Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.321 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2
Chrono


Beiträge: 1.014

06.12.2015 19:41
Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Accel World
アクセル・ワールド



"Für Haruyuki ist das reale Leben ein Horror. Mit seiner kleinen und stämmigen Figur ist er nicht gerade ein Frauenheld sondern ein beliebtes Opfer für die Schikanen der Schulraudis. Zuflucht findet er in der virtuellen Welt, wo er seiner Leidenschaft, dem Squash nachgehen kann. Nur Kuroyukihime hat es geschafft ihn darin zu schlagen. Das hübsche und beliebte Mädchen macht Haruyuki ein ganz besonderes Angebot, ein Computerprogramm namens Brain Burst, das es ihm ermöglicht im realen Leben die Zeit praktisch anzuhalten. Doch diese Fähigkeit ist nicht umsonst, alle Benutzer müssen regelmäßig gegeneinander antreten und gewinnen sonst sperrt sich das Programm für sie für immer."

Figur                  (japanischer Sprecher)          deutscher Sprecher
Haruyuki Arita (Yuuki Kaji) Jan Makino Hannes Maurer, Constantin von Jascheroff
Kuroyukihime (Sachika Misawa) Mareile Moeller Jill Schulz
Takumu Mayuzumi (Shintarou Asanuma) Maximilian Artajo Julius Jellinek
Chiyuri Kurashima (Aki Toyosaki) Laurine Betz Kristina Tietz
Yuniko Kouzuki (Rina Hidaka) Eva Thärichen Rubina Nath
Seiji Noumi (Sanae Kobayashi) Marcel Mann Dirk Petrick

Ash Roller (Ken'ichi Suzumaru) Raúl Richter Tommy Morgenstern
Mihaya Kakei (Ayako Kawasumi) Nadine Heidenreich Wicki Kalaitzi
Fuuko Kurasaki (Aya Endou) Antje von der Ahe Lisa May-Mitsching
Akira Himi (Kana Ueda) Olivia Büschken Inken Baxmeier
Ruka Asato (Tamaki Nakanishi) Lina Rabea Mohr Sarah Tkotsch
Mana Itosu (Yuuko Gibu) Lisa Braun Jodie Blank
Megumi Wakamiya (Haruka Tomatsu) Lisa Braun (1-6) Yvonne Greitzke
Anja Rybiczka (17-24)
Araya (Isshin Chiba) Bastian Sierich Ozan Ünal

Synchronstudio: TV+Synchron Berlin
Dialogbuch & -Regie: Renée Eigendorff


Dark_Blue


Beiträge: 554

22.03.2017 10:48
#2 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Synchronstudio: TV Synchron


Chrono


Beiträge: 1.014

22.03.2017 11:20
#3 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Na hoffentlich sitzt dann der/die Richtige in der Regie. Christian Zeiger hat bei Chunibyo richtig gezaubert. Beim normalen Trott von TV+ in Sachen Anime wird's wohl leider eher mau werden.


Dark_Blue


Beiträge: 554

08.04.2017 06:03
#4 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Regie: Renée Eigendorff


Chrono


Beiträge: 1.014

08.04.2017 21:49
#5 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Riecht dann doch wieder nach dem üblichen Brei an Sprechern von TV+. Schade, aber bitte, ich lasse mich gern eines Besseren belehren.

Dark_Blue


Beiträge: 554

14.04.2017 21:27
#6 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Nickel Doll - Angelina Geisler


Chat Noir


Beiträge: 6.122

15.04.2017 10:07
#7 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

EvaThärichen.mp3 spricht mit Scarlet Rain ein Kind. Finde sie schon mal viel zu alt :(

Chrono


Beiträge: 1.014

15.04.2017 11:54
#8 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #7
EvaThärichen.mp3 spricht mit Scarlet Rain ein Kind. Finde sie schon mal viel zu alt :(


Das ist dann Yuniko Kouzuki für die ich gerne eine Rubina Nath gehabt hätte.
Ist schon nahezu Slapstick, wenn man das mit einer Produktion vergleicht, bei der jemand Kompetente(re)s für das gleiche Studio besetzt. Da habe ich keine Lust mehr, sowas zu beschönigen oder mich mit deutlichen Aussagen zurückzuhalten.
Eine vergleichbare Rolle mit derselben japanischen Sprecherin (übrigens erst Anfang 20) wurde eben erst mit einer Sarah Madeleine Tusk besetzt. Da wäre aber auch jede andere Sprecherin passender gewesen, die diese Japanerin schon auf Deutsch zum Besten gegeben haben, u.a. Jennifer Weiß ebenfalls mal für TV+ in einer anderen Serie. Dann lieber gleich nach SK besetzen anstatt eine Eva Thärichen aus dem Hut zu zaubern, was mal völlig unpassend für diese Rolle ist. Sie hätte man mal besser auf Blood Leopard besetzt, was stimmlich wenigstens gepasst hätte.


ice_silver93


Beiträge: 53

25.04.2017 15:36
#9 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Mit Hannes Maurer & Constantin von Jascheroff in der Hauptrolle gehe ich konform!
Auch die Frauen sind passend, Jellinek und Ünal würde ich tauschen und statt Dirk Petrick schlage ich mal Fabian Hollwitz vor!
Dann hätte man zumindest mal einen echt neuen, runden Cast.

Ich kann mir aber gut vorstellen das TV+ auch hier für die HR wieder auf Christian Zeiger zurückgreift.
Großartiger Sprecher, keine Frage. Momentan aber leider überbesetzt.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.158

25.04.2017 16:09
#10 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Das Christian Zeiger in der letzten Zeit überbesetzt ist liegt schlicht daran, dass er momentan quasi eine Art "Hannes Maurer"-Ersatz ist. An Maurer kommt Zeiger für mich persönlich nicht heran. Auch hat Zeiger verglichen mit Maurer eine etwas dünne Stimme meinem Empfinden nach.
Ich hoffe Hannes Maurer wird eines Tages wieder ins Synchrogeschäft zurückkehren. Da hat er echt eine gewaltige Lücke (im Animationsbereich) hinterlassen.

Dark_Blue


Beiträge: 554

25.04.2017 16:15
#11 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Er ist doch schon längst zurück. Mal sehen, wieviele seiner alten Rollen er wieder sprechen wird.

Eine gute Alternative wäre noch Michael Wiesner (aktuell bei American Dad zu hören). Constantin v.J. klingt mir für die Rolle "zu lieb". (Spricht er überhaupt für TV Synchron?)


Chrono


Beiträge: 1.014

25.04.2017 16:52
#12 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Jellinek und Ünal tauschen, why not. Für mein Empfinden ist aber Jellinek der, der jugendlicher klingt (man korrigiere mich), und Araya kommt dann doch etwas härter und älter rüber als Takumu.
Fabian Hollwitz wäre an sich toll, keine Frage. Aber fändest du ihn nicht etwas zu brav in dieser Rolle? Mir kommt da gerade nichts in den Sinn, wo er mal fies rüberkam.

Ein Michael Wiesner, wenn er nicht stark chargiert, wäre sicher auch eine Alternativ und für TV+ wohl zu bekommen.
Na ja, letztendlich ist die Messe sowieso schon gelesen. Zeiger in der Hauptrolle, aber nicht in der Regie, würde mich allerdings nur noch mehr ärgern.

8149



Beiträge: 4.121

25.04.2017 19:17
#13 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

@Dark_Blua
Kannst du mir Maurers aktuellste Rolle nennen? Die letzten mir bekannten sind aus 2015.

ice_silver93


Beiträge: 53

25.04.2017 21:59
#14 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

Hollwitz ist in Gurren Lagann zum Schluss (im späteren Verlauf der Serie) ein erwachsenerer Charakter.
Anfangs hatte ich so meine Probleme damit, aber dann hat er mich überzeugt.

Ozan Ünal in einer Anime-Hauptrolle wäre sowieso mal wieder was. Der kann auch "kerniger", er war schließlich mal Guts aus Berserk, ein guter Schauspieler ist er sowieso.
Ansonsten wäre ich mal echt gespannt, Constantin von Jascheroff wäre auch super, vielleicht kriegt Hannes Maurer seinen "Izzy" in Digimon noch wieder, Teil 4 & 5 müssen noch synchronisiert werden.

Das mit dem "Maurer-Ersatz" ist auch etwas undankbar. Sehe ich nicht ganz so.
Als "Shinji Ikari" wird er in Evangelion 4.44 bestimmt auch zurückkehren!

Nyan-Kun


Beiträge: 2.158

25.04.2017 22:33
#15 RE: Accel World (J, 2012) Zitat · antworten

@ice silver93

Ich habe nicht gesagt, dass ich Christian Zeiger ausschließlich als "Maurer-Ersatz" empfinde und hatte auch nicht die Absicht ihn zu entwerten. In den Rollen wo er gezielt besetzt wird finde ich ihn ganz gut. Ich wollte lediglich nur darauf hinaus, dass viele Rollen, die von Hannes Maurer gesprochen wurden von Zeiger übernommen worden sind. Das kommt also vielmehr von den Studios und anderen Verantwortlichen, die Zeiger für einen geeigneten "Maurer-Ersatz" halten und auch so empfinden.
Und so muss er sich bei eben diesen Rollen an Maurers Interpretation und Stil halten, was sich allenfalls leidlich akzeptabel anhört. Für mich persönlich eine Hercules-Aufgabe, da man in den seltensten Fällen an das Original heranreichen kann. Da kann man nur (fast immer) verlieren. Darauf wollte ich hinaus.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor