Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 4.860 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
iron


Beiträge: 5.127

15.01.2017 08:58
#46 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #44
Zitat von marakundnougat im Beitrag #43
MK ist bei Martin Keßler und Marco Kröger keine besonders geschickt gewählte Abkürzung...


Stimmt... Habe sie inzwischen gelöscht und "Marco Kröger" ausgeschrieben.

WB2017



Beiträge: 7.158

18.01.2017 19:03
#47 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Clip 2 - DE: I'm no Hero


Samuel L. Jackson - Agent Gibbons - Engelbert von Nordhausen
Neymar - Neymar - O-Ton

hartiCM


Beiträge: 819

18.01.2017 19:27
#48 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Scheiße, vielleicht habe ich jetzt zu sehr darauf geachtet, aber lippensynchron ist das definitiv nicht. Ich hab da das Gefühl, als würde Nordhausen neben Jackson außerhalb des Bildes sitzen.

iron


Beiträge: 5.127

19.01.2017 14:27
#49 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Kann ich nicht erkennen, da ist doch alles in Ordnung!:o:)

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.299

19.01.2017 16:14
#50 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Ist es bei Rory McCann nun eigentlich bei Thomas Albus geblieben?

WB2017



Beiträge: 7.158

19.01.2017 23:00
#51 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Clip FB - DE:

https://www.facebook.com/Paramount.Pictu...54363842612169/

Nina Dobrev - Becky - Tanya Kahana
Vin Diesel - Xander Cage - Martin Keßler
Toni Collette - Jane Marke - Christin Marquitan

WB2017



Beiträge: 7.158

21.01.2017 12:53
#52 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Vin Diesel - Xander Cage - Martin Kessler
Donnie Yen - Xiang - Viktor Neumann
Deepika Padukone - Serena Unger - Marieke Oeffinger
Kris Wu - Harvard "Nicks" Zhou - Amadeus Strobl
Ruby Rose - Adele Wolff - Anja Stadlober
Tony Jaa - Talon - Konrad Bösherz
Nina Dobrev - Becky Clearidge - Tanya Kahana
Rory McCann - Tenyson Torch - Thomas Albus
Toni Collette - Jane Marke - Christin Marquitan
Samuel L. Jackson - Agent Gibbons - Engelbert von Nordhausen
Ice Cube - Darius Stone - Tobias Meister
Hermione Corfield - Ainsley - Jodie Blank
Tony Gonzalez - Paul Donovan - Jaron Löwenberg
Michael Bisping - Hawk - Tobias Kluckert
Al Sapienza - CIA Director - Frank Röth
Nicky Jam - Lazarus - Nico Sablik

weyn


Beiträge: 2.017

31.01.2017 23:27
#53 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Nigel Bennett - Reinhard Scheunemann
Charles Carroll - Jürgen Kluckert

Neymar Jr. sagt am Ende einen Satz auf Deutsch, natürlich mit Akzent. Den Sprecher hab ich leider nicht erkannt.

Frank Brenner



Beiträge: 11.731

26.05.2017 14:32
#54 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Hi,

ein paar Ergänzungen laut Synchrontafeln:


Tony Jaa Talon (Wanja Gerick - nicht Konrad Bösherz!)
Andrey Ivchenko Red Erik (Walera Kanitscheff)
Shawn Roberts Jonas (Ozan Ünal)
Neymar Neymar Jr. (Maximilian Artajo)
Héctor Aníbal SWAT Captain (Sven Gerhardt)

Weitere Sprecher: Artur Andreasjan, Sergej Gladkich, Sebastian Christoph Jacob, Grigory Kofman, Daniel Montoya, Mark Schmal, Stefan Bergel, Anna Dramski, Johann Fohl, Nora Kunzendorf, Jan Kurbjuweit, Jörn Linnenbröker, Anne Patricia Nilles, David Riedel, Armin Schlagwein, Martin Schubach, Elisa Stehr, Felix Würgler, Jeffrey Wipprecht
Rohübersetzung: Sarah Stosno
Dialogbuch: Nico Sablik
Aufnahmeleitung: Alexandra Schilde
Studiocutter: Kaze Uzumaki
Aufnahmetonmeister: Hans-Martin Georgi
Dialogschnitt: Volker Schwinn
Mischung bei Shepperton Studios, Pinewood Group London
Mischtonmeister: Richard Street
Produktionsleitung: Annette Schneider

HalexD


Beiträge: 1.743

21.08.2018 17:59
#55 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Schaue gerade den 1. Teil der Reihe zum ersten mal und will nach 7 Minuten eigentlich wieder abschalten.
Was für ein Schock bei den ersten Worten von Diesel, Kröger geht gar nicht, versaut den ganzen Film und kommt unsympathisch rüber, schade.
Sehe mir lieber den neuen Teil mit Keßler an.
Eine alternative Neusynchro (nur Diesel) von Teil 1 wäre super gewesen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

22.08.2018 18:01
#56 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Wobei das schon irgendwo passt. Mit Keßler klingt Diesel nach schön kühlem Becks, mit Kröger nach lauwarmer Aldi-Karlskrone. Und hier spielt Diesel nun mal eben den Extremsport-Asi schlechthin. Mir gefiel das, Kröger hat das so siffig gemacht, dass ich danach meinen Fernseher saubergewischt hab.

pewiha


Beiträge: 3.354

26.08.2018 08:23
#57 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #56
Wobei das schon irgendwo passt. Mit Keßler klingt Diesel nach schön kühlem Becks, mit Kröger nach lauwarmer Aldi-Karlskrone. Und hier spielt Diesel nun mal eben den Extremsport-Asi schlechthin. Mir gefiel das, Kröger hat das so siffig gemacht, dass ich danach meinen Fernseher saubergewischt hab.



Ich gebe dir da Recht, das mit Marco Kröger auf Vin Diesel war damals richtig gut. Aber es ist halt etwas Anderes, wenn man sich den Film jetzt anschaut und Martin Keßler erwartet. Ich kann mir bspw. alte Actionfilme aus den 80er und 90ern heute nicht mehr angucken, weil ich an einen komplett anderen Stil gewöhnt bin. Stirb langsam oder Terminator mögen ja "Filme" sein, aber damals nie gesehen und heute naja.
Lange Rede kurzer Sinn: Andere Vorkenntnisse, andere Erwartungen und schon war es das mit dem Film. Aber viele würden nur merken, dass Vin Diesel eine andere Stimme in den beiden Teilen hätte, wenn sie die direkt hintereinander schauen. Und selbst dann würden es nicht alle merken.

Samedi



Beiträge: 16.697

11.09.2018 16:31
#58 RE: xXx: The Return of Xander Cage (USA, 2017) Zitat · antworten

Wer war denn in den TV-Spots der Off-Sprecher?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz