Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.046 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2014 18:09
Lou Castel Zitat · antworten

castel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 28. Mai 1943

Der Sohn irisch-schwedischer Migranten kam in Bogota, Kolumbien, zur Welt. Er begeisterte sich früh für Schauspiel und Politik und ging gerade neunzehnjährig nach Italien. Sein zweiter Film "Mit der Faust in der Tasche" machte ihn populär. Er war eine eigentümliche Erscheinung im damaligen Kino, ein introvertierter Antiheld und Sinnbild eines Rebellen. Er spielte in einer Reihe bedeutsamer Filme mit politischem Subtext, drehte mit großen intellektuellen Filmemachern, trat aber zur Finanzierung seines Lebensunterhaltes in einer Reihe von B- und C- Filmen auf. Castel: "Die Kunstfilmer glauben sehr oft, man könne von der Ehre leben, bei ihnen zu arbeiten." Fassbinder holte ihn nach Deutschland (der Regisseur verehrte den Film "Töte Amigo"), aber er war zum Ärger des "Meisters" an vielen Projekten nicht interessiert. Castel ist politisch sehr engagiert und spendet viel Geld an südamerikanische Freiheitsbewegungen. Über seine Zusammenarbeit mit Leuten wie Fassbinder, Wenders oder Chabrol sagte er einmal: "Großartige Erfahrungen, aber bis auf Pasolini sind eigentlich alle Kunstfilmer humorlos und trocken im Umgang, da gibt es selten Feuer!"
Castel ist bis heute gut im Geschäft und italienischer Staatsbürger.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen!

1963:
Der Leopard -
1965:
Mit der Faust in der Tasche -
1966:
Francisco di Assisi -
1967:
Töte Amigo - Michael Hinz
Danke, Tante / Des Teufels Seligkeit -
1968:
Mögen sie in Frieden ruhen - Thomas Danneberg
Lukrezia Borgia - Die Tochter des Papstes - Reinhard Glemnitz
Bandit zu besichtigen - Hasso Zorn (Ost)
1969:
Galileo Galilei -
Orgasmo -
1970:
Willkommen in der Hölle - Hannes Gromball
1971:
Warnung vor einer heiligen Nutte - Volker Lechtenbrink
1972:
Mord exclusiv - Rainer Doering (Ost)
Im Namen des Vaters -
1973:
Der scharlachrote Buchstabe - Christian Brückner
Reise in die große Tartarei -
1974:
Nada -
Output -
Planet Venus -
1976:
Treffpunkt Todesbrücke - kein Text
Ramba Zamba bei der Mafia -
Lieber Michael -
Der amerikanische Freund - kein Text
1977:
Die verschworenen Kinder -
Violanta - Joachim Kerzel
Terror Street -
1978:
Geständnis einer Nonne -
1982:
Die Augen, der Mund - Uwe Paulsen
1983:
Trauma -
1984:
Der Beginn aller Schrecken ist Liebe -
Campo Europa -
Liebe bis in den Tod -
1985:
Sie stand so lange im Scheinwerferlicht -
Fräulein -
1989:
Wie spät ist es ? -
Tatort: Schmutzarbeit -
1991:
Der Gorilla (Serie, 1 Ep) -
Arizona Road - Eric Vaessen
1993:
Wenn Liebe entflammt -
1996:
Irma Vep -
Zwei Leben und ein Tod -
Immer wieder die Frauen -
1998:
Louise Take 2 -
2001:
Viel zu jung -
2002:
Bungalow -
Tiresia -
2003:
Alle die gleichen (Kurzfilm) -
Fremde Nachbarn -
2004:
Make my Day -
2007:
Der Wert des Menschen -
Kapitän Ahab -
Medeas Entscheidung -
2011:
Dr. Ketel - Der Schatten von Neu-Köln -
2013:
Gare du Nord -
Halbschatten -
Die Nonne - Peter Musäus
Die Geschlechtskriegerinnen -

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2014 08:29
#2 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Lukrezia Borgia... - Reinhard Glemnitz

AndiR.


Beiträge: 3.245

15.09.2014 13:14
#3 RE: Lou Castel Zitat · antworten

stimmt Becker überhaupt in "Töte,Amigo"??

Willkommen in der Hölle: Hannes Gromball (Löwitsch spricht Corrado Pani!)

Arizona Road: Eric Vaessen

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2014 15:58
#4 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Danke mal für die Korrektur, dann ist die Rolle bei Arne falsch zugeordnet, da steht Löwitsch. Ich kenne den Film nicht.

"Töte Amigo", da hatte ich mir Becker notiert (hab den Film dzt nicht) und im Thread scheint es eine klare Tendenz für ihn zu geben.

Mailman


Beiträge: 479

15.09.2014 16:28
#5 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Zitat von AndiR. im Beitrag #3

Willkommen in der Hölle: Hannes Gromball (Löwitsch spricht Corrado Pani!)


Im Vorspann steht aber Werner Uschkurat.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2014 16:32
#6 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Jetzt wird's aber immer spannender...! Ich bitte um einen Schiedsrichter...

AndiR.


Beiträge: 3.245

15.09.2014 16:38
#7 RE: Lou Castel Zitat · antworten

also ich bin mir ziemlich sicher,dass der Vorspann falsch zugeordnet war.Lou Castel spielt den Typ mit dem Bumerang.
An diese Besetzung erinnere ich mich:

Klaus Löwitsch - Corrado Pani
Hannes Gromball - Lou Castel
Werner Uschkurat - Antonio Salines
Horst Naumann - Luis Davila

Mailman


Beiträge: 479

15.09.2014 16:53
#8 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Bin nach der IMDB gegangen. Dort steht Castel als Ray/Todd. Im Vorspann wird nur - als erster der Synchronbestzung - der Rollenname Todd und dahinter Uschkurat als Sprecher genannt.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.430

15.09.2014 17:00
#9 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Zur laufenden Diskussion kann ich leider nichts beisteuern, kenne den Film nicht. Dafür was anderes: in "Galileo Galilei" könnte es, wenn man ungefähr nach der Nennung der Sprecher geht, Ernst Meincke sein. Relativ sicher würd ich sagen, denn alle anderen der genannten Sprecher passen nicht zu Castel.

Mailman


Beiträge: 479

15.09.2014 17:46
#10 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Da ich beide Sprecher nicht recht draufhabe mal ein Soundsample:

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Castel.mp3
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

15.09.2014 18:00
#11 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Dann liegt Andi richtig. Das ist Hannes Gromball (mit Maria Landrock).

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2014 18:42
#12 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Töte Amigo - Hartmut Becker
da stimmt auf keinen Fall

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.834

15.09.2014 19:15
#13 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Okay. Gegenvorschlag?

Gruß
Stefan

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2014 19:25
#14 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Leider, bisher keinen.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.834

15.09.2014 19:26
#15 RE: Lou Castel Zitat · antworten

Rüdiger Bahr?

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2
«« Ellen Pompeo
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz