Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.027 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3
Hauke


Beiträge: 193

28.07.2018 08:05
#31 RE: Danganronpa (J, 2013) Zitat · antworten

Wobei das bei Haruhi Suzumiya und Yuki Nagato sowieso recht problematisch wäre derzeit. Gerade weil viele der alten Sprecher sehr schwer zu haben sind derzeit aus verschiedensten Gründen. Es war für den Film schon ein Wunder, dass alle bekommen wurden. Und es wäre wohl auch ein Fall, wo eine Umbesetzung sehr kritisch angenommen würde, da die Sprecher dort doch sehr ikonisch sind für den meisten Fall.

Auch wenn ich mir gerne eine Synchro wünschen würde.

Aber ja. Der Erfolg des Anime spielt eine sehr große Rolle. Sieht man ja an Fairy Tail, wenn man sich dort den Cast anschaut. Da sind sprecher bei, von dem weniger verkaufssichere ANime in Deutschland eher träumen könnten.

Chrono


Beiträge: 828

28.07.2018 10:56
#32 RE: Danganronpa (J, 2013) Zitat · antworten

FilmConfect kann man mit so einer Synchronpolitik eigentlich nur die Pleite wünschen. Der extreme Abstieg begann leider schon mit der zweiten Clannad-Staffel.

Welche Haruhi-Sprecher sind denn schwer zu bekommen? Hasper macht aktuell reichlich Anime, die anderen Sprecher des Maincasts sind dann doch eher Sprecher, die man eigentlich immer bekommen könnte. Neusser ist auch längst wieder aus dem Ausland nach Deutschland (für den Film damals noch extra eingeflogen). Einzig bei Meynen hätte man wegen Nachwuchs mal zusehen müssen, dass man Termine findet. Da es sich hierbei für sie aber um eine eher limitierte Textrolle einer kurzen Serie gehandelt, hätte sie bestimmt nicht partout entgegen der Kontinuität abgesagt. Das, was Kaze mit dem Spinoff abzieht, ist eine absolute Schweinerei und sonst nichts. Jeder Dreck bekommt von ihnen eine Synchro. Die zweite Haruhi-Staffel war ein ganz anderes Thema für sich in einem damals noch anderen Markt.


Dark_Blue


Beiträge: 387

28.07.2018 11:38
#33 RE: Danganronpa (J, 2013) Zitat · antworten

Wohnt die Haruhi Sprecherin nicht im Ausland? Wäre noch mal ne Kostenfrage.
Und das man Julia Meynen (mit viel Geld) holen kann, bezweifle ich. Sie hat aktuell schon einige Stammrollen abgegeben. Da wird sie bei "Haruhi" nicht alles stehen und liegen lassen.

Archer


Beiträge: 173

28.07.2018 11:43
#34 RE: Danganronpa (J, 2013) Zitat · antworten

Zitat von Hauke im Beitrag #31
Aber ja. Der Erfolg des Anime spielt eine sehr große Rolle.

Bei Kazé vielleicht, aber wie sieht es bei anderen Publishern aus, bei KSM sticht z.B. kaum eine Synchro besonders hervor?

Alamar



Beiträge: 1.895

28.07.2018 12:19
#35 RE: Danganronpa (J, 2013) Zitat · antworten

Hm. Und ich schätze der einzige Grund, wieso man diesen "eh nicht erfolgreichen" Anime aufgegriffen hat war, weil man auch gleich die Rechte für den neuen Anime bekam?
Der, soweit ich das überblicke, auch nicht so rosig bewertet wurde.

Ich bin ja jetzt mal etwas naiv: Man hätte hier ja mit dem Publisher des Spiels zusammenarbeiten können. Übersetzungen, große Werbeaktion ... aber jeder ist sich selbst der nächste und so.
(Plus: Ich wiederhole mich, aber der Anime ist mies. Selbst ohne Lokalisierung).


Chrono


Beiträge: 828

28.07.2018 13:33
#36 RE: Danganronpa (J, 2013) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #33
Wohnt die Haruhi Sprecherin nicht im Ausland? Wäre noch mal ne Kostenfrage.
Und das man Julia Meynen (mit viel Geld) holen kann, bezweifle ich. Sie hat aktuell schon einige Stammrollen abgegeben. Da wird sie bei "Haruhi" nicht alles stehen und liegen lassen.


Denke ich mal nicht, wenn sie Tanzunterricht in Kreuzberg gibt und auch Auftritte quer durch Deutschland hat. :D

Hat Meynen denn noch etwas abgegeben außer ihrer Endlosrolle in Conan und zwei Rollen in billig + schnell Netflix-Serien, bei einer davon es gleich mehrere Wechsel gab? Zumindest das heißt für mich noch nichts.

Chat Noir


Beiträge: 5.797

28.07.2018 17:11
#37 Danganronpa 3: Despair Arc (J, 2016) Zitat · antworten

Danganronpa 3: The End of Hope's Peak High School – Despair Arc
(Danganronpa 3: The End of Kibougamine Gakuen – Zetsubou Hen)

Figur                    (japanischer Sprecher)      deutscher Sprecher
Chisa Yukizome (Mai Nakahara) Melinda Rachfahl
Hajime Hinata (Minami Takayama) Johannes Walenta

Fuyuhiko Kuzuryuu (Daisuke Kishio) Bastian Sierich
Mahiru Koizumi (Yuu Kobayashi) Heide Ihlenfeld
Nagito Komaeda (Megumi Ogata) Philip Süß
Hiyoko Saionji (Suzuko Mimori) Nicole Hannak
Chiaki Nanami (Kana Hanazawa) Daniela Molina
Sonia Nevermind (Miho Arakawa) Inken Baxmeier
Gundham Tanaka (Tomokazu Sugita) Bernd Egger
Kazuichi Souda (Yoshimasa Hosoya) Imme Aldag
Nekomaru Nidai (Hiroki Yasumoto) ?
Akane Owari (Romi Park) Flavia Vinzens
Mikan Tsumiki (Ai Kayano) Sarah Madeleine Tusk
Peko Pekoyama (Kotono Mitsuishi) Antje Thiele
Ibuki Mioda (Ami Koshimizu) ?
Teruteru Hanamura (Jun Fukuyama) Rafael Albert
Ryouta Mitarai (Kanata Hongou) Rahul Chakraborty
Kyousuke Munakata (Toshiyuki Morikawa) Florian Clyde
Kouichi Kizakura (Keiji Fujiwara) Henning Vogt
Jin Kirigiri (Rikiya Koyama) ?

Natsumi Kuzuryuu (Haruka Yamazaki) ?
Satou (Ai Shimizu) ?
Kazuo Tengan (Hidekatsu Shibata) Matthias Friedrich
Juuzou Sakakura (Jun'ichi Suwabe) Kevin Kraus
Ruruka Andou (Inori Minase) Katharina von Daake
Seiko Kimura (Saki Fujita) Laurine Betz
Sounosuke Izayoi (Takuya Eguchi) Phillip Sponbiel


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor