Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.779 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 13.896

16.02.2018 17:40
On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Ein Film von Sofia Coppola.


Deutsche Bearbeitung: FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH, München

Dialogbuch: Christian Weygand
Dialogregie: Christian Weygand

Besetzung:

Bill Murray Felix Pierre Peters-Arnolds / Pierre Peters-Arnolds / Alexander Duda
Rashida Jones Laura Stefanie Dischinger / Vera Teltz
Marlon Wayans Dean Bernhard Völger / Bernhard Völger
Barbara Bain Gran Angelika Bender / Barbara Adolph
Jessica Henwick Fiona Maximiliane Häcke
Jenny Slate Vanessa Elisabeth von Koch / Ilona Brokowski
Lucie Fleming Lucy Maria Koschny
Chris Rock (Archivmaterial) Chris Rock O-Ton
? Taxifahrer Kai Taschner


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.896

21.07.2020 23:42
#2 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

US-Verleih: A24 / Apple TV+


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.896

21.08.2020 23:27
#3 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Trailer 1 - US:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Psilocybin


Beiträge: 891

22.08.2020 08:54
#4 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Bill Murray ist Pierre Peters-Arnolds und Rashida Jones wird von Stefanie Dischinger gesprochen (wenn ich mich nicht verhört habe).

WB2017



Beiträge: 7.147

25.08.2020 16:47
#5 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Wie Psilocybin bereits schrieb: Pierre Peters-Arnolds
Rest erkenne ich auch nicht. AD-Sprecherin mir ebenfalls unbekannt.


Trailer 1 - DE:

https://tv.apple.com/ch/movie/on-the-roc...crm013138speg6m

dlh


Beiträge: 13.810

25.08.2020 16:55
#6 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Danke für den Trailer. Der Taxifahrer ist Kai Taschner.

Peters-Arnolds gefällt mir mit Bild noch viel besser als nur anhand des Audiosamples. Ich kann aber auch jeden verstehen, dem das zu langweilig ist. Ist halt sehr nach dem eher trockenen Originalton besetzt. Darf von mir aus gerne so bleiben, v.a. da es auch mal wieder ein recht lohnenswerter Film mit Murray zu sein scheint.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Koboldsky


Beiträge: 2.657

25.08.2020 17:05
#7 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Ich finde PPA tatsächlich viel langweiliger als Bodo Wolf, zumal Wolf wenigstens noch eine gewisse Stimmfarbe besitzt, die ich insbesondere für Murray wirklich sehr wichtig finde.

So klingt mir Murray allerdings viel zu beliebig und ich würde ihm seinen speziellen Humor irgendwie nicht so richtig abkaufen. Der einzige Sprecher, den ich dahingehend noch platter fänd, wäre Roland Hemmo (oder Uli Krohm).

Von mir aus hätte man hier sogar mal TNW ausprobieren können - jedoch OHNE sich dabei Elsholtz krampfhaft anzunähern, sondern mit seiner normalen Stimmlage.
Möglicherweise würde er damit ein wenig zu jung für Murrays Gesicht klingen, aber ich glaube dieses Grantelig-Sarkastische kann er sehr gut spielen und er klingt auch kräftig und markant genug. Man sollte durchaus auch manchmal ein gewisses Risiko eingehen können.


Psilocybin


Beiträge: 891

25.08.2020 17:23
#8 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Man darf aber auch nicht einen zweiten Arne erwarten. Den gibt's nicht. Und ich weiß was du meinst, mit Bodo Wolf. Er ist ähnlich markant wie Arne es war. Betonung liegt auf ähnlich :D Also auch nicht falsch verstehen.
Aber Wolf bedient nicht die coolnes. Es ist die falsche Stimmfarbe.
PPA mag weniger markant sein, aber er bedient den Schauspieler.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

25.08.2020 18:33
#9 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Stimmt. Definitiv ausbaufähig. Ein paar Takes finde ich zu leicht, ein paar sitzen aber sehr schön - und dann auch deutlich individueller als bei anderen Kandidaten.

Arne Elsholtz hat Murray immer so gesprochen, als ob er ein universelles Geheimnis kennt, das sonst allen anderen entgeht. Kann man intellektuelle Überlegenheit nennen, Weisheit, Hybris, egal. Von diesem "Berg" aus zum Rest der Menschheit heruntersteigend, hat Elsholtz dann dieses schöne Atmen mitgebracht. Entnervt/verzweifelt (keiner wird's begreifen!). Sarkastisch (na, Muttchen, begreifst du's, komm, komm...). Wohlwollend (gut, du wirst es nie begreifen, aber immerhin bist du höflich). Und so weiter. Das war seine Warte. Der Mann vom Berg.

Darum hat "Lost in Translation" für mich so unfassbar gut im Deutschen funktioniert, weil Murrays Figur quasi auf Elsholtz' Stimmcharakter hin geschrieben war. Gerade, weil am Ende doch immer das Milde stand, dem aber immer der Hall der anderen Emotionen folgte. Man darf sich für Murray nicht zu normal machen. Nicht zu leicht, nicht zu locker. Auf den Berg rauf, und von dort aus herunter spielen. Kann ich mir bei PPA, den ich früher schon vorgeschlagen hatte, gut vorstellen.


Samedi



Beiträge: 13.896

25.08.2020 18:47
#10 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Mich überzeugt PPA hier nicht. Vom Typ her würde er eher auf Hanks passen, aber da gibt es mit Tennstedt ja schon einen für mich perfekten Elsholtz-Ersatz.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2020 11:19
#11 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Je öfter ich den Trailer sehe, desto besser gefällt mir das was ich höre.

Moviefreak


Beiträge: 509

26.08.2020 14:20
#12 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Das ist für mich bisher der überzeugendste Nachfolger für Murray - neben dem von mir favorisierten Jürgen Heinrich. Er passt zu Murray stimmlich und und hat dabei ein paar Elsholtz-Schattierungen, ohne in irgendwelche Imitationen zu verfallen. Im Trailer sind alle Sprecher nicht sonderlich synchron und die Abmischung ist nicht gut. Aber das kann sich ja noch ändern...

iron


Beiträge: 4.309

22.09.2020 16:45
#13 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #5
Wie Psilocybin bereits schrieb: Pierre Peters-Arnolds
Rest erkenne ich auch nicht. AD-Sprecherin mir ebenfalls unbekannt.


Trailer 1 - DE:

https://tv.apple.com/ch/movie/on-the-roc...crm013138speg6m


Ich kriege den deutschen Trailer über deinen Link nicht auf den Schirm...
Im übrigen könnte auch Jürgen Heinrich das Grantelnde von Murray gut vermitteln. Ich hätte mir seine "Rückkehr zu ihm" durchaus sehr gut vorstellen können.


"Du dummer... dummer kleiner Wicht! Was fällt dir ein es überall rum zu erzählen!?" - "Wenn du dich deshalb schämst, solltest du es vielleicht nicht machen." - "Ich schäm mich nicht.. es ist mir nur peinlich!"
(Aus "40 Tage und 40 Nächte")

iron


Beiträge: 4.309

22.09.2020 16:46
#14 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Entschuldigung, Doppelpost!


WB2017



Beiträge: 7.147

22.09.2020 18:06
#15 RE: On the Rocks (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #13
Ich kriege den deutschen Trailer über deinen Link nicht auf den Schirm...


Woran scheitert es bzw. wie weit kommst du mit dem Link. Was passiert wenn du ihn drückst?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz