Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.846 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Samedi



Beiträge: 9.433

30.01.2018 14:07
Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Ein Film von Alfonso Gomez-Rejon.

Synchronstudio: TaunusFilm Synchron GmbH, Berlin

Dialogbuch: Dr. Harald Wolff

Dialogregie: Dr. Harald Wolff

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Dominik Zeltner

Benedict Cumberbatch Thomas Alva Edison Sascha Rotermund / Tommy Morgenstern / Sascha Rotermund / Tommy Morgenstern
Tuppence Middleton Mary Edison Marieke Oeffinger / Marieke Oeffinger
Nicholas Hoult Nikola Tesla Ozan Ünal / Julius Jellinek / Ozan Ünal / Julius Jellinek
Matthew Macfadyen J.P. Morgan Marcus Off
Michael Shannon George Westinghouse Oliver Stritzel / Wolfgang Wagner / Matthias Klie / Markus Pfeiffer
Katherine Waterston Marguerite Westinghouse Yvonne Greitzke / Lina Rabea Mohr / Yvonne Greitzke
Tom Holland Samuel Insull Tobias Diakow / Christian Zeiger / Christian Zeiger
Celyn Jones Sherman Quincy Christian Gaul


Trailer 1 - US:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 9.433

11.03.2019 12:14
#2 RE: The Current War (USA, 2018) Zitat · antworten

CH-Verleih: Ascot Elite Entertainment Group


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WB2017



Beiträge: 5.958

09.07.2019 20:54
#3 RE: The Current War (USA, 2018) Zitat · antworten

DACH-Kinostart: 05.12.2019

Samedi



Beiträge: 9.433

20.07.2019 13:42
#4 RE: The Current War (USA, 2018) Zitat · antworten

US-Release: 04.10.2019


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WB2017



Beiträge: 5.958

11.11.2019 19:16
#5 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

CH-Kinostart: 09.01.2020
DE-Kinostart: 07.05.2020

CH-Titel: The Current War - Edison: Ein Leben voller Licht
DE-Titel: Edison: Ein Leben voller Licht


WB2017



Beiträge: 5.958

30.11.2019 17:46
#6 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Tommy Morgenstern für Benedict Cumberbatch finde ich nicht so passend wie Rotermund.
Wolfgang Wagner für Michael Shannon. Endlich wieder einmal...
Das mit Katherine Waterston wiederum ist unglücklich


Trailer 1 - CH:


0:13 / ?? - Mann #1 - ??
Benedict Cumberbatch - Thomas Alva Edison - Tommy Morgenstern
Michael Shannon - George Westinghouse - Wolfgang Wagner
0:41 / ?? - Mann #2 - ??
Katherine Waterston - Marguerite Westinghouse - ??
1:10 / ?? - Kind - ??
1:26 / ?? - Mann #3 - Axel Lutter
Tom Holland - Samuel Insull - Christian Zeiger
2:00 / ?? - Mann #4 - Florian Clyde
2:14 / ?? - Mann #5 - ??
Nicholas Hoult - Nikola Tesla - Julius Jellinek


psy89


Beiträge: 16

01.12.2019 16:14
#7 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Tom Holland klingt für mich aber nicht nach Christian Zeiger... Ich könnte aber auch nicht sagen, wer er es sonst ist.

Chat Noir


Beiträge: 6.844

01.12.2019 16:30
#8 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Doch, das ist Zeiger. Katherine Waterston hat Lina Rabea Mohr.

WB2017



Beiträge: 5.958

24.12.2019 17:48
#9 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

TV Spot 1 - CH:

https://www.facebook.com/ads/library/?id=1625615377580301 [Facebook Ads Library via Ascot Elite Entertainment Switzerland (Stand: 24.12.2019)]

0:07 / ?? - Mann #1 - Matthias Klie (?)
Benedict Cumberbatch - Thomas Alva Edison - Tommy Morgenstern
Michael Shannon - George Westinghouse - Wolfgang Wagner
0:14 / ?? - Mann #2 - Florian Clyde
Nicholas Hoult - Nikola Tesla - Julius Jellinek

Off-Sprecher: Dominik Zeltner
CH-Lokalisierung: Centauri-Media AG, Ebikon/Luzern

Maestro1


Beiträge: 1.004

25.12.2019 13:46
#10 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Endlich mal Wagner wieder auf Shannon. (Liebrecht ist aber auch in Ordnung, etwas zu jung in der Stimme, aber was soll's). Stritzel ist einfach eine Übertreibung. Da kann man doch direkt Tilo Schmitz auf ihn besetzen.

Sünkro


Beiträge: 851

30.12.2019 15:35
#11 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Mit Tommy Morgenstern für Benedict Cumberbatch hatte ich nicht mehr gerechnet. Na von mir aus.
Kein Ozan Ünal für Nicholas Hoult, das gefällt mir gar nicht.
Positiv ist Wolfgang Wagner für Michael Shannon, gerne wieder. Da hatte sich in letzter Zeit Oliver Stritzel hervorgehoben.

Jaden


Beiträge: 1.137

11.06.2020 12:35
#12 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Der 2. Trailer mischt die Karten nochmals neu:

Benedict Cumberbatch - Thomas Alva Edison - Tommy Morgenstern - Sascha Rotermund
Michael Shannon - George Westinghouse - Wolfgang Wagner - Matthias Klie
Nicholas Hoult - Nikola Tesla - Julius Jellinek - Ozan Ünal

Samedi



Beiträge: 9.433

11.06.2020 14:26
#13 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Wurde da vielleicht das Synchronstudio gewechselt?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WB2017



Beiträge: 5.958

12.06.2020 20:25
#14 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

Der Sprecherwechsel ist sehr interessant. Der Film erschien in der Schweiz bereits im Januar. Somit muss die Synchro noch in 2019 entstanden sein. Leider habe ich es damals verpasst ihn zu sehen.
Der Trailer erschien Ende November, also in dem Zeitrahmen in dem die finale Synchro wahrscheinlich bereits aufgenommen wurde. Dies waren aber kurzfristige umbesetzungen bzw. evtl. ein Studiowechsel?

EDIT: Die SK mischt die Karten nochmals neu https://www.synchronkartei.de/film/44809
Oliver Stritzel für Shannon, Tobias Diakow für Tom Holland Sehr kurios das ganze.


ronnymiller


Beiträge: 3.430

12.06.2020 21:16
#15 RE: Edison: Ein Leben voller Licht (USA, 2018) Zitat · antworten

In der Branche ist/war man offenbar irgendwann der Meinung, die tiefere Röhre von Rotermund käme dem Original-Cumberbatch stimmlich näher. Eine irrige und falsche Annahme, denn die Besonderheit von Cumberbatch liegt nicht in der reinen Tiefe, sondern in der Intonation. Schauspielerisch kommt Tommy Morgenstern dem Original daher deutlich näher und wird daher auch nicht so austauschbar, wie Rotermund - der selten mal das Schauspiel von Cumberbatch wirklich aufnimmt. Schade, dass man hier wohl wieder Rotermund besetzt.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz