Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 663 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.710

02.03.2015 20:46
Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 1993) Zitat · antworten

Des Königs bester Mann (La Tour, prends garde!)
Regie: Georges Lampin
Erstaufführung: 24.04.1958 Kino (BRD)/20.07.1974 DFF 1/10.07.1993 Kabel1
Deutsche Bearbeitung: Hermes Synchron GmbH (?)
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Henri La Tour (Jean Marais) Dieter Memel
Comtesse Malvina d'Amalfi (Eleonora Rossi Drago) ?
Mirabelle (Nadja Tiller) Ulrike Mai
Antoinette de Saint-Sever (Cathia Caro) Andrea-Kathrin Loewig
Duchesse de Châteauroux (Liliane Bert) Roswitha Hirsch
Barberin dit Joli Coeur (Robert Dalban) Christian Rode
Duc Philippe de Saint Sever (Paul-Emile Deiber) Jürgen Thormann
Bravaccio (Raoul Delfosse) Stefan Gossler
Passelacet (Christian Duvaleix) Bernd Eichner
Pierrot (Jean-Pierre Léaud) Björn Schalla
François de Marmande (Yves Massard) Ingo Albrecht
Pérouge (Renaud Mary) Frank Ciazynski
Louis XV (Jean Lara) Rüdiger Joswig
Taupin (Jean Parédès) Hans Teuscher
Chamonot (Marcel Pérès) Thomas Kästner
Maréchal de Noailles (Roger Saget) Alexander Herzog
Marie-Thérèse d'Autriche (Sonja Hlebs) ?
Taupin's Gast (Albert Michel) Hermann Ebeling
Prologsprecher (-) Nicolas Böll

Oje, Dieter Memel für Jean Marais?! Wem ist denn das eingefallen? Passt von vorne bis hinten nicht. Wenn dann wäre vielleicht eher jemand wie Bernd Eichner passender gewesen (der hier einen der Freunde von Marais spricht). Ansosten eine relativ dröge, sterile Synchro. Wenn auch beiweiten nicht so schlimm wie "Ritter der Nacht". Aber gerade die alten Profis wie Jürgen Thormann, Christian Rode klingen hier wirklich zu sehr nach 'Mikro'.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.879

03.03.2015 08:52
#2 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Die Kinosynchro dürfte wahrscheinlich von der IFU Remagen gewesen sein - schade, dass man nicht mal im ehemaligen Staatlichen Filmarchiv der DDR eine Kopie gefunden hat ... oder nicht dort suchte? Immerhin hätte ja nach der Ausstrahlung 1974 eine dort vorhanden sein müssen.

Gruß
Stefan

lupoprezzo


Beiträge: 2.246

03.03.2015 22:50
#3 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Remagen könnte gut sein, Verleih war Pallas.

Die TV-Premiere (West) war am 10. Juli 1993 im Kabelkanal, da müsste dann also diese neue Fassung gelaufen sein.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.879

17.08.2017 21:50
#4 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Für mich klingt Rossi-Drago sehr nach Ursula Heyer.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.710

17.08.2017 21:57
#5 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Muss ich nochmal rein schauen. Schorn scheint aber eh eine ziemlich abwegige Vermutung von mir gewesen zu sein. Wenn ich mir jetzt nochmal die Besetzungsliste betrachte, würde ich statt Taunus auf die Hermes tippen.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.879

17.08.2017 22:08
#6 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Sonja Hlebs scheint mir Edeltraud Elsner zu sein, beim Schreien für mich ziemlich eindeutig.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.710

17.08.2017 22:17
#7 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Beim Schreien? Hm, okay. Ich schaue später mal rein. Aber ich bewundere Synchronfans, die Sprecher am Schreien festmachen können. Nicht negativ oder böse auffassen. Ich könnte das zum Beispiel nicht.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.879

17.08.2017 22:28
#8 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Wohl eher Rufen als Schreien. Aber warum nicht - ich finde, Edeltraud Elsner ist immer am besten zu erkennen, wenn sie zetert.

Gruß
Stefan


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.879

17.08.2017 22:35
#9 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #4
Für mich klingt Rossi-Drago sehr nach Ursula Heyer.

Oder Viola Sauer? Ich habe ihre Stimme nicht drauf, aber mir irgendwann gemerkt, dass sie entfernt an Liane Rudolph erinnert - was hier der Fall ist.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.710

17.08.2017 23:00
#10 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Ich hab jetzt mal Samples erstellt. Also die Heyer würde ich ziemlich sicher ausschließen, Viola Sauer ist das auch nicht. Dennoch meine ich die Stimme zu kennen, kann sie aber absolut nicht einordnen.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Eleonora Rossi Drago.mp3
Sonja Hlebs.mp3
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.584

17.08.2017 23:32
#11 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Hmm... Rossi Drago erinnert mich jedenfalls ziemlich an Almut Eggert. Und falls die Sprecherin von Sonja Hlebs keine Österreicherin ist, ist der Tonfall jedenfalls sehr gut imitiert.

hitchcock


Beiträge: 588

18.08.2017 08:43
#12 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Eleonora Rossi Drago ist definitiv - wenn die Angabe der Sprecherin des bösen Geists im GLÜCKSBÄRCHI-Film im entsprechenden Thread stimmt - Ursula Heyer.

Viele Grüße
hitch

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.710

18.08.2017 15:22
#13 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Sorry, für mich weiterhin definitiv nicht.

Frank Brenner



Beiträge: 7.953

18.08.2017 16:30
#14 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Almut Eggert ist es jedenfalls nicht, an Heyer erinnert mich die Stimme schon gelegentlich, aber ich würde sie fast auch ausschließen. Und Edeltraut Elsner glaube ich auch eher nicht.


Gruß,

Frank

lupoprezzo


Beiträge: 2.246

18.08.2017 20:32
#15 RE: Des Königs bester Mann (F 1958; DF: 199.?) Zitat · antworten

Sehr spannend hier: Wenn es wirklich weder Ursula Heyer noch Almut Eggert ist, dann gibt es noch eine dritte Dame, die den beiden sehr sehr ähnlich klingt...


Gruß
Horst

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor