Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 336 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.419

14.07.2017 14:36
Suburra (I 2017) Zitat · antworten



Soll ab 06. Oktober bei Netflix laufen. Da bin ich mal gespannt. Auch ob jemand vom gleichnamigen Film wieder dabei ist. Gerade Alessandro Borghi war eine Wucht.

Chat Noir


Beiträge: 5.097

08.09.2017 20:20
#2 RE: Suburra (I 2017) Zitat · antworten

Studio: VSI Berlin
Regie: Mike Betz

Chat Noir


Beiträge: 5.097

06.10.2017 18:18
#3 Suburra: Blood on Rome (I, 2017) Zitat · antworten

Suburra: Blood on Rome

Aureliano (Alessandro Borghi): Jan-David Rönfeldt
Gabriele (Eduardo Valdarnini): Arne Stephan
Spadino (Giacomo Ferrara): Julius Jellinek
Sara (Claudia Gerini): Sabine Falkenberg
Cinaglia (Filippo Nigro): Florian Halm
Samurai (Francesco Acquaroli): Frank Röth
Livia (Barbara Chichiarelli): Melanie Isakowitz
Theodosiou (Gerasimos Skiadaressis): Uwe Büschken
Manfredi (Adamo Dionisi): Matthias Rimpler

Studio: VSI Berlin GmbH
Dialogbuch & -Regie: Mike Betz

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.419

06.10.2017 18:23
#4 RE: Suburra: Blood on Rome (I, 2017) Zitat · antworten

Sehr schön, dass Borghi, Ferrara und Dionisi wieder ihre Filmsprecher haben.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.419

10.10.2017 23:53
#5 RE: Suburra: Blood on Rome (I, 2017) Zitat · antworten

Geschafft. Schon nicht schlecht, aber insgesamt kann die Serie dem Film nicht das Wasser reichen. Borghi wirkt hier mit kurzen, blonden Haaren irgendwie auch weniger furchteinflößend als mit Glatze wie im Film. Außerdem wirkt es schon ziemlich komisch, wenn Alessandro Borghi mit Giacomo Ferrara diesmal überwiegend gemeinsame Sache macht, während er ihn im Film alsbald tötet.

Der sonst ziemlich überpräsente Frank Röth hat mir hier allerdings ziemlich gut gefallen. Er spricht hier ja die Rolle des großen Gangsterbosses 'Samurai', der im Film von Claudio Amendola gespielt und Ronald Nitschke gesprochen wird. Mit Francesco Acquaroli und Frank Röth wirkt das noch 'ne Ecke diabolischer.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor