Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 286 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Markus


Beiträge: 2.111

13.08.2013 10:01
Jean Sorel Zitat · antworten

Bevor ihm jemand eine Liste spendiert... Wer sprach ihn in dem Film "Julia, du bist zauberhaft"?
Der "Wer ist das?"-Thread (mit Soundsample) (390)

Gruss
Markus


John Connor



Beiträge: 4.737

13.08.2013 10:14
#2 RE: Jean Sorel Zitat · antworten

Ist das nicht Dietmar Schönherr?

Markus


Beiträge: 2.111

13.08.2013 11:06
#3 RE: Jean Sorel Zitat · antworten

Danke, das könnte sein. Ich habe ihn nicht hundertprozentig drauf, aber er sprach Sorel im gleichen Jahr in "Blick von der Brücke". Kann jemand Schönherr bestätigen?

Gruss
Markus

Frank Brenner



Beiträge: 7.953

13.08.2013 13:35
#4 RE: Jean Sorel Zitat · antworten

Ja, ist Schönherr!


Gruß,

Frank

Markus


Beiträge: 2.111

13.08.2013 18:55
#5 RE: Jean Sorel Zitat · antworten

Danke euch beiden!

Gruss
Markus

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2015 22:35
#6 RE: Jean Sorel Zitat · antworten

Nachdem ihm bis jetzt unverständlicherweise keiner eine Liste spendete...

JEAN SOREL

sorel1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)sorel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 25. September 1934

Jean, Marquis de Combrault-Rognebrune, wie er wirklich heisst, stammt aus einer alten adeligen Offiziersfamilie. Nicht ganz freiwillig abvsolvierte er eine militärische Ausbildung, wandte sich dann aber seiner Leidenschaft zu - dem Theater. Als jugendlicher Liebhaber machte er schnell Karriere, auch beim Film war er erfolgreich, wenngleich er häufig kaum mehr als der attraktive männliche Aufputz war - die gewünschten Charakterrollen bekam er nur selten. Später intensivierte er seine Bühnentätigkeit, als er fast nur noch Angebote für Sexfilme und blutrünstige Genrewerke bekam. Bis heute ist Sorel ein vielbeschäftigter Theaterschauspieler.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen!

1959:
Auf euren Hochmut werde ich spucken -
1960:
Süße Begierde - Claus Wilcke
Wenn das Leben lockt / Es geschah in Rom - Winfried Wagner (Ost)
Bittere Frucht der Liebe -
1961:
Blick von der Brücke - Dietmar Schönherr
Das Bett des Königs -
Julia, du bist zauberhaft - Dietmar Schönherr
Amelie oder die Zeit zu lieben - Ingolf Gorges (Ost)
1962:
Verwirrung -
Die vier Tage von Neapel -
1963:
Germinal -
Nur tote Zeugen schweigen - Michael Chevalier
Das Rasthaus des Teufels - Thomas Eckelmann / ? (neu)
1964:
Der Reigen - Uwe Paulsen
Verführungen / De L'Amour - Thomas Eckelmann
1965:
Sandra - Thomas Eckelmann
Die Puppen - Wolfgang Draeger
Made in Italy - Horst Raspe
1966:
Die Gespielinnen - Wolfgang Draeger
Der Mann mit der goldenen Klinge
1967:
Belle de Jour - Schöne des Tages -
Mach mich kalt, ich friere - Joachim Ansorge
1968:
Der schöne Körper der Deborah - Rainer Brandt / Walter Jäckel (Ost)
Adelaide -
Bandit zu besichtigen - Ezard Haussmann (Ost)
1969:
Nackt über Leichen - Christian Wolff
Das Fotomodell -
Lisa und die Männer -
1970:
Paranoia -
1971:
Malastrana - Christian Brückner
Love Inferno -
1973:
Der Schakal -
Der unerbittliche Vollstrecker -
Dead Angel - Einbahnstraße in den Tod -
Trader Horn - Norbert Langer
1977:
Die verschworenen Kinder -
1978:
Der Mann im Schilf -
Die Schweizer Affäre - Hartmut Reck
1979:
Die Schwestern Bronte -
1981:
Die Flügel der Taube -
Aimee -
1982:
Bonnie und Clyde auf italienisch - Wolf Martienzen / Thomas Kästner (Ost)
1986:
Rosa la Rose - Liebe wie ein Keulenschlag -
1987:
Der Brummbär - Lutz Riedel
1988:
Casablanca Express -
1991:
Wenn man vom Teufel spricht - Randolf Kronberg
Der Clan der Milliardäre -
1992:
Auf Messers Schneide (Miniserie) -
1993:
Den Mörder im Visier (Miniserie) -
Das Sahara-Projekt -
1997:
Prinzessin Amina (Miniserie) - Lutz Riedel
Verwirrung des Herzens (Miniserie) -
2001:
Ausgerechnet zu Weihnachten - Thomas Rauscher


"Mutter! Komm her!"

Wolfgang Kieling für David Peel in "Dracula und seine Bräute"

Und hier das passende Ambiente:

http://www.ruine.at

Jeannot



Beiträge: 2.110

02.07.2015 08:03
#7 RE: Jean Sorel Zitat · antworten

Ein Lob dem Spender!
Jean Sorel - mal ein männliches Beispiel dafür, daß man, wenn man eben sehr gut aussieht, ständig für seine Leistungen unterbewertet wird.

Mach mich kalt, ich friere - Joachim Ansorge
Nur tote Zeugen schweigen - Michael Chevalier
Wenn das Leben lockt - Winfried Wagner (Es geschah in Rom - Ost)
Der Reigen - Uwe Paulsen
Sandra - Thomas Eckelmann


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

lupoprezzo


Beiträge: 2.246

03.07.2015 21:12
#8 RE: Jean Sorel Zitat · antworten

Trader Horn - Norbert Langer

(Hab allerdings keine Ahnung, wo ich das her habe, denn gesehen hab ich den Film nicht.)


Gruß
Horst

«« Julie Harris
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor