Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.647 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
Dr. Synchro



Beiträge: 715

10.03.2018 15:38
THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Grauenvolle Synchronfassung. Miserable Sprecher, dämliches Dialogbuch.... welche Firma hat DAS verbrochen? Kehren Netflix und Amazon jetzt wieder auf den Synchronstand von 2014 zurück? :(

Vielleicht erkennt ja jemand die Sprecher. Ich musste bei der Stelle einfach lachen wo die reingekommen sind XD

Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?
Synchronfirma: ?

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
The Looming Tower - Einsatzbesprechung.mp3
Pöser Purche


Beiträge: 96

10.03.2018 16:16
#2 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Ja, grauenhaft! Hört sich für mich an, wie eine in USA gemachte Synchro von diesem Kay Dingda oder so in der Art. Kann mich auch irren.

Einige Stimmen klingen auf mich jedenfalls, wie phonetisch von Deutsch-Amerikanern oder Amerikanern eingesprochen, da stimmt weder die Sprachmelodie, noch die Betonung, noch sonst irgend etwas!

Wolfgang Condrus NICHT auf Jeff Daniels zu hören, ist schon extrem bitter und sehr ärgerlich!

Versteh ich auch gar nicht, denn bislang hatte doch Amazon Prime eigentlich bei der Synchronbesetzung immer ein gutes Händchen mit häufig Top-Synchros und Original-Sprecher-Kombis!

WAS hat Amazon da bloß geritten???


Ich würdeam Liebsten jetzt eigentlich auf OV in Englisch weitergucken, wenns nicht so von Spezialtermina aus dem politischen und Geheimdienst-Bereich wimmeln würde...

Dr. Synchro



Beiträge: 715

10.03.2018 16:45
#3 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Pöser Purche im Beitrag #2
Ja, grauenhaft! Hört sich für mich an, wie eine in USA gemachte Synchro von diesem Kay Dingda oder so in der Art. Kann mich auch irren.

Einige Stimmen klingen auf mich jedenfalls, wie phonetisch von Deutsch-Amerikanern oder Amerikanern eingesprochen, da stimmt weder die Sprachmelodie, noch die Betonung, noch sonst irgend etwas!

Wolfgang Condrus NICHT auf Jeff Daniels zu hören, ist schon extrem bitter und sehr ärgerlich!

Versteh ich auch gar nicht, denn bislang hatte doch Amazon Prime eigentlich bei der Synchronbesetzung immer ein gutes Händchen mit häufig Top-Synchros und Original-Sprecher-Kombis!

WAS hat Amazon da bloß geritten???


Ich würdeam Liebsten jetzt eigentlich auf OV in Englisch weitergucken, wenns nicht so von Spezialtermina aus dem politischen und Geheimdienst-Bereich wimmeln würde...


Du meinst KAI WULFF :)

Wilkins


Beiträge: 4.241

10.03.2018 16:46
#4 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Das ist eindeutig eine US-Synchro. "Bobby" müsste Gunter Ziegler sein, und die andere Männerstimme kenne ich auch - vielleicht Jörg Fischer? Schön, dass ich mit meinem Monopol auf Ami-Stimmen durch die Netflix-US-Synchros jetzt wieder vermehrt punkten kann.

Seht's positiv, Leute: Auf diese Weise entstehen wenigstens noch Synchros ohne die Beteiligung von Peter Flechtner oder Frank Röth. Ist doch auch was wert.

dlh


Beiträge: 14.889

10.03.2018 16:52
#5 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Jo, Amiland.

Tahar Rahim     - Ali Soufan     - Jim Boeven (?)
Peter Sarsgaard - Martin Schmidt - Kai Wulff


Verwunderlich, dass Wulff nicht für Jeff Daniels spricht.

Wilkins


Beiträge: 4.241

10.03.2018 16:56
#6 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Oh je, dann muss ich mich korrigieren:

...


Schön, dass wir mit unserem Monopol auf Ami-Stimmen durch die Netflix-US-Synchros jetzt wieder vermehrt punkten können.

Dr. Synchro



Beiträge: 715

10.03.2018 18:57
#7 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #4
Das ist eindeutig eine US-Synchro. "Bobby" müsste Gunter Ziegler sein, und die andere Männerstimme kenne ich auch - vielleicht Jörg Fischer? Schön, dass ich mit meinem Monopol auf Ami-Stimmen durch die Netflix-US-Synchros jetzt wieder vermehrt punkten kann.

Seht's positiv, Leute: Auf diese Weise entstehen wenigstens noch Synchros ohne die Beteiligung von Peter Flechtner oder Frank Röth. Ist doch auch was wert.


ich habe die Namen noch nie gehört XD

dlh


Beiträge: 14.889

10.03.2018 22:25
#8 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #6
Schön, dass wir mit unserem Monopol auf Ami-Stimmen durch die Netflix-US-Synchros jetzt wieder vermehrt punkten können.



Sierra sei Dank.

Zitat von Wilkins im Beitrag #4
Das ist eindeutig eine US-Synchro. "Bobby" müsste Gunter Ziegler sein, und die andere Männerstimme kenne ich auch - vielleicht Jörg Fischer?

Jörg Fischer ist hier im Sample ab Sekunde 55 zu hören, oder? Dann könnte er tatsächlich für Jeff Daniels sprechen, der als erster im obigen Sample zu hören ist.

Zitat von Wilkins im Beitrag #4
Seht's positiv, Leute: Auf diese Weise entstehen wenigstens noch Synchros ohne die Beteiligung von Peter Flechtner oder Frank Röth. Ist doch auch was wert.

Nicht zu vergessen: Die Nicht-Beteiligung von Lippensynchronität (habe spaßeshalber mal auf Amazon Prime reingeguckt).

Wilkins


Beiträge: 4.241

10.03.2018 22:46
#9 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #8
Jörg Fischer ist hier im Sample ab Sekunde 55 zu hören, oder? Dann könnte er tatsächlich für Jeff Daniels sprechen, der als erster im obigen Sample zu hören ist.

Ja, das ist er. (Also, die Stimme in dem Sample, ob er Jeff Daniels hier spricht, möchte ich nicht abschließend beurteilen).

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.430

11.03.2018 00:36
#10 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Wilkins, der olle Flechtner/Röth-Basher. Buh! Wie kannst du nur. 😂

Round hammer



Beiträge: 327

12.03.2018 18:00
#11 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Ich habe gestern die erste Episode mit jemandem geschaut, der bei Serien noch nie (!) auf Synchronisation geachtet hat. Nach ca 5 Minuten wurde ich gefragt, ob ich die Synchro auch so seltsam finde...

Was ist denn da los??? Die ersten beiden Episoden liefen als Premiere auf der diesjährigen Berlinale. Das kann für Amazon doch kein Aushängeschild sein!!! Was haben die sich bloß gedacht? Da stimmt ja gar nichts! Vor allem diese nicht vorhandene Betonung der Sätze. Einfach nur lustlos abgelesen. Oh Mann!!!

Hawkman



Beiträge: 669

15.03.2018 20:22
#12 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Von welchem Studio stammt diese Synchro? Amazon hat die deutsche Tonspur mittlerweile entfernt.

Round hammer



Beiträge: 327

15.03.2018 20:22
#13 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Ja!!!!

Es gibt eine Neusynchro!

http://m.dwdl.de/a/66037

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.632

15.03.2018 20:28
#14 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

War fast abzusehen - trotzdem erfreulich, dass es wirklich so gekommen ist.

(Irgendwie aber auch ein bisschen schade, dass dieses Kuriosum nun ganz verschwindet - man hat so selten was zum Lachen)

Round hammer



Beiträge: 327

15.03.2018 20:44
#15 RE: THE LOOMING TOWER (Minsierie USA 2018) Zitat · antworten

Und jetzt Wolfgang Condrus auf Jeff Daniels!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz