Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.720 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2013 12:15
#16 RE: Michael Cramer Zitat · antworten

@ Kogenta:

Danke für die Info! Das werde ich nacheditieren im Hauptbeitrag, das ist doch eine sehr wichtige Rolle.
Mir ist beim Recherchieren schon aufgefallen, daß er in einigen Westernserien zu hören war-in das Genre passt er aber auch sehr gut hinein mit seiner Stimme.
Mit Lange habe ich ihn persönlich nie verwechselt, aber ich kann das sehr gut nachvollziehen. Hellmut Lange hat auch dieses etwas "Lässige" (das altmodischere Wort für "cool" passt vielleicht nicht mal schlecht) in der Stimme, diese Mischung aus "Mann und Junge" in einem.
Für Stephen Boyd hörte ich Cramer in einem Western, da passten Schauspieler/Rolle/Stimme auch sehr gut zusammen.


Ich bin froh, wenn ich wieder festen Boden unter den Füssen habe!
Sie werden lachen-hier ist nur Eis!
G. G. Hoffmann und Ilse Steppat "OHMSS"

iron


Beiträge: 2.102

01.09.2013 18:29
#17 RE: Michael Cramer Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #2


Und Jack Warden. Den sprach er in der Serie "Die Bären sind los", worüber in anderen Threads einige schwärmten (ich erinnere mich daran leider nicht). Warden sprach er nochmals 1995 in "Während du schliefst", das muss eine seiner letzten Arbeiten gewesen sein.



Heißt das, du hattest noch nicht Zeit und Gelegenheit, die Kombi Warden/Cramer kennen zu lernen (du erinnerst dich sicher an meinen Hinweis im Sychron-Außenseiter-Theread)? Wenn nicht musst du das unbedingt nachholen!


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2013 22:28
#18 RE: Michael Cramer Zitat · antworten

@ Iron:

Danke für die Erinnerung! Da ich 90% meiner Sachen via Handy mache und da weder Soundsamples anhören noch Ausschnitte anschauen kann, ist meine Kenntnis darüber wohl mitsamt dem Thread eingeschlafen. An die Diskussion erinnere ich mich noch...
Morgen wird das nachgeholt, da schau (höre!) ich mir das bei einem Freund am PC an-und werde natürlich etwas dazu schreiben. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich es nicht doch schon angesehen habe, aber irgendwie vergessen...ob Calgon auch gegen Hirnverkalkungen hilft???


Ich bin froh, wenn ich wieder festen Boden unter den Füssen habe!
Sie werden lachen-hier ist nur Eis!
G. G. Hoffmann und Ilse Steppat "OHMSS"

Moviefreak


Beiträge: 409

01.09.2013 22:31
#19 RE: Michael Cramer Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #10

PS:
Zitat von Moviefreak im Beitrag #7
www.cinequanon.de


Hehe, das ist ja mal ein genialer Name! Mich haben Titel von Filmzeitschriften o.ä. schon seit jeher interessiert, und ich habe mir immer überlegt, wie ich ein neues Filmperiodikum wohl nennen würde - ich hatte auch schon einige mehr oder minder lustige Einfälle, aber auf diesen schönen Titel wäre ich nie gekommen! Ist der geschützt?


So hieß in der 60er Jahren ein Studentencafe, das von Pariser Filmstudenten stark frequentiert wurde, u.a. auch von Schlöndorff, wie man in seiner (sehr lesenswerten) Biographie erfahren kann - und ich habe sie gelesen...


www.cinequanon.de

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2013 15:08
#20 RE: Michael Cramer Zitat · antworten

@Iron:

Tja, jetzt habe ich es vollbracht...! Der Link im anderen Thread hat zwar nicht funktioniert, aber ich bin auf youtube dennoch fündig geworden!!!

Seltsamerweise wusste ich bei einigen Szenen sofort, daß ich das mal gesehen hatte, aber an Cramer für Jack Warden konnte ich mich nicht mehr erinnern.

Mein Urteil??? Erstklassig! Hatte ich mir gar nicht so erwartet. Cramer spielt die Rolle einfach wunderbar und versucht gar nicht, irgendwie "völzig" zu sprechen oder zu "marquiseln"-falls diese Worte existieren. Habe es mir zwar nur ein paar Minuten angesehen, aber das gefiel mir ausgezeichnet. Da ist es wirklich schön, daß es später ein Comeback gab bei "Während du schliefst" (was ja anscheinend Cramers letzte Synchronrolle war). Den kenne ich zwar auch nicht, aber kann es mir umso besser vorstellen.


Ich bin froh, wenn ich wieder festen Boden unter den Füssen habe!
Sie werden lachen-hier ist nur Eis!
G. G. Hoffmann und Ilse Steppat "OHMSS"

iron


Beiträge: 2.102

02.09.2013 17:12
#21 RE: Michael Cramer Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #18
@ Iron:

Danke für die Erinnerung! Da ich 90% meiner Sachen via Handy mache und da weder Soundsamples anhören noch Ausschnitte anschauen kann, ist meine Kenntnis darüber wohl mitsamt dem Thread eingeschlafen. An die Diskussion erinnere ich mich noch...



Kann ja passieren, im Alltagstrubel und Diskussionseifer sowas vergisst! Passiert(e) mir selber oft, wenn ich gerade einen Beitrag schreiben wollte... Meine Reaktion auf dein letztes Posting kannst/konntest du bereits in meiner PM nachlesen!
Marquiseln oder "völzig" klingen (muss ich mir merken) hätte er von der Regie her bestimmt nicht müssen, und erst recht nicht, um auf Jack Warden zu passen!
Schade, dass Cramer ihm v.a. in Filmen nicht öfter seine Stimme leihen konnte, oder wollte...


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2013 22:19
#22 RE: Michael Cramer Zitat · antworten

Einerseits wunderts es mich schon, daß Cramer nicht öfters für Warden besetzt wurde. Denn "Die Bären sind los" war ja doch sehr beliebt bei jung und alt, zudem war Warden ja ein bekannter und beliebter Schauspieler. Aber letzten Endes waren die "Bären" ja doch "nur" eine Kinderserie.
Ich war wirklich sehr überrascht, wie gut das funktioniert, obwohl Cramer absolut "natur" spricht.


Ich bin froh, wenn ich wieder festen Boden unter den Füssen habe!
Sie werden lachen-hier ist nur Eis!
G. G. Hoffmann und Ilse Steppat "OHMSS"

iron


Beiträge: 2.102

06.09.2013 08:40
#23 RE: Michael Cramer Zitat · antworten

Nehmen wir das Beste an und denken uns einfach, dass er einfach nicht mehr wollte...


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor