Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.692 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
mooniz



Beiträge: 7.091

12.11.2015 22:04
Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten


Norman Reedus 	   ?                                  Peter Flechtner      Christoph Banken
Kate Winslet Irene Christin Marquitan Ulrike Stürzbecher
Teresa Palmer Michelle Allen Kaya Marie Möller
Gal Gadot ? Anne Helm Giuliana Jakobeit
Aaron Paul ? Marcel Collé
Woody Harrelson Sergeant Detective Jeffrey Allen Thomas Nero Wolff
Chiwetel Ejiofor Terrell Tompkins Jan-David Rönfeldt Torben Liebrecht
Anthony Mackie ? Dennis Schmidt-Foß Stefan Günther
Casey Affleck Chris Allen Björn Schalla



UFKA8149



Beiträge: 9.538

12.11.2015 22:32
#2 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Norman Reedus – Tommy Morgenstern

Scat


Beiträge: 1.635

13.11.2015 16:07
#3 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Sieht nicht schlecht aus.
Schernthaner for Harrelson!

Sünkro


Beiträge: 944

14.11.2015 17:31
#4 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Was meine Wünsche angeht, so decken sich die von mooniz genannten unteren fünf ab Aaron Paul mit meinen. Bei Casey Affleck könnte sich jetzt aber Sander, Tim durchgesetzt haben. Sicherlich passend aufgrund seiner "Heiserkeit", nur bevorzuge ich Björn Schalla. Kate Winslet steht natürlich außer Frage und für Tommy Morgenstern spricht der Walking Dead Bonus.
Eine Albtraumsynchro für mich wäre: Ejiofor und Tobias K. sowie Mackie und DSF. Oder umgekehrt, was es sicher auch schon gab.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.915

14.11.2015 18:25
#5 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

So würde ich anhand des Trailers #1 denselbigen besetzen (ich weiß, dass alterstechnisch manches davon skurril ist):

{0:12} Norman Reedus - Dominik Auer
{0:26} Chiwetel Ejiofor - Torben Liebrecht
{0:32} Forensikerin - Christine Stichler
{0:35} Woody Harrelson - Michael Schernthaner
{0:38} Labrandon Shead - Thomas Wenke, Matti Klemm (B)
{0:40} Anthony Mackie - Stefan Günther
{0:45} Kate Winslet - Claudia Lössl, Katrin Fröhlich (B)
{0:53} Gal Gadot - Uta Kienemann
{1:05} Clifton Collins jr. - Benedikt Weber, Tobias Lelle (B)
{1:17} Casey Affleck - Johannes Raspe

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.302

13.01.2016 16:12
#6 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten


Norman Reedus - Peter Flechtner
Anthony Mackie - Dennis Schmidt-Foß
Chiwetel Ejiofor - Jan-David Rönfeldt
Woody Harrelson - Thomas Nero Wolff
Kate Winslet - Christin Marquitan
Gal Gadot - Anne Helm
Clifton Collins Jr - Florian Halm

N8falke



Beiträge: 4.729

13.01.2016 16:25
#7 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Casey Affleck dürfte Björn Schalla haben.

Samedi



Beiträge: 16.759

13.01.2016 16:53
#8 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Sünkro im Beitrag #4
Kate Winslet steht natürlich außer Frage.


Offensichtlich nicht.

Wird sich aber bis zum Film bestimmt noch ändern.

Dylan



Beiträge: 16.040

13.01.2016 17:15
#9 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Bei dem Trailer stimmt besetzungstechnisch ja fast gar nichts. Eine schreckliche Synchro .
Hoffentlich wird die Synchro des fertigen Films besser ...

Sünkro


Beiträge: 944

13.01.2016 17:18
#10 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #8
Zitat von Sünkro im Beitrag #4
Kate Winslet steht natürlich außer Frage.


Offensichtlich nicht.

Wird sich aber bis zum Film bestimmt noch ändern.


Ja Samedi, hab sofort gemerkt, dass das mein Zitat ist.

Bin extrem enttäuscht von der (Trailer)besetzung .
Es fängt gleich an bei Norman Reedus. Was soll denn das mit Peter Flechtner? Man kann ihn als aktuell sehr beschäftigten Sprecher bezeichnen oder auch als hoffnungslos überbesetzt. Mit der Suchfunktion von Firefox hab ich bemerkt, dass für 2015 in über 50 Filmen vertreten ist.
Da kommen auch Frank Röth oder ein Tobi Kluckert nicht mit. Ich weiß, es ist seine Arbeit und er verdient Geld damit. Aber er gehört zu denen, die ich einfach nicht mehr hören mag.
Dann DSF für Anthony Mackie wurde ja schon von mir angedeutet bzw. befürchtet. Mist wenn ich auch noch recht habe. Der klingt mir einfach nur sowas von steril, so nichtssagend. Und überbesetzt finde ich ihn auch.
Es ist subjektiv, aber ich kann die Stimmen von PF wie auch von DSF einfach nicht leiden.
Wenn man schon Jan David Rönfeldt nimmt, warum dann nicht gleich für Mackie? Den höre ja recht gerne, aber für Chiwetel Ejiofor muss das nicht sein. Da klang mir ein Matthias Klie im Trailer zu "Vor ihren Augen" besser.
Einzig bei Kate Winslet bin ich guter Dinge, dass das noch auf Ulrike Stürzbecher geändert wird. Bei den anderen dreien wird auf Umbesetzung gehofft, ansonsten ist der Streifen auf deutsch für mich nicht genießbar.
Bei Woody, Clifton Collins und Casey Affleck stimmt es soweit. Meinetwegen soll für Affleck jr. Tim Sander genommen werden, solange die angesprochenen drei nicht so bleiben.
Musste mich jetzt echt mal etwas ausko**en. Meine Miene wurde beim schauen des Trailers wahrscheinlich länger und länger
Aaron Paul scheint keinen Text zu haben. Oder da hab ich vor Ärger nicht mehr hingehört...

Samedi



Beiträge: 16.759

13.01.2016 23:55
#11 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Naja, Kluckert nervt mich schon etwas mehr als Flechtner. Vor allem, weil er ständig Anderen (Böll, Kröger, etc.) ihre Stammschauspieler wegschnappt.

Sünkro


Beiträge: 944

15.01.2016 14:42
#12 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Was die "nackten Zahlen" angeht, so ist Flechti schon häufiger dran. Allerdings kommt T.K. gefühlt mehr in Hauptrollen vor.
Hab mich wegen dem "missglückten" Trailer etwas abgeregt. Bin natürlich noch immer der Meinung, dass 4 von 7 Stimmen umbesetzt werden müssen.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.302

15.01.2016 17:27
#13 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Flechtner ist doch bestimmt nur 'ne reine Trailer-Besetzung, ähnlich wie Marquitan für Winslet. Wäre zumindest ein ziemlicher Kontinuitätseinbruch, falls die Sprecher doch schon final sein würden, wovon ich aber sicher nicht ausgehe.
Warum man sich eigentlich bei Anthony Mackie nicht mal langsam für 'ne feste Besetzung einigen kann? Dass wechselt ja immer wild zwischen DSF und Stefan Günther hin und her. Letztens war es ja sogar auch mal Leonhard Mahlich.

UFKA8149



Beiträge: 9.538

15.01.2016 17:57
#14 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Wenn sie schon ein paar Monate brauchen um einen Trailer zu synchronsieren, dann hätte auf Kontinuität geachtet werden müssen. Das ist ein schlechtes Zeichen mMn.

weyn


Beiträge: 2.017

16.01.2016 13:45
#15 RE: Triple 9 (USA, 2016) Zitat · antworten

Ich hab bei dem Streifen eh das Gefühl, dass der floppen wird - trotz Staraufgebot. Am meisten fehlbesetzt finde ich Kate Winslet mit ihrer Peggy-Bundy-Frisur.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz