Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 935 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2
Metro


Beiträge: 1.256

12.02.2017 14:01
Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Startet heute wieder von vorne auf dem Bezahlsender Cartoon Network...

Für alle anderen gibt's Clips auf Youtube:


Joker - Torsten Michaelis
Mongul - Jörg Döring???
Batman - Eberhard Haar :D
Flash - ???
Superman - ? (Hört sich wie ein junger Norbert Langer an...)




Toyman - Tim Sander???
Cyborg - ???




Carmaine Falcone - Klaus-Dieter Klebsch
Chronos - Michael Iwannek


Buch & Regie: Andi Krösing, SDI Media

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.630

12.02.2017 14:17
#2 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Superman dürfte Peter Lontzek sein.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.670

12.02.2017 14:53
#3 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Ja, ist Peter Lontzek und er klingt tatsächlich fast wie Norbert Langer. ^^

Blue Beetle in Clip 3 hat Julius Jellinek. Tim Sander stimmt übrigens auch.


JokerImpostor



Beiträge: 166

12.02.2017 15:35
#4 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Cyborg ist Andi Krösing

hudemx


Beiträge: 5.437

12.02.2017 18:31
#5 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Einpaar Sprecher die ich mir für diverse Folgen notiert habe: (sind nicht alle) EDIT: danke für die Ergänzungen Krösi :)


Off-Sprecher - Andi Krösing
Der Felsen der Ewigkeit
(Classic Rock)
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Zauberer (Carl Reiner) Peter Reinhardt
Black Adam (Gary Cole) Johannes Berenz
Shazam / Billy Batson (Sean Astin) Jan Makino

Taxi bitte!
(Follow that Space Cab!)
Taxifahrer (Patton Oswalt) Dirk Petrick
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Kopfgeldjäger (?) Axel Lutter
Lobo (John DiMaggio) Klaus Lochthove
Mr. Mind (Oliver Vaquer) Andi Krösing
Hawkman / Katar Hol (Troy Baker) Tim Knauer
Keck (?) Marco Kröger

Eine schrecklich verstrahlte Familie
(Nuclear Family Values)
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Wonder Woman / Diana Prince (Rachel Kimsey) Laurine Betz
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Firestorm / Ronnie Raymond (P.J. Byrne) Ozan Ünal
Professor Martin Stein (Stephen Tobolowsky) Frank-Otto Schenk
Dad (Kevin Shinick) Sven Gerhardt
Mom (Melissa Disney) Christin Marquitan
Biff (?) Patrick Baehr
Sis (Rachel Kimsey) Alice Bauer
Brat (Melissa Disney) Anja Rybiczka

Der König der Zombies
(Zombie King)
Solomon Grundy (Fred Tatasciore) Sven Brieger
Swamp Thing (Mark Hamill) Peter Flechtner
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
John Constantine (Damian O'Hare) Viktor Neumann
Zatanna Zatara (Lacey Chabert) Marion Elskis
Brother Night (Dan Donohue) Axel Lutter

Humorlos durchs Weltall
(Galaxy Jest)
Joker (Mark Hamill) Torsten Michaelis
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Wonder Woman / Diana Prince (Rachel Kimsey) Laurine Betz
Mongul (John DiMaggio) Klaus Lochthove
Flash / Barry Allen (Charlie Schlatter) Frank Schaff

Ausflug in die Vergangenheit
(Time Share)
Chronos / David Clinton (Andy Richter) Michael Iwannek
Blue Beetle / Jaime Reyes (Jake T. Austin) Julius Jellinek
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Carmine Falcone (Jason J. Lewis) K. Dieter Klebsch
Wonder Woman / Diana Prince (Rachel Kimsey) Laurine Betz
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek

Unter der roten Sonne
(Under a Red Sun)
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Big Barda (Laura Post) Sarah Riedel
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Steppenwolf (Peter Jessop) Erik Schäffler
Virman Vunderbar (William Salyers) Marlon Rosenthal

Das Dämonen Mobil
(Speed Demon)
Harley Quinn / Dr. Harleen Quinzel (Tara Strong) Jennifer Weiß
Zatanna Zatara (Lacey Chabert) Marion Elskis
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Brother Night (Dan Donohue) Axel Lutter
Ember (Tara Strong) Jennifer Weiß
Jason Blood / Etrigan (Patrick Seitz) Wolfgang Wagner

Zaubern für Anfänger
(Hat Tricks)
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Jason Blood / Etrigan (Patrick Seitz) Wolfgang Wagner
Zatanna Zatara (Lacey Chabert) Marion Elskis
Merlin (Dan Donohue) Uli Krohm
Felix Faust (?) Robert Missler

Luthor im Paradies
(Luthor in Paradise)
Hippolyta (Julianne Grossman) Nina Herting
Lex Luthor (James Woods) Till Hagen
Wonder Woman / Diana Prince (Rachel Kimsey) Laurine Betz
Circe (Laura Post) Leonie Dubuc
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar

Zeit zu zocken
(Play Date)
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Wonder Woman / Diana Prince (Rachel Kimsey) Laurine Betz
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Cyborg / Victor Stone (Khary Payton) Andi Krösing
Toyman / Hiro Okamura (Ken Jeong) Tim Sander
Kampfansager (?) Klaus Lochthove

Dinner mit Hindernissen
(Repulse!)
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Wonder Woman / Diana Prince (Rachel Kimsey) Laurine Betz
Hawkman / Katar Hol (Troy Baker) Tim Knauer
Repulse / Lex Luthor (James Woods) Till Hagen

Der Zorn der Red Lanterns
(Rage of the Red Lanterns)
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Cyborg / Victor Stone (Khary Payton) Andi Krösing
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Wonder Woman / Diana Prince (Rachel Kimsey) Laurine Betz
Lobo (John DiMaggio) Klaus Lochthove
Atrocitus (Michael Dorn) Raimund Krone
Zilius Zox (Armin Shimerman) Fritz Rott

Feuer und Eis
(Freezer Burn!)
Firestorm / Ronnie Raymond (P.J. Byrne) Ozan Ünal
Killer Frost (Mena Suvari) Kristina Tietz
Professor Martin Stein (Stephen Tobolowsky) Frank-Otto Schenk
Mr. Freeze / Dr. Victor Fries (Peter Stormare) Erich Räuker
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar

Das Haus der Geheimnisse
(Trick or Threat)
Cain (Trevor Devall) Bodo Wolf
Batman (Kind) (Tara Strong) Marco Esser
Zatanna (Kind) (Dayci Brookshire) Sarah Tkotsch
Dr. Fate (Kind) (Erica Luttrell) Luisa Wietzorek
Constantine (Kind) (Paula Rhodes) Philip Süß
Schläger #1 (Tara Strong) Michael Wiesner
Schläger #2 (Trevor Devall) Sebastian Fitzner
Klarion (Noel Fisher) Christian Zeiger
Zatanna Zatara (Lacey Chabert) Marion Elskis
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
John Constantine (Damian O'Hare) Viktor Neumann

Plastic Man rettet die Welt
(Plastic Man Saves the World)
Brainiac (John de Lancie) Jan Spitzer
Batman / Bruce Wayne (Kevin Conroy) Eberhard Haar
Vixen / Mari McCabe (Jasika Nicole) Jenny Maria Meyer
Cyborg / Victor Stone (Khary Payton) Andi Krösing
Superman / Clark Kent (Jason J. Lewis) Peter Lontzek
Plastic Man / Patrick O'Brian (Dana Snyder) Sven Plate
Roboter (Fred Tatasciore) Klaus Lochthove


Krösi



Beiträge: 43

12.02.2017 18:48
#6 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Patrick Baehr, Jenny Weiß, Jenny Weiß, Wolfgang Wagner, Leo Dubuc, Nina Herting, Fritz Rott, Kristina Tietz, Marco Esser, Michael Wiesner, Sebastian Fitzner, Anja Rybiczka, Sarah Tkotsch, Jenny Maria Meyer, Laurine Betz, Sven Gerhardt, Alice Bauer, Sven Brieger gepitcht, Sven Brieger ungepitcht, Marion Elskis, Sarah Riedel und Marlon Rosenthal.


hudemx


Beiträge: 5.437

12.02.2017 19:04
#7 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Vielen Dank Andi ^^
Damit haben sich (vorerst) alle Lücken geschlossen :D

Ich hatta bei Zatanna ja sogar Marion Elskis anfangs spekuliert, dachte aber - ne das gibt's nicht ^^
Eberhard als Batman, Marion als Zatanna, Räuker als Freeze - so viele Bezüge zu älteren Batman Serien.


bentenpenny



Beiträge: 172

12.02.2017 19:40
#8 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Hach ... Klaus Dieter Klebsch ... wäre der nicht auch ein toller Joker gewesen?

So gern ich Michaelis auch höre, mit seinem Joker kann ich nichts anfangen. Warum nicht Bodo Wolf wie in vereinzelten Produktionen schon? Ich jetzt kommt mir nicht mit dem Bösen Wort, das mit R anfängt und mit -uhestand aufhört. :D

ElEf



Beiträge: 1.832

12.02.2017 20:52
#9 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Ich finde Torsten Michaelis ist sowas wie der deutsche Mark Hamil. Von all den Sprechern, den der Cartoon-Joker bei uns hatte, ist Michaelis meiner Meinung nach die beste Wahl. Seltsam, dass er nicht schon viel früher zum Einsatz kam, dieses diabolisch-komödiantische kann keiner besser rüberbringen.


Brian Drummond


Beiträge: 2.614

13.02.2017 11:07
#10 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #9
Ich finde Torsten Michaelis ist sowas wie der deutsche Mark Hamil. Von all den Sprechern, den der Cartoon-Joker bei uns hatte, ist Michaelis meiner Meinung nach die beste Wahl. Seltsam, dass er nicht schon viel früher zum Einsatz kam, dieses diabolisch-komödiantische kann keiner besser rüberbringen.


Ich weiß nicht. Ich finde Michaelis in der Rolle toll und weit besser als der nachmachende Bodo Wolf. Ich finde es auch gut, dass Michaelis in der Serie wieder ran darf, obwohl dieses Werk so gar nicht meins ist. Iwannek gefällt mir aber generell als Joker besser, er hat es einfach drauf. Und nicht zu vergessen Hans Sievers, der im Film "Batman und das Phantom" eine Glanzleistung abgeliefert hat, die so leicht nicht zu toppen ist. Es gibt Szenen, da gefällt er mir besser als Hamill.

bentenpenny



Beiträge: 172

13.02.2017 11:52
#11 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Sievers ist mein persönlicher Favorit, liegt natürlich nicht zuletzt daran, dass ich einfach mit der Serie aufgewachsen bin.

Was oder wen macht Bodo Wolf denn nach? Fand ihn in den Videospielen klasse.

Ansonsten ... joa ... wenn Klaus Dieter Klebsch seinen Skeletor aus der 200xer Masters of the Universe Serie channeln und noch ne Schippe Wahnsinn drauflegen könnte ... wäre zumindest mal interessant zu hören.

Michaelis ist mir irgendwie zu Maskulin für den Joker :D

Gut, soll mir hier sowieso egal sein, die Serie ist nicht vom Design und wahrscheinlich auch von der Handlungsstruktur nach meinem Geschmack.

Eine Schande, dass wir die komplette Justice League-Serie vor JLU nie bekommen haben. Das waren noch die letzten großen Würfe des Bruce Timm Animated D.C Universe.

Brian Drummond


Beiträge: 2.614

13.02.2017 11:57
#12 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von bentenpenny im Beitrag #11
Sievers ist mein persönlicher Favorit, liegt natürlich nicht zuletzt daran, dass ich einfach mit der Serie aufgewachsen bin.

Was oder wen macht Bodo Wolf denn nach? Fand ihn in den Videospielen klasse.



Er macht billig Mark Hamill nach. Ich hatte nie das Gefühl, dass er die Rolle wirklich spielt. Davon abgesehen fand ich ihn auch unpassend besetzt.

bentenpenny



Beiträge: 172

13.02.2017 15:58
#13 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

So können sich Geschmäcker unterscheiden! :D Wolf fand ich super passend. Das ist genau dieses derangierte, leicht effeminierte, lustig und doch gefährlich klingende, was mir bei Michaelis abgeht.

Gut, alles besser als Gronkh. :D

Bei Iwannek stimme ich dir auch zu.

Krösi



Beiträge: 43

29.10.2017 15:33
#14 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Ich bekam gestern eine spannende Nachrichtig mit einem Hinweis. Es wurden Shorts dieser Serie produziert. Man hat uns nicht mal gefragt. Mit komplett anderer, soweit ich mich beim Durchklicken reinhören konnte teilweise etwas laienhaft klingender Besetzung in Hamburg. (Teils auch besser, insgesamt erstaunlich gut synchron.) Mein Favorit war die Zeile: "Das ist HIVE mit seiner Gang." Dass man sich nicht auskennt, kann ja passieren. Aber das hier (http://lmgtfy.com/?q=Justice+League+HIVE) sollte man einem Autoren zutrauen... "Das soll ich dir erzählen wieso?" an anderer Stelle ist bei mir auf Platz 2, erstklassiges Denglisch.

Was ich jedoch interessant finde: Beim Batman-Sprecher habe ich wirklich den Eindruck, er lehne das an Ebi an. Falls jemand Lust hat, die Stimmen rauszuhören, ich wäre neugierig.

Frohes Gruseln! (Zu früh für Halloween-Postings?)
https://www.youtube.com/watch?v=nU3fW2Up...ogWXeRACNyOQBdA


Dubber der Weiße


Beiträge: 2.868

29.10.2017 15:58
#15 RE: Justice League Action (USA, 2016) Zitat · antworten

Laienhaft? Na ja, abgesehen vom "HIVE"-Klops finde das ziemlich gut. Auch gerade in der Performance. Leben und leben lassen.


Seiten 1 | 2
«« Pokémon
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor