Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.370 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3
Flaise


Beiträge: 400

15.05.2018 22:24
#31 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Schöne Seriensynchro, aber nochmal kurz zum grandiosen Film: Ich muss ja gestehen, dass ich ein großer Fan von diesem bin! Eine herzerwärmende Geschichte, großartige Animationen, tolle und klassische Lieder sowie eine sehr gute Synchronisation.

Alexandra Neidel kam klasse vom Gesicht her und lieferte durch die Bank weg eine starke Leistung ab. Da merkte man einfach ihr Schauspiel!
Moritz Bleibtreu fand ich ebenfalls alles andere als schlecht. Auch er passte gut zum Gesicht und konnte auf seiner Figur überzeugen.
Was mir dann aber die Sprache verschlagen hat (im positiven Sinn) war Christine Leyser als Gesangsstimme von Mutter Gothel. Herausragend kann ich da nur sagen! Was sie dieser Figur für Tiefe gegeben hat; dieses Fiese und Diabolische wurde perfekt stimmlich übertragen. Schaut man sich zum Vergleich das Original an, zieht es definitiv den Kürzeren. Monica Bielenstein lieferte natürlich auch absolut überzeugend ab und dadurch, dass beide Stimmen so ähnlich klingen, entstand beinahe die perfekte Illusion, sodass der Wechsel praktisch nicht spührbar wurde. Pia Allgaier reichte da zwar nicht heran, aber diese liebliche Stimme kann man einfach nur mögen. Manuel Straube empfand ich noch nie herausragend als Sänger (Ausnahme in König der Löwen!!!), aber es war absolut in Ordnung hier. Den Maulwurf bei René Marik hat ja auch keiner gehört. Das ist bei diesem Stimmartist auch wenig verblüffend. Er erinnerte mich mit dieser tiefen Stimmlage irgendwie an Darth Vader. Wäre mal eine Überlegung wert. Also ich kann nur schwärmen. Die Synchro gefiel mir doch außerordentlich und da das Gemeckere über Promisynchros ja zurecht immer mehr zunimmt, kann auch mal ein Gegenbeispiel gebracht werden. ;)


Deidara


Beiträge: 217

02.10.2018 20:04
#32 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Kein Manuel Straube der in der 2.Staffel Flynn singt :(
Ich glaube Thomas Amper singt Flynn. Ich finde er klingt viel zu erwachsen und passt nicht auf Flynn. Vorallem hatte er ja auch als Rapunzels Vater gesungen gehabt...
https://www.youtube.com/watch?v=iscNgiuIcOo

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.003

02.10.2018 20:08
#33 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Ja, das ist Thomas Amper.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Nyan-Kun


Beiträge: 1.342

02.10.2018 20:12
#34 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Mag sein, dass Thomas Amper eine recht wandelbare und glatte Gesangsstimme hat, sodass er theoretisch auf viele Personen passen kann, aber auch das hat seine Grenzen. Für Flynn ist er definitiv zu alt als dessen Gesangsstimme.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor