unbedingt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Knew-King



Beiträge: 6.235

09.04.2013 21:01
#18 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Vielleicht hat Jason Bateman ja Christian Weygand wie damals im Trailer von HITCHCO ähhh HANCOCK - DER DATE DOKTOR (oder so ).
Das hat mir gut gefallen. Auch wenn ich gern mal wieder Rotermund hören würde, wie in ARRESTED DEVELOPMENT.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.019

09.04.2013 21:08
#19 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Kristen Bell: Maren Rainer
Dax Shepard: Philipp Brammer
Tom Arnold: Hans-Georg Panczak
Kristin Chenoweth: Andrea Wick
Michael Rosenbaum: Patrick Schröder
Bradley Cooper: Stefan Günther
Joy Bryant: Shandra Schadt
David Koechner: Kai Taschner
Ryan Hansen: Julian Manuel
Beau Bridges: Claus Brockmeyer
Jason Bateman: Martin Halm
Sean Hayes: Hubertus von Lerchenfeld
John Duff: Thomas Albus
Carly Hatter: Angela Wiederhut
Jess Rowland: Benedikt Weber


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

John Connor



Beiträge: 4.883

09.04.2013 21:21
#20 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

O je, diese Münchner wieder!

Ich finde, unser ständig München-dissender Forumsleiter hat es wieder mal auf den Punkt gebracht:

Zitat von VanToby im Beitrag #3

"Was soll das werden?"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.298

09.04.2013 21:26
#21 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Willkommen bei der Sendung "Öl ins Feuer gießen" mit unserem Moderator Donnie Darko und dem allseits beliebtem Sidekick (= Popcornwerfer von der Seite) John Connor!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

marakundnougat


Beiträge: 4.397

09.04.2013 21:26
#22 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Aber Martin Halm fand ich bei seinem Einsatz für Jason Bateman in diesem "Ausgequetscht" eigentlich sehr passend. Stefan Günther und Claus Brockmeyer kann ich mir dagegen so gar nicht auf den jeweiligen Darstellern vorstellen...


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.298

09.04.2013 21:37
#23 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Hab in den Originaltrailer noch mal geguckt und würde wohl tatsächlich Alexander Brem für Bradley Cooper nehmen. Stefan Günther klappt für mich aber. Claus Brockmeyer für Beau Bridges liest sich in der Tat ziemlich skurril. Noch skurriler ist, dass ich ihn mir durchaus aufs Gesicht vorstellen könnte, wenn er ihn mordsmäßig gelangweilt spricht.
(Geht man nach der Originalstimme, wäre ich übrigens immer noch für Axel Lutter. In München hatte ich mir mal Peter Musäus ausgedacht, aber damals sehr auf Rolle besetzt, alternativ Thomas Rauscher.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Knew-King



Beiträge: 6.235

09.04.2013 21:52
#24 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #23
Hab in den Originaltrailer noch mal geguckt und würde wohl tatsächlich Alexander Brem für Bradley Cooper nehmen.

Das wäre auch meine Wahl gewesen.

marakundnougat


Beiträge: 4.397

09.04.2013 23:18
#25 RE: Hit and Run (USA 2012) Zitat · antworten

Was sich aber eigentlich recht gut liest, ist Kai Taschner für David Koechner. Allerdings wäre hier vielleicht Gudo Hoegel in seinem Trottel-Modus noch besser gewesen. :D


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz