Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 4.338 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Chat Noir


Beiträge: 5.975

26.06.2017 19:56
#46 Tokyo Ghoul: Jack / Tokyo Ghoul: Pinto (J, 2015) Zitat · antworten

Tokyo Ghoul: Jack

Figur                      (japanischer Sprecher)         deutscher Sprecher
Kishou Arima (Daisuke Namikawa) Nico Mamone Arne Stephan, J. Makino
Taishi Fura (Ryouhei Kimura) Tim Knauer Fabian Oscar Wien
Uruka Minami (Saori Hayami) Rubina Nath Lisa Mitsching, D. Molina
Ryou (Tatsuhisa Suzuki) Peter Lontzek
Aki Sasada (Rumi Ookubo) Jill Böttcher Alice Bauer, J. Stoepel
Itsuki Marude (Yuuji Ueda) Thomas Schmuckert
Yakumo Oomori (Rintarou Nishi) Joachim Kaps
Sumiharu Katou (Eiji Takemoto) Romanus Fuhrmann
Ogata (Takaaki Seki) Stefan Bergel
---

Tokyo Ghoul: Pinto
Figur                      (japanischer Sprecher)         deutscher Sprecher
Shuu Tsukiyama (Mamoru Miyano) Dirk Stollberg
Chie Hori (Megumi Han) Kristina Tietz Jamie Lee Blank, S. Rogall
Matsumae (Chie Nakamura) Isabelle Schmidt Ann Vielhaben, J. Stenzel
Ikaru (Kanae Itou) Shanti Chakraborty Laurine Betz
alter Mann (Hiroshi Naka) Frank Kirschgens
Krankenschwester (Rina Satou) Peggy Pollow

---

Synchronfirma: VSI Synchron GmbH [Berlin]
Dialogbuch & -Regie: Frank Preissler


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

Chat Noir


Beiträge: 5.975

30.09.2017 15:46
#47 Tokyo Ghoul: Jack (J, 2015) Zitat · antworten

Tokyo Ghoul: Jack
(東京喰種 【JACK】)


© Sui Ishida/Shueisha, Tokyo Ghoul Production Committee

Figur                      (japanischer Sprecher)         deutscher Sprecher
Kishou Arima (Daisuke Namikawa) Fabian Oscar Wien
Taishi Fura (Ryouhei Kimura) Amadeus Strobl
Uruka Minami (Saori Hayami) Alice Bauer

Ryou (Tatsuhisa Suzuki) Patrick Keller
Aki Sasada (Rumi Ookubo) Melinda Rachfahl
Itsuki Marude (Yuuji Ueda) Thomas Schmuckert
Yakumo Oomori (Rintarou Nishi) Joachim Kaps
Sumiharu Katou (Eiji Takemoto) Marc Bluhm
Ogata (Takaaki Seki) Uwe Jellinek
Typ in Motorrad-Gang #1 (Yuuya Murakami) Lasse Dreyer
Typ in Motorrad-Gang #2 (Masahide Yamaguchi) Rafael Albert
Polizist (Kouichi Yokota) ?
Baseballspieler (Rie Takahashi) ?
Laterne - Ghul-Alter-Ego (Saori Hayami) ?

CCG-Ermittler #1 ?
CCG-Ermittler #2 ?
Sanitäter ?

In weiteren Rollen: Lasse Dreyer, Rafael Albert


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
TG Jack - Sumiharu Katou.mp3
TG Jack - Laterne.mp3
TG Jack - Baseballspieler.mp3
TG Jack - CCG-Ermittler #1.mp3
TG Jack - CCG-Ermittler #2.mp3
TG Jack - Polizist.mp3
TG Jack - Sanitaeter.mp3
TG Jack - Typ in Motorrad-Gang #1.mp3
TG Jack - Typ in Motorrad-Gang #2.mp3
Chat Noir


Beiträge: 5.975

30.09.2017 15:48
#48 Tokyo Ghoul: Pinto (J, 2015) Zitat · antworten

Tokyo Ghoul: Pinto
(東京喰種 【PINTO】)


© Sui Ishida, Shin Towada/Shueisha, Tokyo Ghoul Production Committee

Figur                      (japanischer Sprecher)         deutscher Sprecher
Shuu Tsukiyama (Mamoru Miyano) Dirk Stollberg
Chie Hori (Megumi Han) Olivia Büschken

Matsumae (Chie Nakamura) Marieke Oeffinger
Ikaru (Kanae Itou) Laura Elßel
alter Patient (Hiroshi Naka) Peter Groeger
Krankenschwester (Rina Satou) Runa Aléon
Jogger (Kouhei Aoyama) ---
Bedienung (Kana Yuuki) Moira May
Schülerin #1 (Yuuko Hara) Heide Ihlenfeld
Schülerin #2 (Meiko Kawasaki) Moira May
Schüler #1 (Kouchi Yokota) ?

Saki ?
Junge ?
Schüler #2 ?
Barmann ?

In weiteren Rollen: Lasse Dreyer, Rafael Albert

Der alte Mann und die Krankenschwester klingen ziemlich bekannt. Die Bedienung erinnert stellenweise an Moira May.
Übrigens äußerst löblich, dass für die Mengenkids Kindersprecher verpflichtet wurden.


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
TG Pinto - Ikaru.mp3
TG Pinto - alter Patient.mp3
TG Pinto - Krankenschwester.mp3
TG Pinto - Bedienung.mp3
TG Pinto - Barmann.mp3
TG Pinto - Junge.mp3
TG Pinto - Saki.mp3
TG Pinto - Schueler.mp3
TG Pinto - Schuelerin #1.mp3
TG Pinto - Schuelerin #2.mp3
Chat Noir


Beiträge: 5.975

21.01.2018 18:05
#49 Tokyo Ghoul (J, 2017) Zitat · antworten

Der Live-Action-Film kommt deutsch synchronisiert in die hiesigen Kinos, wartet aber mit einem anderen Cast auf:



Ken Kaneki: Amadeus Strobl
Touka Kirishima: Josephine Schmidt
Hinami Fueguchi: Jodie Blank
Kureo Mado: Peter Flechtner
Liz Kamishiro: Daniela Molina (?)
Nishiki Nishio: Konrad Bösherz
Hideyoshi Nagachika: Marcel Mann
Yoshimura: Jürgen Kluckert

Studio: VSI , Regie: Frank Preissler, AL: Jenny Schramm

Lorio


Beiträge: 226

21.01.2018 18:36
#50 RE: Tokyo Ghoul (J, 2017) Zitat · antworten

Erfreulich das es bei VSI geblieben ist, nach Oxygen dachte ich das der Publisher dem Studio aus Kostengründen den Rücken kehren wird.
Der Cast ist ganz in Ordnung, allerdings jetzt nichts besonderes.

Chrono


Beiträge: 942

22.01.2018 10:40
#51 RE: Tokyo Ghoul (J, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #49
Der Live-Action-Film kommt deutsch synchronisiert in die hiesigen Kinos, wartet aber mit einem anderen Cast auf.

Ken Kaneki: Amadeus Strobl


Also das finde ich jetzt aber merkwürdig. Da hätte man doch auch gleich wieder zu Ricardo Richter greifen können. Stimmlich sind sie doch recht nah beisammen (Strobl hatte Richter schon bei Panem ersetzt).


Chat Noir


Beiträge: 5.975

17.05.2018 18:51
#52 Tokyo Ghoul:re (J, 2018) Zitat · antworten

Tokyo Ghoul:re
東京喰種 Tōkyō Gūru:re



"Die Menschen sind nicht allein. Unter ihnen leben Ghule, die äußerlich nicht zu erkennen sind. Doch zum Überleben benötigen sie Menschenfleisch. Während die Ghule Jagd auf die Menschen machen, verfolgt die Ghul-Polizei CCG sie unter hohen Verlusten. Doch nun rüstet das CCG auf: Einer neuen, experimentellen Einheit wird die Kralle der Ghule, mit der diese ihre Opfer töten, implantiert. Die sogenannten „Quinks“ unter der Leitung von Haise Sasaki sollen dabei helfen, die Ghule endgültig auszurotten. Doch auch die Ghule haben sich nach der letzten großen Schlacht neu organisiert …"


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher
Haise Sasaki (Natsuki Hanae) Ricardo Richter
Kuki Urie (Kaito Ishikawa) Ozan Ünal Tobias Nath, Jacob Weigert
Ginshi Shirazu (Yuuma Uchida) Thaddäus Meilinger Simon Derksen, Patrick Roche, R. Wolko?
Tooru Mutsuki (Natsumi Fujiwara) Rubina Nath Yvonne Greitzke, Laurine Betz
Saiko Yonebayashi (Ayane Sakura) Marie-Luise Schramm Peggy Pollow, Ilona Otto
Akira Mado (Asami Seto) Antje Thiele

Synchronstudio: VSI Synchron GmbH, Berlin 🙏
Dialogregie: Frank Preissler
Aufnahmeleitung: Veronika Porwit

---

Falls Sarah Alles Touka aufgrund ihres längeren Aufenthaltes in GB nicht sprechen konnte, so hoffe ich doch mal auf eine spätere Nachvertonung ihrer Takes.

mi-Ka


Beiträge: 129

17.05.2018 19:10
#53 RE: Tokyo Ghoul:re (J, 2018) Zitat · antworten

Da die Serie noch läuft (Folge 7), dürften sie noch nicht so weit in der Produktion sein.

mi-Ka


Beiträge: 129

08.06.2018 15:03
#54 RE: Tokyo Ghoul:re (J, 2018) Zitat · antworten

So, die ersten Folgen sind tatsächlich mit Synchro bei Anime on Demand veröffentlicht worden. Angeblich mit allen bekannten Sprechern.

Jaden


Beiträge: 408

08.06.2018 15:06
#55 RE: Tokyo Ghoul:re (J, 2018) Zitat · antworten

Anscheinend wurdest du erhört.


8149



Beiträge: 3.866

08.06.2018 16:17
#56 RE: Tokyo Ghoul:re (J, 2018) Zitat · antworten

Die Synchros der ersten 6 von 12 Episoden (diese Woche wurde erst 10 ausgestrahlt) werden heute um 18h auf AoD veröffentlicht.

mi-Ka


Beiträge: 129

08.06.2018 17:27
#57 RE: Tokyo Ghoul:re (J, 2018) Zitat · antworten

Laut anime2you:

Haise Sasaki: Ricardo Richter
Toka Kirishima: Sarah Alles
Kuki Urie: Felix Spieß
Toru Mutsuki: Maja Maneiro
Ginshi Shirazu: Jesco Wirthgen
Saiko Yoneyabashi: Daniela Reidies
Kanae von Rosenwald: Laura Sophia Landauer´
Torso: Florian Clyde


8149



Beiträge: 3.866

08.06.2018 18:09
#58 RE: Tokyo Ghoul (J, 2014–2015) Zitat · antworten

13 Souta: Adam Nümm
13 Take Hirako: ziemlich sicher auch Nümm? (Zweitmeinung bitte)

Dandy


Beiträge: 53

08.06.2018 19:57
#59 RE: Tokyo Ghoul (J, 2014–2015) Zitat · antworten

Das ist ja mal was ganz tolles. Hoffe die machen das bei Higschool DxD Hero auch.


Chat Noir


Beiträge: 5.975

02.02.2019 21:14
#60 RE: Tokyo Ghoul:re (J, 2018) Zitat · antworten

Die neuen Castmitglieder, die mich leider überhaupt nicht vom Hocker gehauen haben, und das wirklich störend kleine Sprecherensemble in der ersten Staffel zu TOKYO GHOUL:RE hatten in mir eigentlich jegliche Hoffnungen auf Besserung zur zweiten Staffel im Keim ersticken lassen, doch zum Glück kam es dann doch anders als man denkt :-)

Nachdem in TG:RE S1 die Doppelbesetzung von Stammkraft Heiko Akrap (Takizawa, Arima) beibehalten und obendrein u. a. Gerrit Hamann (Washuu, Furuta) und Melinda Rachfahl (Ihei, Satomi, Aliza) munter doppelt und dreifach besetzt wurden, nahm ich an, man würde Jesco Wirthgen in TG:RE S2 sowohl auf Banjou, einer alten Rolle aus der Originalserie, als auch auf Ginshi besetzen. Soweit auch gar kein Problem, die Rollen treten nämlich nicht in den gleichen Episoden auf. Erfreulicherweise wurde Banjou aber doch umbesetzt – mit Nico Sablik. Für Ginshi spricht dafür weiterhin Wirthgen. Auch die Doppelbesetzung von Akrap wurde endlich aufgelöst: Kishou Arima wird, wie in der Side-Story-OVA, von Fabian Oscar Wien synchronisiert.

So leid mir die Aussage auch tut, aber TG:RE S1 wurde einfach richtig schlecht disponiert. Dort haben zu viele Sprecher zu viele Dialoge mit sich selbst geführt. Hömma, sowas ist doch keine Qualität, die ich von einem Studio wie VSI erwarte. Die Komparsenrollen der Folgen 13-18 scheinen mir bislang nicht mehrfach besetzt worden zu sein. Für bedeutend kleine Einsätze konnten zudem (nach mehrjähriger Pause) wieder Giuliana Jakobeit und Jeffrey Wipprecht verpflichtet werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor