Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
ElEf



Beiträge: 1.905

19.02.2013 12:00
Story Of Ricky Zitat · antworten

Ein asiatischer Art-House-Film aus den 90ern. Ich erkenne nur Renier Baaken.

Erkennt jemand die anderen Sprecher?

http://www.youtube.com/watch?v=uVdPK6brsjo

Brian Drummond


Beiträge: 2.654

19.02.2013 12:17
#2 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Das "Souvenirs" kling total nach Viktor Neumann. Die anderen Takes aber nicht, mhm. Keine Ahnung. An Splendid glaube ich nicht mehr. Vielleicht TBS oder ein anderes - billigeres - Studio in NRW? Eventuell Frankfurt/Offenbach? Nürnberg, Stuttgart ... :D

Synchronfan


Beiträge: 685

19.02.2013 13:24
#3 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Würde mal auf Frankfurt oder Offenbach tippen da der Direktor von Aart Veder gesprochen wird.

ElEf



Beiträge: 1.905

19.02.2013 16:14
#4 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Ahhhh! Da kommen wir der Sache näher.

dlh


Beiträge: 10.370

19.02.2013 18:32
#5 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Feine Synchro war das. War das nicht auch der Film, in dem einer der Kämpferinnen von 'nem Kerl synchronisiert wurde? Wobei der Charakter selbst aber auch männlich gewesen sein soll. Unterhaltungsfaktor war jedenfalls ziemlich hoch bei dem Streifen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Knew-King



Beiträge: 5.355

19.02.2013 18:56
#6 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Richtig, Yukari Ôshima als Yomi wird von Renier Baaken gesprochen, welche noch min. zwei andere Rollen hat.
Die Rolle soll schon ein Mann sein. Ein sehr androgyner Mann jedenfalls.


Brian Drummond


Beiträge: 2.654

19.02.2013 19:09
#7 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Hat dieses Meisterwerk niemand digital? Gibt ja einige Frankfurt-Spezialisten. Die würden sich bestimmt über Samples freuen. ;)

Brian Drummond


Beiträge: 2.654

19.09.2015 12:44
#8 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Diese Granate kommt übrigens bald auch hierzulande auf Blu-ray! :D

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=9517

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.016

19.09.2015 23:21
#9 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Wie kommt ihr eigentlich auf Frankfurt? Das Teil ist eindeutig von Metz-Neun.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Knew-King



Beiträge: 5.355

19.09.2015 23:25
#10 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Ob nun Frankfurt oder Offenbach... Jacke wie Hose

BLUEANGEL X


Beiträge: 75

30.12.2017 01:32
#11 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Die synchro von Story Of Ricky ist eindeutig in Offenbach synchronisiert. Weil einer der polizisten von (Trimax Hentai Star) Heiko Grauel zuhören war. Und der gute Heiko Grauel ist nur im Offenbach zuhören. Das beweist auch der film Zombie Shark wo er als nachrichtensprecher (Voice Over) zuhören war und Zombie Shark worde im abspann (Synchronfassung) Offenbach erwennt. Aber trotzdem Geile trashsynchro von Story Of Ricky.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.820

30.12.2017 02:12
#12 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

Zitat von BLUEANGEL X im Beitrag #11

R Z Z G A/S Z+R
Die Synchro von "Story Of Ricky" wurde eindeutig in Offenbach erstellt, weil

G R G/? ??? (verstehe ich nicht) R
als einer der Polizisten von (Trimax Hentai Star) Heiko Grauel zu hören war.

S R
Und der gute Heiko Grauel ist nur in Offenbach zu hören.

R Z ZZ R
Das beweist auch der Film "Zombie Shark", wo er als Nachrichtensprecher (Voice Over)

Z Z G Z Z R R (G/S) R
zu hören war, und bei "Zombie Shark" wurde im Abspann (der Synchronfassung) Offenbach erwähnt.
.................. -> S: Wiederholung. Besser: "und dort wurde ..."

R R Z Z
Aber trotzdem geile Trashsynchro von "Story Of Ricky".



R = Rechtschreibung
Z = Zeichensetzung
G = Grammatik
A = Ausdruck
S = Stil


Fürs Erste merken wir uns:

- Hauptwörter (Nomen) werden großgeschrieben. Man erkennt sie daran, dass "der", "die" oder "das" davorgesetzt werden kann: die Synchro, der Polizist.

- Wiewörter/Eigenschaftswörter (Adjektive) werden kleingeschrieben. Man kann nach ihnen mit der Frage "Wie ist etwas?" fragen: "Wie ist die Synchro?" - "Sie ist geil."

- Filmtitel sollten in Anführungszeichen gesetzt werden, damit man es besser lesen kann. Hier im Forum hat sich auch GROSSSCHREIBUNG eingebürgert: "Story of Rick" ist ein toller Film. -- STORY OF RICK ist ein toller Film.


Weniger wichtig:
- Ob man Wörter zusammen- oder getrennt schreiben muss, erkennt man oft (aber nicht immer) an der Betonung: Dort ist Heiko Grauel zu HÖRen. -- Aber: Du musst besser ZUhören.


Allgemein sollte man seine Texte nach dem Schreiben immer noch einmal langsam lesen und überlegen, ob sie wirklich klar verständlich sind.
(In der Hinsicht gehört dieser Beitrag aber zu den besseren.)


Ein Service für schulisch Benachteiligte von
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.820

30.12.2017 02:19
#13 RE: Story Of Ricky Zitat · antworten

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor