Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.181 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2013 13:52
Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Originaltitel: "The Naked Edge"

GB/USA, 1961-s/w
Regie: Michael Anderson
Buch: Joseph Stefano
nach dem Roman von Max Ehrlich
Musik: William Alwyn
Verleih: United Artists

Deutsche Fassung:
Firma: ?
Buch: ?
Regie: ?

In diesem Psychokrimi spielt Gary Cooper seine letzte Rolle. Für Peter Cushing war es eine freudige Begegnung, da Cooper neben Humphrey Bogart, William Holden und Tom Mix zu seinen absoluten Favoriten zählte und ein großer Wunsch in Erfüllung ging, mit ihm zu drehen.
Trotzdem einem heute die Geschichte allzu bekannt vorkommt, hat der Film die Zeit doch recht gut überdauert.
Die Liste ist nahezu vollständig. Soundsamplas kann ich leider keine machen. Eventuell hat jemand Ergänzungen. Die fehlenden Rollen bestehen teils nur aus zwei, drei Worten.
Ich konnte nicht alle Schauspieler zuordnen, so ist etwa Frank Hawkins als Usher geführt-ein Name, der im ganzen Film nicht zu hören ist.

Schauspieler/Rolle/Synchronstimme:

* Gary Cooper (George Radcliffe) Paul Klinger

* Deborah Kerr (Martha Radcliffe) Marianne Kehlau

* Eric Portman (Jeremy Clay) Werner Peters

* Diane Cilento (Mrs. Heath) Gisela Trowe

* Hermione Gingold (Lilly Harris) Friedel Schuster

* Peter Cushing (Evan Wrack) ???

* Michael Wilding (Morris Brooke) Curt Ackermann

* Ronald Howard (Mr. Claridge) Heinz Petruo

* Ray McAnnaly (Donald Heath) Michael Chevalier

* Sandor Eles (Manfredi St. John) Wolfgang Draeger

* Wilfred Lawson (Mr. Pom) Hugo Schrader

* Helen Cherry (Mrs. Osborne) Tilly Lauenstein

* ??? (Hausmeisterin) ???

* Joyce Carey (Buchhändlerin) ???

* Diane Clare (Betty) ???

* Frederick Leister (Richter) ???

* Martin Boddey (Jason Roote) Erich Fiedler

* Peter Wayn (Chauffeur) ???

* Raymond Glenderming (Fußballkommentator) Joachim Pukaß

* ??? (Archivar) Konrad Wagner

* ??? (Restaurant-Empfangschef) Kurt Waitzmann


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Jeannot



Beiträge: 2.110

03.08.2013 08:03
#2 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

für Diane Cilento spricht Gisela Trowe


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2013 08:55
#3 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Wieso komme ich dann auf Sigrid Lagemann??? Das muß an der Hitze liegen, weil ich die Trowe an sich leicht ausmachen kann. Du wirst wohl recht haben, muß nochmal reinschauen und mich dann wundern!!!


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2013 10:22
#4 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Erkennt doch ein Tauber, dass hier Gisela Trowe am Werk ist! Warum schrieb ich dann Sigrid Lagemann? Das kann wohl nur ein Psychoanalytiker herausfinden...!
Danke für die Korrektur dieser Peinlichkeit!


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2013 12:58
#5 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Es kann sein, daß ich Arno Assmann für Peter Cushing zurücknehmen muß.
Die mir zuerst vorliegende Kopie des Filmes hatte in der ersten Hälfte sehr dumpfen Ton und ein Brummen, da hörte sich das anders an.
Jetzt habe ich eine neue Kopie erhalten, die ist tadellos-macht mich aber skeptisch.
Cushing klingt anfangs wie Erik Ode, dann wie ein samtweich sprechender Arno Assmann. Leider kann ich keine Soundsamples herstellen-aber ein Forumsteilnehmer hat den Film und will das auch nochmal genau analysieren.


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Jeannot



Beiträge: 2.110

06.08.2013 18:15
#6 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Cushings Stimme läßt mich ratlos zurück. Obwohl sie ausgezeichnet paßt (ich würde sie eher als dürr bezeichnen), habe ich sie bisher noch nicht wieder (bewußt) gehört. Assmann ist es auf keinen Fall. Mehr kann ich momentan auch nicht dazu sagen.
Gruß, Rolf


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2013 21:50
#7 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

@ Jeannot:

Hallo Rolf!
Danke für deine Unterstützung. Seltsam, bei dumpfem Rauscheton war ich mir "siegessicher".
Nachdem ich jetzt die intakte Bootleg-Dvd habe, hat sich meine Einstellung geändert (wie oben erwähnt). Da hört er sich nur mehr Assmann ähnlich an über kurze Strecken, wenn dieser geschmeidig spricht.
Bin auch etwas ratlos-aber die Stimme kenne ich. Irgendwie drängt sich mir Peter Lühr auf, aber der müsste älter klingen und das "R" etwas mehr rollen.
Mal wieder eines der Synchronrätsel...!


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

hitchcock


Beiträge: 567

06.08.2013 23:03
#8 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

na los! Ein Hörbeispiel bitte. ;)

Viele Grüße
hitch

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2013 15:52
#9 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

@ Master of Suspense:

Das würde ich nur allzu gerne-nur leider kann ich keine Soundsamples erstellen. Dabei wäre ich sehr neugierig, was es da für Vorschläge geben würde...!
Mein Vorschlag:
Erik Ode, Arno Assmann, Peter Lühr, Howard Vernon und Wolfgang Rottsieper haben je drei bis vier Worte gesprochen und das wurde dann abgemischt und drübergespielt... :)


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

hitchcock


Beiträge: 567

07.08.2013 20:43
#10 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Sehr schade. Für Rätsel bin ich immer zu haben. ;)

Viele Grüße
hitch

Jeannot



Beiträge: 2.110

14.08.2013 08:41
#11 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Na dann, los!


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
vlc-record-2013-08-13-20h58m37s-dvd____E__-.mp3
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2013 09:49
#12 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

@ Jeannot:

Hallo Rolf!
Danke für das Soundsample-bin mal sehr gespannt, ob jemand das herausfinden wird...!


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2013 11:39
#13 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Neuer Lösungsversuch des Rätsels:

- könnte Cushings Sprecher Werner Dahms sein? Ich habe den nicht im Ohr und keinen Bezug zu ihm. Habe gestern "Hilfe, der Doktor kommt!" gesehen und bisher war mir die Stimme Michael Medwins nicht ins Ohr gegangen. Sie erweckte ganz plötzlich Assoziationen zu Staatsanwalt Evan Wrack. Der Rollentypus ist gänzlich anders (auch die Qualität des Tones) und ich bin sehr unsicher. Ich habe sonst kein Vergleichsmaterial.


"Ist jemals an Ihren Knochen gekratzt worden, Captain? Ein wenig schönes Gefühl, glauben Sie mir!"

Friedrich Joloff-Terror der Tongs

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2013 18:25
#14 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

>>> Peter Cushings deutsche Voice:

Alles muß man selber machen, Meister Fortinbras!

Wie kürzlich nahegelegt >>> mich remembert die Stimme an K. G. Gensichen, dem Bezirksveterinär aus der Folge 'Der Urlaub' der Serie. ALLE MEINE TIERE mit Erzherzog Knuth und Tilly Lauenstein.

Der hat fast nicht synchronisiert und heißt (neeee, hieß!!!) doch tatsächlich Kunibert mit Vornamen. Kommt mir ähnlich vor!


ICH bin immer auf der Höhe, Inspektor! Miss Marple

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2013 18:41
#15 RE: Ein Mann geht seinen Weg (1961) Zitat · antworten

Du bist ja schließlich eigenverantwortlich für deine Vorschläge, du alter Flederwisch! Was machst überhaupt da im Forum, mußt nicht deine Anatomie lernen??? Oder glaubst du, daß sich das Beschäftigen mit Peter Cushing diesbezüglich auszahlt??? Da bist aber im falschen Film...


"Ist jemals an Ihren Knochen gekratzt worden, Captain? Ein wenig schönes Gefühl, glauben Sie mir!"

Friedrich Joloff-Terror der Tongs

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor