Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.257 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
smeagol



Beiträge: 3.092

07.03.2017 06:59
#16 RE: Das ultimative Synchronbashing in der FAZ Zitat · antworten

Die Frage, die sich mir stellt: Ist es wirklich so, dass ich mir *wünschen sollte*, dass mein heute 9-Jähriger Sohn Anglizismen schwingend aus seinem Zimmer kommt und auf Wortwitze, die aufgrund von Synchronfassungen in *unseren* Sprachgebrauch übergehen, verzichtet? "Mitbewohnervereinbahrung" hat einen komisch aufgeladenen Platz im allgemeinen Sprachgebrauch eingenommen - und das finde ich gut so. Wäre es nicht schade, wenn solche Dinge jetzt Platz machen sollen für die "Originalbegriffe", sprich: Idealerweise sollen wir sowieso alle (amerikanisches) Englisch sprechen?

Um nicht falsch verstanden zu werden: Es ergibt *absolut* Sinn, sich manche Werke auch im O-Ton anzusehen, es KANN hilfreich für den Spracherwerb sein! Jedoch ist ein Auslandsaufenthalt WEITAUS sinnvoller als das. Ich habe einige Zeit im Ausland verbracht - dennoch oder gerade deshalb weiß ich so manche Synchro *noch* mehr zu schätzen.

Furchtbar undifferenzierter Artikel


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

iron


Beiträge: 1.795

09.03.2017 16:55
#17 RE: Das ultimative Synchronbashing in der FAZ Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #7



Genau, und auf Deutsch geht ja doch auch so unglaublich viel verloren:

- Akzente! Dialekte! Der deutscher Zuschauer wird niemals in den mannigfaltigen Genuss sämtlicher afrikanischer Dialekte kommen!

Kennst du "Die Götter müssen verrückt sein nicht;))? Die Eingeborenen sind im Originalton mit ihrer Sprache mit diesen Schnalzlauten zu hören . Ich kann mich nicht daran erinnern, dass man in einem Film, oder einer Serie, die in Afrika spielt, irgendwo irgend eine regionale Sprache "wegsynchronisiert" worden wäre...
Für eine Synchronisation sind eher US-Dialekte, Slang und britische Akzente ein Thema, wenn sie in der Ursprungssprache eines Filmes, oder einer Serie eie dramaturgische Relevanz haben - aber wem sage ich das...

Zitat
- Stimmen! Die Darsteller werden zumeist nach ihrem optischen Erscheinungsbild besetzt.

Darüber sind wir hiermitunter naturgemäß geteilter Meinung, (obwohl ich mir sicher bin, dass man für viele Kombis in unserem Forum eine Mehrheit zusammenkriegen würde!)Ansonsten kann ich dir in diesem Punkt und in den übrigen Punkten nur absolut zustimmen!:)


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

MrTwelve



Beiträge: 207

09.03.2017 19:46
#18 RE: Das ultimative Synchronbashing in der FAZ Zitat · antworten

Zitat von kogenta im Beitrag #14
Echt lustig, was einige hier schreiben.

Dem 'Synchronbashing' mit uferlosem 'OmU-Bashing' zu begegnen ist ebenso wenig überzeugend wie der verlinkte Zeitungs-Artikel!

Anders als früher besteht zum Glück heutzutage zumeist die Möglichkeit, zu wählen zwischen Synchro und O-Fassung. Mir ist beides recht, und einseitige Fanatiker aus beiden Lagern empfinde ich als hochgradig lächerlich, sorry!

Gruß, kogenta



Na ja, du hast wohl Recht, das mit OmU vs. Synchros passte hier vielleicht doch nicht so ganz. Mir fiel im verlinkten Artikel immer das Argument mit "Fremdsprachenerwerb" auf, da habe ich überlegt, wie das gehen soll und dabei fielen mir Untertitel ein (man hört die eine und sieht die andere Sprache und lernt dabei). Nur dann fiel mir ein, dass OmU auch nicht ideal ist... aber stimmt, das ist in diesem Thread nicht so passend und überzeugend.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor