Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.437 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2
WitchDoctor


Beiträge: 214

12.03.2017 02:14
Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Gestern lief in den USA der Pilotfilm zur neuen Serie "Tangled - Ever Before Ever After". Es handelt sich jedoch um eine Serie.
Es wurde auch bereits vor dem Start bekannt gegeben, dass es eine zweite Staffel geben wird. Auch in der Serie wird es viele neue Songs aus der Feder von Alan Menken geben.



Ich befürchte wieder einen grausamen deutschen Untertitel...wie "Rapunzel - Wieder Verföhnt" oder "Rapunzel - Föhngesetzt". Ich hoffe aber man erbarmt sich und nennt die Serie einfach "Rapunzel".

Jetzt beginnt aber erstmal das große Rätselraten zum deutschen Cast! :-)
Es wäre das erste Mal, dass man auch hier die Promibesetzung verwendet (abgesehen von einer Folge von Disneys Hercules).

Rapunzel
Grundsätzlich kann ich es mir vorstellen, dass man hier auf die Trailerbesetzung von damals zurückgreift und Anke Kortemeier wählt.
Ich fand sie damals im Trailer ganz toll auf Rapunzel und würde mich wirklich darüber freuen. Ich denke außer Zeitproblemen sollte auch ihrer Singstimme Pia Allgaier nichts im Wege stehen.

Flynn Rider
Hier ist es nicht möglich auf die Stimme des Trailers zurückzugreifen. Phillip Brammer ist ja leider verstorben. Eventuell wäre noch Stefan Günther aus dem ersten Teaser möglich.
Auch hier steht aber vermutlich der Singstimme aus dem Film nichts im Wege. Manuel Straube sollte doch sicher wie Pia Allgaier gesetzt sein. Im Grunde spricht ja dann auch nichts dagegen, wenn er Flynn auch gleich spricht. Ich denke das wäre eine tolle Sache.

Besetzung:
Zachary Levi            Flynn Rider (Sprechstimme)      Stefan Günther  Manuel Straube                 
Zachary Levi Flynn Rider (Singstimme) Manuel Straube
Mandy Moore Rapunzel (Sprechstimme) Anke Kortemeier
Mandy Moore Rapunzel (Singstimme) Pia Allgaier
Eden Espinosa Cassandra ???
Julie Bowen Königin Arianna ???
Clancy Brown König Frederic ???


Ich werde versuchen, auf dieser Seite den Cast immer aktuell zu halten! :-)

Freu mich aber jetzt auf eure Erwartungen und Eindrücke!


disnerd


Beiträge: 26

12.03.2017 09:24
#2 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Zitat von WitchDoctor im Beitrag #1
Jetzt beginnt aber erstmal das große Rätselraten zum deutschen Cast!

Darüber mache ich mir Gedanken, seit ich von der Serie erfahren habe

Zitat von WitchDoctor im Beitrag #1
Ich befürchte wieder einen grausamen deutschen Untertitel...wie "Rapunzel - Wieder Verföhnt" oder "Rapunzel - Föhngesetzt". Ich hoffe aber man erbarmt sich und nennt die Serie einfach "Rapunzel".

Die deutschen Untertitel haben mich noch nie gestört. Wenn Disney sich wieder einmal zum Affen machen will, dann bitte

Zitat von WitchDoctor im Beitrag #1
Rapunzel
Grundsätzlich kann ich es mir vorstellen, dass man hier auf die Trailerbesetzung von damals zurückgreift und Anke Kortemeier wählt.
Ich fand sie damals im Trailer ganz toll auf Rapunzel und würde mich wirklich darüber freuen. Ich denke außer Zeitproblemen sollte auch ihrer Singstimme Pia Allgaier nichts im Wege stehen.

Flynn Rider
Hier ist es nicht möglich auf die Stimme des Trailers zurückzugreifen. Phillip Brammer ist ja leider verstorben. Eventuell wäre noch Stefan Günther aus dem ersten Teaser möglich.
Auch hier steht aber vermutlich der Singstimme aus dem Film nichts im Wege. Manuel Straube sollte doch sicher wie Pia Allgaier gesetzt sein. Im Grunde spricht ja dann auch nichts dagegen, wenn er Flynn auch gleich spricht. Ich denke das wäre eine tolle Sache.

Also ich hoffe doch sehr auf eine Handhabung a la Dreamworks, dann bekommen wir nämlich die Trailerbesetzung (siehe "Drachenzähmen"). Das wäre insofern wünschenswert, da ich Stefan Günther eh immer für die beste Wahl hielt. Der hätte ihn nämlich auch gleich singen können...

Kortemeier fand/finde ich nicht ganz so passend. Rapunzel ist gute 18 und man hört Kortemeier schon eine gewisse Reife an. Ich wäre lieber für eine jünger klingende Stimme. Ich könnte gut mit Josephine Schmidt, Nicole Hannak, Magdalena Turba oder Luisa Wietzorek leben...

Phil


Beiträge: 584

12.03.2017 10:26
#3 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Luisa Wietzorek hat Rapunzel doch schon in "real life" gespielt, das wäre doch schön, sie dann hier auch zu besetzen ;)


"Deine Vorliebe für das Kraut der Halblinge hat anscheinend deine Sinne vernebelt." Otto Mellies für Christopher Lee als Saruman

Dark_Blue


Beiträge: 135

12.03.2017 12:07
#4 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Wietzorek fände ich zu kratzig für Rapunzel. Dann schon eher sowas wie: Lydia Morgenstern, Julia Stoepel oder wie schon erwähnt Magdalena Turba!

Deidara


Beiträge: 187

12.03.2017 16:12
#5 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Ich würde es mit Anna Ewelina oder Lara Wurmer als Rapunzel versuchen.

Magdalena Turba spricht ja schon Elena von Avalor, das fände ich doof wenn sie auch noch Rapunzel sprechen würde.


disnerd


Beiträge: 26

12.03.2017 21:21
#6 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #4
Wietzorek fände ich zu kratzig für Rapunzel.

Ich habe sie mir gerade nochmal angehört und kann nichts kratziges an ihrer Stimme hören. Hättest du Hannak gesagt, hätte ich dir zum Teil zugestimmt. Aber bei Wietzorek höre ich sowas nicht.

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #4
Julia Stoepel

Stoepel erinnert mich oft an eine Mischung aus Wietzorek und Turba. Für jemanden wie Rapunzel finde ich sie eher unpassend (falsche Stimmfarbe; die Rolle spielen könnte sie sicherlich). Gerade wenn sie schnell spricht, wird ihre Stimme recht hoch. Das passt nicht ganz zu Rapunzel (wäre eher was für ihre Cousine Anna )

Zitat von Deidara im Beitrag #5
Magdalena Turba spricht ja schon Elena von Avalor, das fände ich doof wenn sie auch noch Rapunzel sprechen würde.


Habe mir die Serie noch nicht angeschaut und wusste dies deshalb noch nicht. Schade, damit kann ich sie wohl aus meiner Liste streichen...

Kirk20



Beiträge: 2.016

12.03.2017 21:23
#7 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Im Spiel zum Film war es übrigens Julia Casper.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

chris-85


Beiträge: 33

12.03.2017 22:08
#8 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Wenn die Zeit da ist, wieso sollte Alexandra Neldel und Moritz Bleibtreu nicht wieder sprechen?

disnerd


Beiträge: 26

12.03.2017 22:52
#9 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Zitat von chris-85 im Beitrag #8
Wenn die Zeit da ist, wieso sollte Alexandra Neldel und Moritz Bleibtreu nicht wieder sprechen?

Das ist doch hoffentlich keine ehrlich gemeinte Frage?!
Falls doch: Kortemeier (war sie es in beiden Trailern?), Brammer und Günther haben selbst in den kurzen Trailern um einiges besser gespielt, als Neldel und Bleibtreu im ganzen Film. Bleibtreu fand ich sogar deutlich schwächer als Neldel...

WitchDoctor


Beiträge: 214

12.03.2017 23:02
#10 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Ohnehin sind die Promis zu teuer...

Nyan-Kun


Beiträge: 345

12.03.2017 23:42
#11 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Zitat von WitchDoctor im Beitrag #10
Ohnehin sind die Promis zu teuer...

Nicht zu vergessen, dass solche Promis ja keine Zeit haben, um für längere Serien zur Verfügung zu stehen. Die machen ja auch noch ganz andere Sachen.

WitchDoctor


Beiträge: 214

14.03.2017 03:26
#12 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Ja das kommt auch noch dazu. Wobei es da auch auf die Person ankommt. Von Alexandra Neldel beispielsweise, habe ich schon lang nichts mehr gesehen oder gehört. Bei Anke Engelke klappt es ja auch bei Marge :-) Vielleicht echt eine ganz individuelle Sache.

Verwirrter



Beiträge: 371

15.03.2017 14:39
#13 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #7
Im Spiel zum Film war es übrigens Julia Casper.

Wäre meiner Meinung nach auch für die Serie eine gute Alternative. Finde, sie klingt Neldel sehr ähnlich.

disnerd


Beiträge: 26

17.03.2017 13:42
#14 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

Zitat von Verwirrter im Beitrag #13
Zitat von Kirk20 im Beitrag #7
Im Spiel zum Film war es übrigens Julia Casper.

Wäre meiner Meinung nach auch für die Serie eine gute Alternative. Finde, sie klingt Neldel sehr ähnlich.

Ähnliche Stimmfarbe ist ja gut und schön, aber Neldels Stimme passte ja eigentlich eher weniger zu Rapunzel. Eine frischere Besetzung wäre da wirklich wünschwert ;)

Verwirrter



Beiträge: 371

17.03.2017 15:36
#15 RE: Rapunzel - Die Serie (2017) Zitat · antworten

So sind die Geschmäcker verschieden. Ich fand Neldel ganz toll auf Rapunzel, sogar angenehmer als bei der US-Fassung.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor