Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 3.121 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Samedi



Beiträge: 16.857

07.04.2016 22:42
Die Mumie (USA, 2017) Zitat · antworten

Ein Film von Alex Kurtzman.

Die Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher ?

Tom Cruise Tyler Colt Patrick Winczewski / Patrick Winczewski
Annabelle Wallis Jenny Halsey Maja Maneiro / Maja Maneiro / Sandrine Mittelstädt
Russell Crowe Dr. Henry Jekyll Martin Umbach / Martin Umbach
Jake Johnson Sgt. Vail Björn Schalla / Björn Schalla / Tim Knauer
Sofia Boutella Ahmanet Rubina Nath / Lo Rivera
Javier Botet Set O-Ton / Alexander Doering
Marwan Kenzari Malik Samir Fuchs / Steven Merting

Samedi



Beiträge: 16.857

27.06.2016 16:47
#2 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Deutscher Kinostart ist am 8. Juni 2017. Russell Crowe ist jetzt auch dabei.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.307

28.06.2016 10:33
#3 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich schlage mal für Russell Crowe als Dr. Jekyll Martin Umbach und als Mr. Hyde Oliver Stritzel vor.

Samedi



Beiträge: 16.857

28.06.2016 13:04
#4 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #3
Ich schlage mal für Russell Crowe als Dr. Jekyll Martin Umbach und als Mr. Hyde Oliver Stritzel vor.


Für Mr. Hyde schlage ich Thomas Fritsch vor.

WB2017



Beiträge: 7.158

01.12.2016 20:36
#5 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Teaser 1 - EN:

Trailer folgt am Montag.



Tom Cruise - Tyler Colt - Patrick Winczewski

WB2017



Beiträge: 7.158

05.12.2016 03:40
#6 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Trailer 1 - DE:


? - Pilot #1 - ?
Tom Cruise - Nick Morton - Patrick Winczewski
Annabelle Wallis - Jenny Halsey - ?
Russell Crowe - Dr. Henry Jekyll - Martin Umbach

weyn


Beiträge: 2.021

05.12.2016 17:40
#7 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Für mich als Typo-Nerd ist es herrlich zu sehen, wie das Schriftstilkonzept des Titels von diesem Film - zwei abgeschrägte Kanten links und rechts - bei der deutschen Version flöten geht (nur links beim M).

WB2017



Beiträge: 7.158

05.12.2016 19:19
#8 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Featurette 1 - DE/UT:

John Connor



Beiträge: 4.883

05.12.2016 19:20
#9 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Trotzdem macht der Trailer Lust auf den Film (andererseits meinte ich das auch in Bezug auf den Totalreinfall JACK REACHER 2 und wurde bitter enttäuscht) Zumindest sieht das Ganze leidlich originell und nicht nach einem 08/15-Langweiler aus.

weyn


Beiträge: 2.021

05.12.2016 20:41
#10 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Die meisten Kommentare auf YouTube fallen eher negativ aus, von "Zu früh für ein Remake!" über "Kein ägyptischer Mythos, keine Pyramiden, kein richtiges Abenteuer-Feeling" bis hin zu "RIP Rick O'Connell, RIP Brendan Fraser". Wiederum kann man es ebenso als Neuausrichtung interpretieren, was ja auch nicht schlecht ist. Ich persönlich fühlte mich bei Sichten des Trailers an einen Hexenkult erinnert - was zugegebenermassen etwas Befremdliches hat. Lust auf den Film? Bedingt.

UFKA8149



Beiträge: 9.563

05.12.2016 20:51
#11 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Neuausrichtung? Du meinst wohl eher Ka-Ching! $$$
Der Film macht den Anfang des "Universal Monsters"-Universums. Ich frage mich wie das erste Crossovertreffen aussehen wird. Mumie x Van Helsing oder wer anderes?

WB2017



Beiträge: 7.158

02.04.2017 17:39
#12 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Trailer 2 - DE:

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.307

02.04.2017 17:53
#13 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Jake Johnson hat also wieder Björn Schalla.

toto


Beiträge: 1.639

02.04.2017 18:10
#14 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #13
Jake Johnson hat also wieder Björn Schalla.


Och nö!!

Sünkro


Beiträge: 944

03.04.2017 20:21
#15 RE: The Mummy (USA, 2017) Zitat · antworten

Das ist noch! kein Grund zum traurig sein. Mir ist im letzten Jahr aufgefallen, dass Björn Schalla einige Male in Trailern zu hören war, dann aber nicht im fertigen Film. Was jetzt aber nicht bedeutet, dass das hier auch der Fall sein muss.
Das Thema hatten wir ja schon anderswo. Mir sind letztlich beide Stimmen recht für Jake Johnson.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz