Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 3.927 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.037

08.09.2015 18:51
#31 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Ich finde Tommi Piper absolut super hier. Vielen Dank für diese Besetzung! :-)

N8falke



Beiträge: 4.771

08.09.2015 23:06
#32 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Danneberg wurde zuletzt erst wieder in "Return to Sender" besetzt. Aus der Welt ist diese Kombi also nicht.

Würde mir hier noch Heinrich für Redford wünschen. Einfach nochmal "Die Akte Grant" schauen. Bei Piper hat es ja auch geklappt.

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

09.09.2015 10:33
#33 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Ich fand Eichel nicht toll. Würde gerne Heinrich oder Christian Schult hören. Warum hat man im deutschen Trailer andere Musik genommen als im englischen?

smeagol



Beiträge: 3.902

09.09.2015 11:07
#34 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Die Besetzung von Tommi Piper finde ich auch grandios - was hingegen einige an der Besetzung von Heinrich so gut finden, kann ich für mich null nachvollziehen. Kaspar Eichel liegt recht nahe an Rolf Schult (nein, vollständig ersetzen kann er ihn nicht - aber niemand kann das), so dass ich Redford sehe *und* auch so höre, wie ich ihn kenne. Für mich klappt das so (und nur so) mit Kaspar Eichel als Alternativbesetzung gut und unter den gegebenen Bedingungen ist es für mich die beste Wahl. Heinrich liegt für mich völlig daneben und ich konnte mich den ganzen Film lang (Die Akte Grant) nicht daran gewöhnen, wohingegen mir das mit Eichel sehr gut gelingt.

SFC



Beiträge: 1.452

09.09.2015 11:14
#35 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Mir gefällt Eichel als Ersatz für Rolf Schult auch nicht sonderlich. Richtigerweise wird oft das mangelnde Schauspiel von Christian Schult angesprochen, das leider trotz aller stimmlicher Ähnlichkeit nicht an das seines Vaters heranreicht. Deswegen hört man ihn vermutlich sehr viel häufiger in der Werbung als in Serien und Filmen.

Für Eichel gilt aber Ähnliches. Bei ihm schwingt immer eine alles überdeckende Traurigkeit mit, die seine stimmliche Dynamik einschränkt. Schults Stimme war unheimlich vielfältig, was Klang und Betonung betrifft. Eichel klingt dagegen extrem monoton. Ich habe Heinrich zwar nie auf Redford gehört, kann mir aber vorstellen, dass er Rolf Schults Spiel würdig fortsetzt. Stimmliche Ähnlichkeit sollte bei jemandem wie Redford kein Hauptkriterium für die Besetzung sein.

Mir hat Eichel schon auf Patrick Stewart nicht gefallen. Er hat sich zwar im letzten X-Men sehr bemüht und reichte stimmlich stellenweise sehr nah an Schult heran, machte aus Xavier jedoch auch eine sehr verbitterte Figur. Dabei strahlte Patrick Stewart im Orginal immer noch Hoffnung und Würde aus - obwohl die Welt in Trümmern lag.

Chat Noir


Beiträge: 8.405

09.09.2015 12:43
#36 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Studio: DMT Hamburg
Regie: Detlef Klein

Koboldsky


Beiträge: 3.374

09.09.2015 16:20
#37 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Der Film wird in Hamburg synchronisiert????

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

22.09.2015 22:08
#38 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Hamburg? DMT? Krasse Sache?

dlh


Beiträge: 15.045

22.09.2015 23:04
#39 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Ist bei dem Verleih "Alamode" eigentlich nichts Ungewöhnliches. Die lassen oft bis immer in Hamburg synchronisieren.

Chat Noir


Beiträge: 8.405

24.09.2015 11:50
#40 RE: A Walk in the Woods (2015) Zitat · antworten

Kristen Schaal wird von Nadine Schreier gesprochen.

Chat Noir


Beiträge: 8.405

17.10.2015 21:02
#41 Picknick mit Bären (2015) Zitat · antworten

Robert Redford (als Bill Bryson): Kaspar Eichel
Mary Steenburgen (als Jeannie): Katrin Decker
Linds Edwards (als Darren): Oliver Böttcher
Valerie Payton (als Raynette): Ela Nitzsche
Gaia Wise (als Becca): Franciska Friede

Koboldsky


Beiträge: 3.374

25.10.2015 13:24
#42 RE: Picknick mit Bären (2015) Zitat · antworten

Emma Thompson - Monica Bielenstein
Nick Nolte - Tommi Piper

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2015 11:15
#43 RE: Picknick mit Bären (2015) Zitat · antworten

Also - an den schauspielerischen Fähigkeiten von Kaspar Eichel zu zweifeln, halte ich für ungerechtfertigt. Er schafft es gleichzeitig, Robert Redford so klingen zu lassen wie wir es gewohnt sind ohne eine reine Imitation zu sein.

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

26.10.2015 13:34
#44 RE: Picknick mit Bären (2015) Zitat · antworten

Finde man hört schon das es eine Imitation ist. Als ich mir THE WINTER SOLDIER angesehen habe, hat man das gehört.

Brian Drummond


Beiträge: 3.597

26.10.2015 18:02
#45 RE: Picknick mit Bären (2015) Zitat · antworten

Was soll Kaspar Eichel denn machen? Sich eine Charge für Redford angewöhnen, damit er nicht mehr wie er selber klingt? Er kommt Schult nun mal an für sich relativ nah.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz