Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.777 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

11.05.2013 18:54
#16 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Man kann dem (überraschend guten!) Film nur wünschen, dass der unsäglich arrogante Waltz hier stimmlich aufgewertet wird. Sagen wir so: Bei Realfilmen retten ihn (wenn denn überhaupt) seine Manierismen. Seine Stimme allein verfängt allerdings gar nicht. Wo Bass und Präsenz gefordert sind, wackelt sie wie ein Pudding, und nimmt sich wie ein dünnes Männchen aus, das den harten Mackern markiert. Fast schon unfreiwillig komisch.

Ein Martin Umbach (ich stimme mir da komplett zu) wäre eine wundervolle Verbesserung.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2013 21:27
#17 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Da mag aber jemand Christoph Waltz überhaupt nicht.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

11.05.2013 21:42
#18 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Ronny, ich gratuliere dir zu deiner deduktiven Leistung.

P.S. Ich mag ihn manchmal. In "König der letzten Tage" gelang ihm eine sensationelle Darstellung, die mich heute noch begeistert. Kennt kaum keiner, kann ich nur empfehlen. Ich mag nur sein selbstgefälliges aktuelles Ich nicht. Jemand, der einen Interviewer tadelt, er sei kein "Schauspieler", da er ja nicht schaue, sondern er sei ein "Akteur"... nun, das ist gleich auf mehreren Ebenen Unsinn.

Aber man muss da vermutlich Mensch und Darsteller trennen. Gut, kann ich - früher war er besser. Basta.


iron


Beiträge: 4.253

11.05.2013 21:43
#19 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #16

Ein Martin Umbach (ich stimme mir da komplett zu) wäre eine wundervolle Verbesserung.



Du meinst sicher, mir stimmst du zu!


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

11.05.2013 21:44
#20 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Sag ich ja, ich stimme mir zu.


iron


Beiträge: 4.253

12.05.2013 13:02
#21 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Es wäre für mich genau so Tom Vogt vorstellbar (rein theoretisch und nur in bestimmten Fällen, wie oben erwähnt), damit du mehr Bass zu hören bekommst und mehr Präsenz, wo du sie vermisst...
Als kalten, aber smarten Landa fand ich das Schauspiel von Waltz sowohl von seiner ganzen Körpersprache her, als auch stimmlich perfekt. Seine performance dort wurde ja vielfach gelobt, wenigstens nicht ganz zu Unrecht. Eine gewisse Arroganz und Manierismen haben meiner Ansicht nach gut zu dieser Rolle gepasst. Seine Leistung in "Django unchained", wie sich Herr Waltz dort möglicherweise darstellerisch verschlechtert hat, kann ich schwer beurteilen.


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

ElEf



Beiträge: 1.910

12.05.2013 16:58
#22 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Stimme euch beiden in keinster Weise zu.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

12.05.2013 18:47
#23 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #18
Jemand, der einen Interviewer tadelt, er sei kein "Schauspieler", da er ja nicht schaue, sondern er sei ein "Akteur"... nun, das ist gleich auf mehreren Ebenen Unsinn.


Das wusste ich noch gar nicht, das macht ihn ja noch unsympathischer und belegt, dass er nicht nur nicht sprechen kann, sondern auch von Sprache an sich - zumindest von der deutschen - überhaupt nichts versteht. Wenn er sich Mühe gibt, wird er mir noch hinreichend unsympathisch, dass er von sonst wem synchronisiert werden könnte und ich seine Filme trotzdem nicht sehen wollen würde.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.019

12.05.2013 19:02
#24 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Geht mir genau so, ein unsympathischer Großkotz!


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.019

16.05.2013 03:29
#25 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Libelle


Beiträge: 1

17.05.2013 10:21
#26 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Ich finde Christoph Walz Stimme nicht passend für Mandrake. Ich hätte lieber die Stimme von K. Dieter Klebsch (dr. house)....

Jerry



Beiträge: 9.332

18.05.2013 19:43
#27 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Hier ein paar Ergänzungen bzw. Korrekturen, entnommen aus Synchronkartei.

Zitat von Frank Brenner im Beitrag #1


Epic - Verborgenes Königreich

Jason Sudeikis Bomba (Stefan Krause)
Steven Tyler Nim Galuu (Reiner Schöne)
Amanda Seyfried Mary Katherine (Josefine Preuß)
Pitbull Bufo
Beyoncé Knowles Queen Tara (Alexandra Wilcke)
Josh Hutcherson Nod (Raúl Richter)
Judah Friedlander Larry
Colin Farrell Ronin (Tobias Kluckert)
Aziz Ansari Mub (Oliver Kalkofe)
Blake Anderson Dagda
Christoph Waltz Mandrake (Christoph Waltz)
Chris O'Dowd Grub (Oliver Welke)


Gundee


Beiträge: 33

24.05.2013 14:39
#28 RE: Epic - Verborgenes Königreich (2013) Zitat · antworten

Hallo, jetzt verewige ich mich hier auch mal mit meinem 1. Eintrag.
Habe den Film gestern gesehen und fand ihn noch besser als erwartet. Sehr sehenswert, vor allem natürlich für Animations-Fans.

Einige Stimmen sind mir noch aufgefallen:


Jason Sudeikis Bomba (Stefan Krause)
Steven Tyler Nim Galuu (Reiner Schöne)
Amanda Seyfried Mary Katherine (Josefine Preuß)
Pitbull Bufo (Tommy Morgenstern)
Beyoncé Knowles Queen Tara (Alexandra Wilcke)
Josh Hutcherson Nod (Raúl Richter)
Judah Friedlander Larry (Dennis Schmidt-Foß)
Colin Farrell Ronin (Tobias Kluckert)
Aziz Ansari Mub (Oliver Kalkofe)
Blake Anderson Dagda
Christoph Waltz Mandrake (Christoph Waltz)
Chris O'Dowd Grub (Oliver Welke)
Jim Conroy Race Annonucer (Oliver Rohrbeck)

Außerdem glaube ich noch Tanja Geke gehört zu haben ("Roller Derby Girl"? - Mädchen aus dem Rennen).

Ich kenne nicht viele Rollen von Christoph Waltz, hier fand ich ihn aber recht passend. Er hatte auch an passenden Stellen etwas tiefere Passagen und er klang allgemein leicht verrückt. Gut, für den Ober-Bösewicht hätte es möglicherweise stimmigere Besetzungen gegeben, diese Tatsache stört aber nicht wirklich im Film :)


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz