Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 3.539 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

22.09.2015 22:12
#16 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Synchronregie: Axel Malzacher

Und Axel Malzachr spricht die Rolle des "MARK"

Chat Noir


Beiträge: 8.394

24.09.2015 20:05
#17 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Kate Mara wird auch im Film von Marieke Oeffinger gesprochen. Finde ich mega unpassend.
Man hätte es ruhig wieder mit Isabelle Schmidt probieren können, die liegt super drauf.

mooniz



Beiträge: 7.091

24.09.2015 20:44
#18 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

auch? in welchem trailer hat sie sie denn gesprochen?

Chat Noir


Beiträge: 8.394

24.09.2015 20:54
#19 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Hab' den Film verwechselt, in Captive isses auch Marieke.

Lima



Beiträge: 24

26.09.2015 11:19
#20 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Fand ich ganz schlimm in Captive. Ich mag lieber Manja Doering oder Luise Helm.

funkeule



Beiträge: 1.081

06.10.2015 21:28
#21 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Durch die Clips bei moviepilots YouTube Kanal können wir davon ausgehen dass Sean Bean von Michaelis gesprochen wird.

Seraph


Beiträge: 116

11.10.2015 16:09
#22 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Manja Doering war es auf Chastain auch im Film, Donald Glover hatte Nico Sablik, Michael Peña war glaube ich Tim Sander, ganz sicher bin ich mir bei ihm aber nicht. An die restlichen noch Offenen kann ich mich leider schon nicht mehr erinnern.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.303

13.10.2015 22:13
#23 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten
Slartibartfast



Beiträge: 6.699

14.10.2015 16:48
#24 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Zitat von Heavy im Beitrag #16
Synchronregie: Axel Malzacher

Und Axel Malzachr spricht die Rolle des "MARK"

Nee, des "MIKE", oder?

UFKA8149



Beiträge: 9.546

08.11.2015 01:31
#25 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Der Marsianer – Rettet Mark Watney (The Martian)

US-Start: 2. Okt. 2015
dt. Start: 8. Okt. 2015


Synchronstudio: Interopa Film GmbH
Übersetzung: Verena Blümner
Dialogbuch: Klaus Bickert
Dialogregie: Axel Malzacher
Tonmeister: Simon Tjimbawe
Mischtonmeister: Rhys Maitland-Jones
Mischstudio: Deluxe Media
Cutterinnen: Stephanie Zenk
Bettina Rekuć
Aufnahmeleitung: Anette Bogun

Rolle Schauspieler/-in Synchronsprecher/-in
Mark Watney Matt Damon Simon Jäger
Vincent Kapoor Chiwetel Ejifior Torben Liebrecht (in den dt. Sprechertafeln als Venkat Kapoor gelistet, wie im Buch)
Teddy Sanders Jeff Daniels Wolfgang Condrus
Mitch Henderson Sean Bean Torsten Michaelis
Melissa Lewis Jessica Chastain Manja Doering
Bruce Ng Benedict Wong Lutz Schnell
Annie Montrose Kristen Wiig Ulrike Stürzbecher
Beth Johanssen* Kate Mara Marieke Oeffinger *(in den dt. Sprechertafeln fälschlicherweise mit Doppel-N)
Chris Beck Sebastian Stan Ricardo Richter
Mindy Park Mackenzie Davis Julia Kaufmann
Rich Purnell Donald Glover Nico Sablik
Rick Martinez Michael Peña Tim Sander
Alex Vogel Aksel Hennie Viktor Neumann
Robert Lewis Charlie Gardner Robert Glatzeder
Female Automatic Voice Marion Musiol
Mike Watkins Enzo Cilenti Axel Malzacher
Tim Grimes Nick Mohammed Nico Mamone
1. Reporterin Nikolett Barabas Dana Friedrich
2. Reporterin Karen Gagnon Christin Quander

CNN Reporter Frederik Pleitgen Frederik Pleitgen (Ja, ich habe mich nicht verschrieben.)
Brendan Hatch Jonathan Aris Peter Flechtner
Capcom Greg De Cuir Felix Spieß
Guidance Mark O'Neal Sven Gerhardt

Weitere Sprecher:
Heike Massih-Beeck, Martin Schubach, Dirk Talaga, Jörg Pintsch, Peter Sura, Ute Noack, Benno Lehmann, Matthias Busch,
Marie-Isabel Walke, Stefan Bergel, Christian Holdt, Nils Nelleßen, Dirc Simpson, Felix Würgler, Edwin Gellner,
Elke Appelt, Otto Strecker, Michael Noack, Janine Kreß, Marc Bluhm, Julian Tennstedt, Anna Gamburg, Nela Schmitz


Bzgl. der lilanen Farbe: In der SK steht für Reporterin 1 Christin Quander und statt der 2. Reporterin steht in der SK Reporterin #3 mit der Schauspielerin Lili Bordán und Dana Friedrich als Sprecherin. Ich weiß jetzt nicht wem man vertrauen soll. Ich habe meine Infos aus der Kinovorstellung, und die SK?

Außerdem wäre ich dankbar, wenn mir jemand die engl. "Female Automatic Voice" nennen könnte. Danke.

Must-Watch des Jahrhunderts.

mrmisery ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2017 23:44
#26 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Echt witzig, bei Kate Mara (Beth Johanssen) musste ich die ganze Zeit an eine junge Louise Brealey alias Molly Hooper in Sherlock denken. Ihre Synchronsprecherin Julia Kaufmann war hier auch dabei, aber leider auf einer anderen Rolle (Mackenzie Davis als Mindy Park)

Die Synchro zu "Der Marsianer" - den ich heute erstmals bei der Free-TV-Premiere auf Pro7 sehen durfte - fand ich alles in allem ordentlich. Besonders hervorstechend mal wieder Wolfgang Condrus auf Jeff Daniels. Was ich aber nicht gut fand, war das Gesieze unter der Hermes-Crew. Wenn man so lange aufeinanderhockt und sich mit "Kumpel" (Rick Martinez zu Mike Watkins) anspricht, wirkt ein penetrantes "Sie" einfach befremdlich...

Zum Film an sich: recht unterhaltsam, durchaus kurzweilig, bis auf einige Innenshots aus der Raumfähre (Crew in der allzu offensichtlichen Green-Screen-Schwerelosigkeit) auch von den Special Effects her TOP, sympathischer Hauptdarsteller. Storyverlauf und Ende aber leider vorhersagbar. Das Ganze erinnerte mich leider viel zu sehr an die Rettung von Apollo 13, deren Verfilmung mit Tom Hanks, Gary Sinise und Ed Harris von 1995 mir deutlich tiefer unter die Haut ging. "Der Marsianer" (am überflüssigen Untertitel "Rettet Mark Watney" wird's wohl nicht gelegen haben) erzeugt leider nicht wirklich die emotionale Achterbahnfahrt, die man eigentlich bei so einer Story erwarten sollte...

toto


Beiträge: 1.635

01.05.2018 17:30
#27 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Mir hat der film soweit auch ganz gut gefallen, solide Popcorn-Unterhaltung. Die Synchronfassung war auch ganz gut, nur hätte ich mir bei Michael Pena doch lieber Tobias Müller gewünscht.

Jayden



Beiträge: 6.535

10.03.2024 18:01
#28 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Moin moin,

erstaunlich, dass hier noch niemand erwähnt hat, dass die „Projekt Elrond“-Szene im Deutschen dank Wolfgang Condrus noch eine Stufe besser ist als im Original. Man hätte Condrus auch gerne sagen lassen dürfen, dass er „Elrond“ sein will (anstelle von „Glorfindel“ wie in der Vorlage).

MfG

Jayden

danielcw


Beiträge: 1.095

11.03.2024 00:19
#29 RE: The Martian (USA, 2015) Zitat · antworten

Stimmt :)
It mir aber ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen, dass die Besetzung mit Condrus dem Gag noch eine Eben hinzufügt.

Der ursprüngliche Gag soll übrigens aus dem Buch sein, und wurde nicht extra wegen der Besetzung mit Sean Bean eingebaut.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz