Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.584 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
greensmarty


Beiträge: 9

31.08.2015 14:44
Gütesiegel Zitat · antworten

Hallo,

der Synchronverband e.V. möchte ein Gütesiegel für Synchronisationen einführen:

http://www.quotenmeter.de/n/80442/ausgez...dem-guetesiegel

Glaube zwar nicht mal so ein Siegel auf einem DVD Cover zu sehen, aber die Idee finde ich gut.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2015 15:21
#2 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Da stellt sich natürlich die Frage, wer über dieses hypothetische Gütesiegel entscheidet und was der Katalog an Qualitätsmerkmalen beinhaltet. Letztendlich entscheidet eigentlich doch eher das Publikum, zumindest ein Teil davon, ob die Qualität als solche empfunden wird oder nicht. Und auch da gibt es massenhaft Unterschiede.

Wenn eine gewisse Firma, die nicht unbedingt für Qualität bekannt ist, für eine Arbeit einen einzelnen Topsprecher als Kontinuität bucht, der Rest aber zum Vergessen ist, gibt es dann auch ein Gütesiegel?

Warum sollten jene "Stirb langsam"-Filme mit Lehmann als Willis-Stimme eines bekommen, jener mit Danneberg aber z. Bsp. nicht, weil keine Kontinuität vorliegt? Genau diese Snchro könnte vielen aber auch wieder gefallen.

Das ist jetzt ein sehr hartes Urteil, aber ich glaube, das ist eher ein verzweifelter Versuch der Synchronbranche, auf sich aufmerksam zu machen. Wenn es etwas beitragen kann im Kampf gegen Zeitdruck, Beeinflussung der Majorstudios und schlechte Gagen, dann ist es sicher super. Aber es beinhaltet auch die Gefahr, dass sich die Synchronbranche über die jeweilige Produktion stellt und das geht ja nun auch wieder nicht.

Ein interessanter Gedanke, aber wohl viel zu kompliziert, um in die Tat umgesetzt zu werden. Immerhin hätten dann die vielen unerträglichen Amazon-Rezensenten einen weiteren Punkt, über den sie sich auslassen könnten in ihrer maßlosen Selbstüberschätzung und Klugscheisserei.


"So schleicht man sich also heimlich, still und leise in mein Schloß!"

Erich Fiedler für Ferdy Mayne in "Tanz der Vampire"

http://www.ruine.at

producer


Beiträge: 148

07.12.2016 11:21
#3 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Nun ist es soweit, 2017 soll das Gütesiegel erstmals an Produktionen verliehen werden.

Quelle: DWDL
http://www.dwdl.de/nachrichten/59078/syn...tesiegel_durch/

smeagol



Beiträge: 3.420

07.12.2016 11:33
#4 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Ich finde, das ist eine gute Idee


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Vermouth


Beiträge: 176

07.12.2016 14:03
#5 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass auch nur irgendein Kunde oder irgendein Label sich dafür interessieren wird.

smeagol



Beiträge: 3.420

07.12.2016 14:41
#6 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Zitat von Vermouth im Beitrag #5
Ich glaube nicht, dass auch nur irgendein Kunde oder irgendein Label sich dafür interessieren wird.

Vielleicht - es schafft aber die Möglichkeit, eine Synchro anhand festgelegter Parameter zu bewerten. Und das ist eine gute Sache und ein Anfang.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Lammers


Beiträge: 3.625

07.12.2016 16:56
#7 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #6
Zitat von Vermouth im Beitrag #5
Ich glaube nicht, dass auch nur irgendein Kunde oder irgendein Label sich dafür interessieren wird.

Vielleicht - es schafft aber die Möglichkeit, eine Synchro anhand festgelegter Parameter zu bewerten. Und das ist eine gute Sache und ein Anfang.


Ich glaube auch nicht, dass es gemeint ist, dass es einen Kunden oder ein Label interessieren soll. So wie ich das verstehe, ist da eher ein interner Code vorgegeben, welche Kriterien eine gute Synchronfassung erfüllen sollte. Es ist aber auf jeden Fall eine Möglichkeit, den teils echt schlechten Synchronfassungen, die Netflix u.a. mitunter schon produziert haben, entgegenzuwirken und Qualitätsstandards zu setzen.

Knew-King



Beiträge: 5.559

07.12.2016 17:01
#8 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Kunst anhand von festgelegten Parametern zu bewerten halte ich für katastrophal.
Völliger Blödsinn wenn man mich fragt.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.496

07.12.2016 19:16
#9 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #8
Kunst anhand von festgelegten Parametern zu bewerten halte ich für katastrophal.
Völliger Blödsinn wenn man mich fragt.


In der Tat gibt es ja auch bereits ein entsprechendes Gütesiegel, das genau ausdrückt, was ausgedrückt werden kann:


FairTrade-Logo.svg.png - Bild entfernt (keine Rechte)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

8149



Beiträge: 3.564

11.12.2016 20:43
#10 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Wie sollen die Parameter denn lauten?
*Cutter anwesend oder nicht?
*Mindestbudget XY

Kunst kann man nur subjektiv bewerten und nicht objektiv, wie hier versucht wird. Synchronschauspielen gehört dazu. Viel besser wäre es, wenn man Dumping und Preisnachlässe unterbinden könnte.

marakundnougat


Beiträge: 4.228

11.12.2016 22:25
#11 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Der Abschnitt sagt es doch eindeutig: "Für das Gütesiegel des Synchronverbandes qualifizieren sich lediglich Synchronfassungen von Studios, die im Verband organisiert sind".
Klingt mir persönlich ja eher nach einem Kartell.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

ElEf



Beiträge: 1.910

12.12.2016 11:05
#12 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Ist doch witzig. Dann haben wir in Zukunft ein neues Streitthema: Warum hat Film X ein Gütesiegel bekommen, aber nicht Film Y? Synchron als Kunst zu bewerten finde ich sowieso schon ein Streitthema. Ich finde, es ist weniger Kunst und mehr Handwerk.


producer


Beiträge: 148

12.12.2016 15:00
#13 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #10
Wie sollen die Parameter denn lauten?


Details sind hier im Dokument "Der Kodex" nachzulesen: http://www.synchronverband.de/informationen/

8149



Beiträge: 3.564

13.12.2016 20:48
#14 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Aha, "star talents" werden also die Promis in Animationsfilmen genannt. Sarkastisch angehaucht der Begriff. ;)

8149



Beiträge: 3.564

17.01.2017 20:24
#15 RE: Gütesiegel Zitat · antworten

Synchronverband-Vorstandsmitglied Tobias Kunze im Interview über das Gütesiegel:
http://www.quotenmeter.de/n/90608/kreati...ebatten-fuehren

Mit Dubbing Card sind die Angaben nach einem Film-/Serienabspann gemeint, oder?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor