Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 3.657 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3
Commander



Beiträge: 2.297

09.11.2017 23:46
#16 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Kirk20



Beiträge: 2.091

20.11.2017 23:50
#17 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Sprecherliste aktualisiert.

Lando Calrissian: Volker Wolf
Boba Fett: Tobias Brecklinghaus
Shriv: Dirk Hardegen(?)


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Admiral Garrick Versio.mp3
Del Meeko.mp3
Gideon Hask.mp3
Maz Kanata.mp3
Rey.mp3
Shriv.mp3
Sebastian1175



Beiträge: 153

21.11.2017 22:46
#18 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Gideon Hask (P. Blackthorne) ist das Michael Roll wie in Arrow?
Das mit Rey finde ich echt ärgerlich.

DerEr


Beiträge: 1

23.11.2017 21:58
#19 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #17
Sprecherliste aktualisiert.

Lando Calrissian: Volker Wolf
Boba Fett: Tobias Brecklinghaus
Shriv: Dirk Hardegen(?)


Ich würde anhand der Samples (und der Liste im ersten Beitrag) folgendes raten:

Admiral Garrick Versio - Klaus Nierhoff
Maz Kanata - Nina Goldberg
Gideon Hask - Roland Jankowsky
Del Meeko - Sven Voss
Paldora - Mario Belon
Shriv - Tom Jacobs

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #2
Ich glaube es ist total egal wo es lokalisiert wird, wenn EA nicht die Stammsprecher will.


... oder nicht bezahlen will. Die werden für Star Wars nicht gerade ihren normalen Satz aufrufen - wobei selbst der schon über "normalen" Gameloka-Preisen liegen dürfte.

Knew-King



Beiträge: 5.560

24.11.2017 00:18
#20 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Del Meeko ist Michael Borgard. Rey ist Julia von Tettenborn.


Commander



Beiträge: 2.297

30.11.2017 17:05
#21 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Commander



Beiträge: 2.297

13.12.2017 15:32
#22 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Der DLC zum neuen Film wurde heute veröffentlicht.


Finn: Stefan Günther
Captain Phasma: Katrin Fröhlich


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Flaise


Beiträge: 430

26.12.2017 17:36
#23 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Schöne Synchro wie ich finde! Wunderbar, dass man so viele Originalsprecher verpflichten konnte. Um Rey ist es natürlich schade, aber die Ersatzsprecher sind ziemlich überzeugend mMn. Lando Calrissian mit Volker Wolf macht eine wahnsinnig gute Figur; das hätte ich nie gedacht. Nina Goldberg trifft annähernd die Töne von Ghadah Al-Akel. Bin sehr zufrieden!

Fortuna95er


Beiträge: 20

21.09.2018 20:00
#24 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Kann mir jemand mal sagen, warum die Klone einen anderen Synchronsprechern haben, als bei den Filmen und der Serie ?

Knew-King



Beiträge: 5.560

21.09.2018 22:06
#25 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten


Fortuna95er


Beiträge: 20

21.09.2018 23:52
#26 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #25


Wenn es so ist..... Traurig

Commander



Beiträge: 2.297

30.11.2018 11:15
#27 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Du meine Güte. Wen hat man denn bitte da für Obi-Wan Kenobi besetzt? Passt ja überhaupt nicht. Weder klingt der Sprecher Philipp Moog nur ansatzweise ähnlich, noch besteht eine Ähnlichkeit zur englischen Vorlage. Als hätte man irgendwen die Rolle einsprechen lassen, der gerade im Flur stand. Wenn Philipp Moog zu teuer war, oder nicht verfügbar, dann hätte man doch bitte jemanden wählen sollen, der ihm zumnidest im Ansatzt ähnlich klingt. Wirklich schade. Nachdem das Hauptspiel und der erste DLC recht gut besetzt waren, ist das eine herbe Enttäuschung.


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

Dukemon


Beiträge: 346

30.11.2018 13:34
#28 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Da hoffe ich, dass das nächste Dragon Age wenigstens wieder bei Toneworx landet. :s

Alamar



Beiträge: 1.949

30.11.2018 14:06
#29 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Uh. Ne. Fand das Toneworx-Dragon Age, was die Sprecher angeht, ziemlich ausgelutscht. Außerdem hat man gekonnt alle Akzente rausgestrichen.
Außerdem weiß ich nicht, ob wir bei Toneworx lokalisierten Gesang erhalten hätten...

Ach was red ich da: Ich weiß nicht einmal, ob ich überhaupt noch ein Dragon Age will. Wer weiß was EA da rausdrücken wird.

LaCroix


Beiträge: 445

30.11.2018 14:13
#30 RE: Star Wars: Battlefront II (2017) Zitat · antworten

Ich will nicht wissen warum hier plötzlich über Dragon Age geredet wird.
Ein DA 4 (oder wie auch immer sich das nennt) wird auf dem VGA wohl angekündigt. Aber dann können auch darüber sprechen in einen eigenen Thread.
Und jetzt einen aufzumachen, wäre noch verfrüht. Vielleicht ist das am Ende noch ein neues Mobile Ding.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor