Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.322 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
Connor J. Macleod



Beiträge: 379

05.05.2015 17:09
#16 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Nein. War es leider nicht. ABC hat sich bei mir gemeldet:

Hallo Connor,
Agent Carter wird in der Serie von Melanie Hinze gesprochen, Howard Stark und Dugan haben die gleiche Besetzung. (Wie in den Filmen) Mehr Info haben wir leider derzeit nicht vorliegen.
Viele Grüsse

Ich könnt' kotzen..

hudemx


Beiträge: 6.890

05.05.2015 20:00
#17 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

War doch ohnehin klar das Pegy Carter in der Serie eine andere Synchronsprecherin bekommt, oder?
Ich erinnere mich mal gelesen zu haben das Berenice Weichert keine Seriensynchros mehr machen würde (könnte mich auch irren)

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.040

05.05.2015 20:08
#18 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Lass' mal das Gekotze sein, McLeod, und warte erst mal ab! Immer dieses unsinnige Fanboy-Meckern, bevor man auch nur eine einzige Folge komplett gesehen bzw. gehört hat!
Was Berenice Weichert betrifft, so stand sie im vergangenen Jahr bei der Arena zumindest für die neue "24"-Staffel und für eine Synchronregie zur Verfügung. Da sie ansonsten aber meines Wissens ihren beruflichen Schwerpunkt eher auf die medizinische Tätigkeit verlagert hat, könnte das natürlich der Grund für die Nicht-Besetzung in diesem Fall sein. Schade drum, aber passiert eben...

mooniz



Beiträge: 7.091

05.05.2015 20:23
#19 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Zitat von Connor J. Macleod im Beitrag #16
Nein. War es leider nicht. ABC hat sich bei mir gemeldet:

Hallo Connor,
Agent Carter wird in der Serie von Melanie Hinze gesprochen, Howard Stark und Dugan haben die gleiche Besetzung. (Wie in den Filmen) Mehr Info haben wir leider derzeit nicht vorliegen.
Viele Grüsse

Ich könnt' kotzen..

ich kotz mit...

Connor J. Macleod



Beiträge: 379

05.05.2015 23:47
#20 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Vorsichtig, Donnie ;)

Es geht nicht um 'unsinniges Fanboy-Meckern' sondern um Kontinuität. Falls dir dies ein Begriff ist, wirst du sicherlich verstehen können, weswegen ich so unglücklich über eine andere Sprecherin bin. Ganz gleich wie sie im Trailer oder in der Serie wirkt/wirkte. Falls du es nicht nachvollziehen kannst, haben wir nichts weiter zu bereden :)

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.040

06.05.2015 00:44
#21 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Ich kann durchaus nachvollziehen, dass man über eine Umbesetzung unglücklich ist, wenn man eine andere Stimme gewöhnt ist. Man kann's aber auch übertreiben. mooniz ist für sowas hier im Forum ja eh ein altbekanntes Beispiel, aber an dem sollte man sich wirklich nicht orientieren.

Dukemon


Beiträge: 449

09.09.2015 00:07
#22 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Ich finde es irgendwie seltsam und ironisch zu gleich, dass man auf den alten menschlichen Butler Jarvis ebenso Frank Schaff besetzt hat wie auf die VI.

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

09.09.2015 10:35
#23 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Wieso seltsam? Tony Stark hat dieses Stimmmuster ausgewählt. Ich kenne die Comics nichts, also kann ich diesbezüglich keine Aussage machen.

Brian Drummond


Beiträge: 3.383

09.09.2015 11:43
#24 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Zitat von Heavy im Beitrag #23
Wieso seltsam? Tony Stark hat dieses Stimmmuster ausgewählt. Ich kenne die Comics nichts, also kann ich diesbezüglich keine Aussage machen.


Im Comic war Jarvis schon immer Starks Butler und keine KI.

Im Kontext der Filme ergibt die Besetzung von Schaff auf den "Original" Jarvis, die KI und Vision also absolut Sinn.

Dukemon


Beiträge: 449

10.09.2015 12:32
#25 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Stan Lee kommt in fast jeder Marvel Produktion vor, aber die in Deutschland schafft man es nicht einen einzelnen Sprecher für ihn zu organisieren.

GENIAL. Der deutsche Lizenznehmer hat es geschafft von Disney für Agent Carter etwas dt. Tonspur von Schneewittchen und der Sieben Zwerge zu bekommen.^^ Respekt.

UFKA8149



Beiträge: 8.793

10.09.2015 20:55
#26 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

ABC Deutschland (Lizenznehmer) ist ja auch eine Disney-Firma, da war es nicht allzu schwer.
(Hoffe ich habe dieses ABC DE Wirrwarr richtig gedeutet.)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.302

04.05.2016 22:36
#27 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Heilichs Blechle! In Staffel 2 gibt es jetzt auch Synchrontafeln, die aber regulär in den Abspann eingebunden sind - und das gleich zu Beginn noch vor den US-Credits!! Das dürfte bislang alles Derzeitige toppen!

Dukemon


Beiträge: 449

04.05.2016 23:03
#28 RE: Marvel's Agent Carter (USA, 2015- ) Zitat · antworten

Ich frage mich, wann Agent Carter mal etwas explodieren lässt. Oder auf Molekularbasis die Zeit anhält. Bei ihren Ermittlungen dürfte das hilfreich sein.^^

Agent Carter ist die interessanteste Marvel Serie, hoffentlich lässt Marvel weiterhin Folgen produzieren trotz weniger guten US Einschaltquoten.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz