Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.159 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.731

11.08.2013 15:07
Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

HOT SHOTS! - DIE MUTTER ALLER FILME
(Hot Shots, USA 1991)


Rolle (Darsteller) Synchronsprecher

Lt. Topper Harley (Charlie Sheen) Ingo Albrecht
Lt. Kent Gregory (Cary Elwes) Patrick Winczewski
Ramada Thompson (Valeria Golino) Bettina Weiß
Jim "Fischauge" Pfaffenbach (Jon Cryer) Hans-Jürgen Wolf
Lt. Cmdr. James Block (Kevin Dunn) Tom Deininger
Pete "Strahlemann" Thompson (William O'Leary) Hans-Jürgen Dittberner
Wilson (Efrem Zimbalist Jr.) Christian Rode
Kowalski (Kristy Swanson) Debora Weigert
"Red" Herring (Bruce A. Young) Tilo Schmitz
Mary Thompson (Heidi Swedberg) Ulrike Möckel
Buzz Harley (Bill Irwin) Michael Pan
Adm. Thomas "Tug" Benson (Lloyd Bridges) Edgar Ott

Dominic "Mailman" Farnham (Ryan Stiles) Hubertus Bengsch
"Alterspräsident" Owatonna (Rino Thunder) Helmut Krauss
Spieß #1 (Cylk Cozart) Torsten Sense
Spieß #2 (Christopher J. Keene) ?
Scooter (Ryan Fitzgerald) FGM Stegers
Rabbi (Ed Herschlar) Klaus Lochthove
Schwarzer Flieger {13:39} (???) ?
Verwandter Flieger {15:27} (???) Frank Schröder
Ringsprecher (Jimmy Lennon Jr.) ?
Boxer #1 (Elston Ridgle) ?
Boxer #2 (Max Jones) (Jürgen Wolters)
Lawrence Lipps (Pat Proft) ?
Shalley [Air Controller] (Kelly Connell) Klaus Lochthove
Sanitäter #1 (Tony Simotes) Frank Schröder
Sanitäter #2 (Don Luce) Frank Hildebrandt
Arzt (Don Lake) Klaus Lochthove
Krankenschwester (Judith Kahan) ?
Rosener (Mark Arnott) ?
Francine (Marie Thomas) Peggy Sander?
Kommunikationsoffizier (Jeff Bright?) Klaus Lochthove
Reporter (Steve Mora) Klaus Lochthove [unaufgeführt]
Zahnarzt (???) Klaus Lochthove

Stimme Telefonistin im Hintergrund {17:48} Suzanne Vogdt
Stimme Ansager {26:48} Klaus Lochthove
Start-/Landebahnarbeiter {1:00:49} FGM Stegers
Stimme George Bush {1:02:35} Frank Glaubrecht

Synchronfirma: Legard Synchron [SK: Deutsche Synchron mbH - Karlheinz Brunnemann] [Berlin]
Dialogbuch: Hans-Jürgen Wolf
Dialogregie: Michael Richter [SK: Hans-Jürgen Wolf]


... so zumindest die Angaben laut SK. Wenn die wirklich stimmen, ist Hans-Jürgen Wolf der heimliche beste Rainer-Brandt-Schüler aller Zeiten. Stefan vermutete früher schon Karl-Heinz Brunnemann, vielleicht hat er ja eingegriffen. Zwei echte Brandt'sche Originale sind mir im Film aufgefallen oder zumindest sind sie durch seine Synchros bekannt geworden: "Au reportoire!" (statt "Au revoir!") und "Danke, sehr aufdringlich." (statt "Danke, sehr aufmerksam.").

Wie auch immer, ich bin den Verantwortlichen sehr dankbar für diese relativ späte Blödelsynchro. Obwohl als Komödie parodistisch angelegt und mit viel Slapstick und visuellem Humor nimmt sich das Original gerade in den Dialogen immer noch viel zu ernst. Man kann auch nicht sagen, dass der Humor absichtlich aus einer Antithetik zwischen Bild und Sprache entstehen soll, da es ein paar der Wortwitze dann doch schon im Original gibt: meistens mit Lloyd Bridges, sowie noch einige misslungene Versuche. Manche der deutschen Wortklaubereien mögen auch etwas dümmlich sein, aber wenigstens basiert anders als im Original kein "Humor" auf einer sich über mehrere Zeilen erstreckende Diskussion über Geschlechtsverkehr mit der eigenen Schwester ...

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
HotShots__Spiess.mp3
HotShots__SchwarzerFlieger.mp3
HotShots__Ringsprecher_Boxer1_Ringrichter_Boxer2.mp3
HotShots__LawrenceLipps.mp3
HotShots__Sanitaeter2.mp3
HotShots__Krankenschwester.mp3
HotShots__Rosener.mp3
HotShots__Francine.mp3
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.640

11.08.2013 15:23
#2 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

HotShots__Spiess.mp3 -> Nummer 1 klingt für mich nach Torsten Sense
HotShots__LawrenceLipps.mp3 -> tja, die Kürze - sonst würde ich ja Alexander Herzog sagen.
HotShots__Sanitaeter2.mp3 -> nicht Hans Klima, erinnert stellenweise an Gerd Blahuschek


Vielleicht hat ja auch Michael Richter ein bisschen seine Hände im Spiel gehabt, wer weiß.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.731

11.08.2013 15:31
#3 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Ach, wo du Gerd Blahuschek sagst - Frank Hildebrandt ist das.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.454

11.08.2013 15:37
#4 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Dialogregie: Michael Richter


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.731

11.08.2013 17:52
#5 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

HOT SHOTS! DER 2. VERSUCH
(Hot Shots! Part Deux, USA 1993)


Rolle (Darsteller) Synchronsprecher

Topper Harley (Charlie Sheen) Arne Elsholtz
Präsident Tug Benson (Lloyd Bridges) Edgar Ott
Ramada Rodham Hayman (Valeria Golino) Maud Ackermann
Michelle Rodham Huddleston (Brenda Bakke) Franziska Pigulla
Harbinger (Miguel Ferrer) Thomas Danneberg
Dexter Hayman (Rowan Atkinson) Michael Christian
Saddam Hussein (Jerry Haleva) Wolfgang Kühne
Bob Gerou (David Wohl) Wilfried Herbst
Gray Edwards (Mitchell Ryan) Hans Nitschke [= Mitch Ryan]
Williams (Michael Colyar) Torsten Michaelis
Rabinowitz (Ryan Stiles) Manfred Lehmann
Col. Denton Walters (Richard Crenna) Klaus Piontek

Irakischer Kapitän (Gregory Sierra) Wolfgang Völz (?)
Rufshaad (Andreas Katsulas) Reinhard Kuhnert
Premierminister Soto (Clyde Kusatsu) Klaus Bergatt

Kleiner Iltis (Ben Lemon) Andreas Hosang
Irakischer Soldat {5:32} (???) Dieter Okras
Nachrichtensprecher (Wayne Satz) Lothar Hinze
Mutter mit Baby (Nancy Abrahams) ?
Korrespondentin Jeri Kelter (Pat Harvey) Anke Reitzenstein
Kommentator (Ron Pitts) Uwe Jellinek
Gegner (James Lew) ?
Bob Vila (Bob Vila) Reinhard Scheunemann
Schaffner (Carey Tall Sr.) Dieter Okras
Bote (Mark Steen) ?
Ehemann (Don Gruenberg) Dieter Okras
Capt. Benjamin L. Willard (Martin Sheen) Christian Brückner [unaufgeführt]
Funker (Kelly Connell) Hans-Jürgen Wolf
Schlafender Wachmann (Shaun Toub) ?
Iraker {1:00:43} (???) Stefan Meszerits
Gefangener {1:00:50} (???) Stefan Meszerits
Taxifahrer (Don Miloyevich) Dieter Okras

Platzanweiser {11:25} Dieter Okras
Stimme Ansager {23:13} Dirk Müller
Alter Mann im Htgr. "Meine Frau besitzt achtzig Raketen" {23:59} Arne Elsholtz(!)
Stimme Radiosprecher {31:27} Dirk Müller
Stimme Nachrichtensprecher {49:22} Stefan Meszerits
Duracell-Hase {1:03:11} Tom Deininger
Schlussstimme {1:24:47} Stefan Meszerits

Synchronfirma: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke
Dialogbuch: Arne Elsholtz [lt. SK] / Frank Schröder [nach eigener Angabe]
Dialogregie: Arne Elsholtz


Es ist wirklich erstaunlich, dass bei der Synchro zu dieser nur zwei Jahre später entstanden Fortsetzung nahezu alles anders gemacht worden ist. Es ist aber auch erstaunlich, dass diese Fortsetzung auch so schon stilistisch so anders geraten ist. War der erste Teil mehr bemüht komisch und kam von seinem Pathos doch nicht los, setzt der zweite Teil - ganz, wie man das von Abrahams - kennt, auf trockenen Humor in pseudo-seriösen Situationen. Obwohl sogar, sowohl handlungsimmanent als auch metahaft, mehrfach darauf hingewiesen wird, dass es sich um eine Fortsetzung handelt, wirken manche der Figuren trotzdem irgendwo so, als sollten sie vielleicht gar nicht dieselben Figuren wie in Teil 1 sein, sondern eine mehr oder weniger von ihnen inspirierte verwandte Version. Ryan Stiles spielt dann sogar tatsächlich eine andere Rolle als im Vorgängerfilm. Die Synchro jedenfalls ist dann diesmal auch ganz im üblichen Stile von Elsholtz' Zucker-Abrahams-Zucker-Produktionen geraten, die auf eigene Weise dem Originalton entspricht, ohne auffällig zu ergänzen, wo nichts ist. Wirklich bemerkenswert sind in dem Zusammenhang aber, dass sämtliche aus Teil 1 wiedergekehrte Rollen/Darsteller umbesetzt worden sind - bis auf Lloyd Bridges, der als einziger schon dem Teil-2-Stile auch in Teil 1 entsprach, wo er offenbar beabsichtigt, aber nicht erreicht wurde.

Insgesamt haben wir also einen kuriosen Fall von zwei in einer Filmreihe fast völlig unterschiedlichen Bearbeitungsweisen von Komödien, die aber beide absolut ihre jeweilige Berechtigung haben.
Es sind gewissermaßen sogar die zwei prominentesten Hauptvertreter, die hier in den direkten Vergleich geraten: Typ "Brandt" versus Typ "Elsholtz".

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
HotShots2__Kapitaen.mp3
HotShots2__Soto.mp3
HotShots2__Mutter_Gegner_Lautsprecher_Bote_Ehefrau+Ehemann_Wache_MannAufBaum.mp3
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.640

11.08.2013 17:58
#6 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

HotShots2__Soto.mp3 -> den kennst du ... das ist der ältere Bruder von Michael Narloch, der aus Bergatthausen kommt!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.731

11.08.2013 18:01
#7 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Ich wusste, den kennt man :)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

hitchcock


Beiträge: 667

11.08.2013 19:27
#8 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

HotShots2__Kapitaen.mp3 - klingt im zweiten Satz auch nach Joachim Kemmer, der seine Stimme ja gut verstellen konnte. :)

Viele Grüße
hitch

Slartibartfast



Beiträge: 6.008

12.08.2013 12:48
#9 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Auch wenn Elsholtz selbst auch zuweilen grammatisch schlechte Dialoge geschreiben hat, wundert es mich nicht, wenn er selbst nicht für die Dialoge verantwortlich war.
Das Zitat aus "Basic Instinct" ist nicht nur falsch, sondern klingt auch noch echt schlimm:
Original: "What you gonna do? Arrest me for smoking?"
BI: "Was wollen Sie jetzt tun? Mich wegen Rauchens einsperren?"
HS: "Was wollen Sie jetzt tun? Mich fürs Rauchen verhaften?" (Aua...)


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich bin noch ziemlich oben von dem Heu.“ (Eckart Dux [1968] in "Der Trip")
„Ich hab ein Schloss!“ (Eberhard Prüter [1990] in "Total Recall")
„Mach mir davon eine feste Kopie“ (Wolfgang Pampel [1982] in "Der Blade Runner")

E.v.G.



Beiträge: 2.160

23.08.2013 16:54
#10 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Vielleicht die Folge einer "Nacht- und Nebelaktion" ?


http://www.die-silhouette.de/

HalexD


Beiträge: 613

17.04.2017 11:01
#11 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Mit Benjamin Völz wären beide Filme noch besser gewesen.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.454

17.04.2017 14:56
#12 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Nein. Ich hätte mir eher auch für Teil 2 Ingo Albrecht gewünscht. Der war schon Top auf Topper Harley!


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

dlh


Beiträge: 10.871

17.04.2017 15:18
#13 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #12
Nein. Ich hätte mir eher auch für Teil 2 Ingo Albrecht gewünscht. Der war schon Top auf Topper Harley!

Sehe ich auch so. Elsholtz' Selbstbesetzung im zweiten Teil war schon ziemlich gewöhnungsbedürftig.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Scat


Beiträge: 1.435

17.04.2017 15:23
#14 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Also ich kam darauf klar. Auch in MEN AT WORK kam das ganz gut.

Slartibartfast



Beiträge: 6.008

17.04.2017 19:06
#15 RE: Hot Shots 1+2 (USA 1991-1993) Zitat · antworten

Kamst du auch damit klar?


Gruß
Martin
___________________________________
"Schwitze, Gräflein, schwitze schnell. Schwitzen macht die Äuglein hell..." (G.G. Hoffmann in Feuerball)
Visit http://www.synchronkartei.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor