Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 221 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
percyparker


Beiträge: 163

02.11.2017 13:29
Die liebestollen Baronessen (1970) Zitat · antworten

Ich mach mal einen eigenen Thread draus...

Zitat von Donnie Darko im Beitrag Interviews & sonstiger "Stuff"
Seit kurzem auf YouTube verfügbar und eher in die Rubrik "Sonstiges" einzuordnen: "Die liebestollen Baronessen" - Deutscher Softsex-Film-Trash von 1970! Vor der Kamera agierten neben 70er-Jahre-Vorzeige-Nackedei Ingrid Steeger u.a. Thomas Danneberg (fremdsynchronisiert von Randolf Kronberg), Frank Glaubrecht, Knut Reschke (auch fremdsynchronisiert, aber erkenne die Stimme nicht) und Franz-Otto Krüger:

https://www.youtube.com/watch?v=Yy_kWvvIAfc


Glaubrecht hätte ich ehrlich gesagt so jung gar nicht erkannt. Aber die meisten sind wohl fremdsynchronisiert, ich versuch mal eine Liste...

Veronica             BARBARA CAPELL        Marianne Lutz?
Alexandra ANDREA RAU Dagmar Biener?
Jennifer MARIANNE LEBEAU ?
Francine INGRID STEEGER Evelyn Gressmann
Sylvia SOLVI STUBING Ingrid van Bergen
Dr. Oscar Fummler HARRY RIEBAUER (selbst)
Martin, der Butler MARTIN JENTE Wolfgang Spier
Waldemar THOMAS DANNEBERG Randolf Kronberg
Frank FRANK GLAUBRECHT (selbst)
Egon KNUT RESCHKE ?
Dr. Nagel FRANZ OTTO KRÜGER (selbst)
Michael BERND SCHRAMM ?


Wenn jemand was ergänzen will: Die "Fragezeichen" haben alle in den ersten 10 Minuten Text.


hitchcock


Beiträge: 580

02.11.2017 15:29
#2 RE: Die liebestollen Baronessen (1970) Zitat · antworten

Die blonde, die sich als letzte ins Auto setzt ist Ursula Heyer. Dagmar Biener stimmt.

Viele Grüße
hitch

Griz


Beiträge: 20.754

02.11.2017 17:28
#3 RE: Die liebestollen Baronessen (1970) Zitat · antworten

Jennifer = Ursula Heyer

GG


lupoprezzo


Beiträge: 2.242

04.11.2017 12:36
#4 RE: Die liebestollen Baronessen (1970) Zitat · antworten

Sind sehr jung, aber Kunt Reschke und Bernd Schramm könnten schon auch selbst sprechen. Marianne Lutz würde ich auch sagen.


Gruß
Horst

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.600

04.11.2017 12:48
#5 RE: Die liebestollen Baronessen (1970) Zitat · antworten

Knut Reschke ist das nicht selbst. Und Bernd Schramm spielt doch gar nicht mit. Wäre auch in einer Westproduktion ziemlich unmöglich gewesen oder ist hier ein anderer Schramm gemeint?

lupoprezzo


Beiträge: 2.242

04.11.2017 12:56
#6 RE: Die liebestollen Baronessen (1970) Zitat · antworten

Oh sorry: Ja, dat passt nicht. ich sollte erstmal nachdenken, bevor ich poste. Hatte tatsächlich den jungen Studenten mit Ingrid Steeger für Schramm gehalten...

In der IMDB ist er komischerweise als Stimme für den Schmied angegeben. Das kann auch nicht sein.


Gruß
Horst

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.267

05.11.2017 00:24
#7 RE: Die liebestollen Baronessen (1970) Zitat · antworten

Es gab in der Tat in der IMDB schon Verwechslungen zwischen "unserem" Bernd Schramm und einem anderen Schauspieler mit Namen Bernhard Schramm.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor