Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 839 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
lupoprezzo


Beiträge: 2.246

21.05.2017 13:53
Poppea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

POPPEA DIE KAISERIN DER GLADIATOREN
La calde notti di Poppea, I 1969

Dt. EA: 09.06.1972
Erst-Verleih: Transfilm / Favorit Film (Holger Nocke)
Deutsche Bearbeitung: Condor Synchron, Rüsselsheim
Dialogregie: Hartmut Neugebauer (?)
Deutsches Buch: ???

Poppea OLINKA BEROVA Marion Hartmann
Claudius Valerius BRAD HARRIS Michael Gahr
Lucrezia GIA SANDRI Rosemarie Fendel
Nero SANDRO DORI Christian Marschall
Padre Colonius NELLO PAZZAFINI Thomas Reiner
Calpurnia CARLA CALO Maria Landrock
Hauptmann Drusus DANIELE VARGAS Hartmut Neugebauer
Livia FEMI BENUSSI Ursula Mellin
Tarquinius ALBERT BALSAMO (?) Paul Bürks
Marcus HOWARD ROSS Günter Clemens
Maestro Lepidus SILVIO BAGOLINI Werner Heyking (?)
Seneca TULLIO ALTAMURA Til Kiwe
Tigellinus DEMETER BITENC Thomas Braut
Dionisia ELISA MAINARDI Maddalena Kerrh
Legionär FORTUNATO ARENA Harry Kalenberg
Drusillas Freier ALBERTO SORRENTINO Paul Friedrichs
Richter MARCO TULLI ?
Colonius’ Wache FRANCESCO DE LEONE Hartmut Neugebauer
Leander FRANCO PASQUETTO ?
Cocchino JIMMY IL FENOMENO Mogens von Gadow
Lüstling am Marktplatz MIMMO POLI Paul Friedrichs

geohrfeigter Römer ARTEMIO ANTONINI Hartmut Neugebauer


Die Liste hab ich auf meinem Laptop gefunden. Der Film lief irgendwann nachts in ARD oder ZDF und dazu hatte mir Notizen gemacht. "Condor Synchron, Rüsselsheim" stand im Vorspann, aber ob die ganzen Münchner wirklich in einem Rüsselsheimer Studio standen? Vermutlich hatte man sich in ein Münchner Studio eingemietet. Hartmut Neugebauer sprach noch diverse Minirollen, so dass mir seine Regie naheliegend erscheint.


Gruß
Horst

AndiR.


Beiträge: 2.031

21.05.2017 14:52
#2 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Günther Clemens - Howard Ross

Paul Friedrichs stimmt.Thomas Braut und Til Kiwe sprachen ebenfalls mit.

Ich bin mir sogar ziemlich sicher,dass Walter Bluhm eine etwas grössere Sprechrolle hatte!


Jeannot



Beiträge: 2.110

21.05.2017 14:58
#3 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Tullio Altamura - Til Kiwe
Demeter Bitenc - Thomas Braut


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

lupoprezzo


Beiträge: 2.246

21.05.2017 22:17
#4 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Zitat von AndiR. im Beitrag #2

Ich bin mir sogar ziemlich sicher,dass Walter Bluhm eine etwas grössere Sprechrolle hatte!


Das muss die Rolle von Silvio Bagolini sein. Da dachte ich tatsächlich auch kurz an Walter Bluhm, aber dann hab ich's doch eher für eine Zweitrolle von Paul Friedrichs gehalten.


Gruß
Horst

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.875

22.05.2017 07:59
#5 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Ohne den Film zu kennen, kann ich mir beides nur schwer vorstellen. Aber ein paar Jahre zuvor klang in "Pepe le Moko" ein anderer Paul - nämlich Bürks - Bluhm verblüffend ähnlich. Ob das hier auch der Fall gewesen sein könnte?

Gruß
Stefan

AndiR.


Beiträge: 2.031

22.05.2017 17:31
#6 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Ne,also Bürks war es meiner Meinung nach definitiv nicht.

Wenns denn wirklich Paul Friedrichs war,dann klang er aber echt verdammt ähnlich wie Bluhm.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.875

25.05.2017 23:51
#7 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Gute Güte, was für ein Schotter! Ich war froh, als Bagolini endlich auftrat und ich abschalten konnte mit dem guten Gefühl, dass Bluhm an diesem Mist nicht beteiligt war. Ich kann da nicht die geringste Ähnlichkeit hören (das ist auch für mich Friedrichs).

Gruß
Stefan

Frank Brenner



Beiträge: 7.952

27.09.2017 20:22
#8 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Schotter stimmt Aber mitunter klingt Silvio Bagolini Walter Bluhm doch schon sehr ähnlich, so abwegig fand ich den Gedanken jetzt nicht. Anbei mal ein Sample, sowie einige noch offene und nicht sichere aus der Liste oben:



Tarquinius MARCO TULLI Paul Bürks
Livia FEMI BENUSSI Ursula Mellin
Maestro Lepidus SILVIO BAGOLINI Werner Heyking?
Dionisia ELISA MAINARDI Maddalena Kerrh
Lepidus' Diener JIMMY IL FENOMENO Mogens von Gadow
Lüsterner auf Marktplatz MIMMO POLI Paul Friedrichs
Transvestit im Bordell Hartmut Neugebauer
Mann bei Seneca Hartmut Neugebauer
Freier #22 Hartmut Neugebauer
Freier #38 Hartmut Neugebauer
Paulus Hartmut Neugebauer
Octavio Mogens von Gadow


Werner Abrolat war auch in mindestens zwei Rollen dabei, allerdings so klein, dass mir da auch keine Rollenbezeichnung einfällt.


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
eventuell Maddalena Kerrh (Elisa Mainardi).mp3
Femi Benussi.mp3
Mimmo Poli.mp3
Silvio Bagolini.mp3
Willoughby


Beiträge: 1.176

28.09.2017 10:38
#9 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

MIMMO POLI = Paul Friedrichs
SILVIO BAGOLINI wird nicht von Friedrichs gesprochen, die Stimme erinnert mich etwas an Werner Heyking.

Frank Brenner



Beiträge: 7.952

28.09.2017 15:42
#10 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Vielen Dank Willoughby.

Eine Korrektur hatte ich gestern noch ganz vergessen. Senator Tarquinius wird nicht von Ignazio Balsamo, sondern von Marco Tulli gespielt! Die Angaben in der IMDb sind falsch, ich werde die in den nächsten Tagen ohnehin mal updaten...


Gruß,

Frank

lupoprezzo


Beiträge: 2.246

29.09.2017 20:27
#11 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Hmm, im Sample kommt mir Femi Benussi jetzt recht bekannt vor, erinnert etwas an Angelika Bender, aber nur etwas...


Gruß
Horst

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.875

29.09.2017 23:37
#12 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Elisabeth von Molo? Bei ihr (in jungen Jahren) habe ich immer Ähnlichkeit zur Bender gehört.

Gruß
Stefan

lupoprezzo


Beiträge: 2.246

30.09.2017 16:06
#13 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #12
Elisabeth von Molo? Bei ihr (in jungen Jahren) habe ich immer Ähnlichkeit zur Bender gehört.



Wäre eine Idee. Ich kenn sie leider nicht gut genug.


Gruß
Horst

Griz


Beiträge: 20.892

30.09.2017 17:32
#14 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Femi Benussi > Ursula Mellin
eventuell Maddalena Kerrh (Elisa Mainardi) > ja, stimmt: M. Kerrh


GG


lupoprezzo


Beiträge: 2.246

30.09.2017 19:26
#15 RE: Poppaea die Kaiserin der Gladiatoren (1969) Zitat · antworten

Danke Griz!

Zitat von Frank Brenner im Beitrag #10
Eine Korrektur hatte ich gestern noch ganz vergessen. Senator Tarquinius wird nicht von Ignazio Balsamo, sondern von Marco Tulli gespielt! Die Angaben in der IMDb sind falsch, ich werde die in den nächsten Tagen ohnehin mal updaten...


Ich hab nochmal in meine Liste geschaut: Marco Tulli hatte ich mir damals als Richter ganz am Anfang notiert, dessen dt. Stimme ich nicht erkannt hab. Hatte ich beim übertragen vergessen. Hat Tulli dann vielleicht zwei Rollen, oder wechselt vielleicht seine Stimme? Ansonsten wäre der einzige Darstellername, den ich damals nicht unterbringen konnte Tony Corti...


Gruß
Horst

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor