Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.501 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
dlh


Beiträge: 10.803

30.07.2018 10:02
#16 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Das klingt alles so 08/15 (und sieht dazu noch komplett belanglos aus), da hätte noch nicht einmal die Besetzung von Pepe Thomian was reißen können.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.418

30.07.2018 11:16
#17 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Tony Danza: Achim Buch
Marieke Oeffinger ist korrekt.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.230

30.07.2018 12:59
#18 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #11
Zitat von WB2017 im Beitrag #10
@Dubber der Weiße Wie findest du Katharina Schwarzmaier auf Monica Barbaro?



Ich möchte dich bitten, Dubber den Schaumweißen nicht zu öffentlichen Lesbenfantasien anzuerregen.


Famos, Tobias. Einfach famos! Nebst tiefem Blick in meine abgründige Psyche auch noch Wortspiel und unvergessliches Mentalbild. Epic!

WB: Fräulein Schwarzmaier kann alles. Immer. Überall. Ein Naturtalent, dem ich jede Rolle wünsche.


ronnymiller


Beiträge: 2.729

31.07.2018 13:01
#19 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Achim Buch ist mir stimmlich zu dünn für Tony Danza. Tommi Piper klingt jetzt zu kratzig, aber Engelbert von Nordhausen oder Ekkehard Belle wären eine gute Alternative gewesen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.230

31.07.2018 16:11
#20 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Frank Röth.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.540

02.08.2018 01:02
#21 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #18
Nebst tiefem Blick in meine abgründige Psyche


Als Künstler kann ich nur ausdrücken, was in mir selbst bereits steckt.


Ekkehardt hätte die Rolle nicht gesprochen, spätestens weil ich es ihm verboten hätte.


Apropos Ekki:

Zitat von WB2017 im Beitrag #12
Was soll den das wieder`? Och Leute...



Schauplatz: FFS in den 90ern. Serienaufnahmen unter der Regie von Peter Stein, der die größten Mühen hat, bei all dem Geblödel der Herren noch seriös zu arbeiten. Die beiden größten Knallköpfe im Kommando - damals hat man noch gemeinsam aufgenommen: Ekkehardt Belle und Christian Tramitz. Liefern perfekt ab, doch nerven brutal. Endlich ist Mittagpause, Zeit zum Durchatmen, aber am Nachmittag geht es weiter. Die vorherige Heiterkeit des diabolischen Duos ist noch angewachsen. Nunmehr macht sich aber auch eine leichte Unsauberkeit breit, bis der Onkel Regisseur, vielleicht beim genaueren Anblick der beiden Nasen, schließlich schnallt: Die zwei haben sich in der Pause ein paar Likörchen reingepfiffen, um mal zu sehen, ob und wann es auffällt. "Och Leute ...", resigniert der arme Mann hinterm Fenster.

WB - Rate mal, wer du in dieser (möglicherweise frei erfundenen) Anekdote bist! :-)



So, und jetzt warte ich auch meine Plaza-Neusynchro.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

WB2017



Beiträge: 2.103

04.08.2018 21:07
#22 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Das Interview das @Koboldsky im ALF - Neuauflage - Thread verlinkt hat offenbart auch einiges über diese Serie:

Zitat
Gerade erst wurde er vom Online-Videoanbieter Netflix „gefeuert“, wie er sagt. US-Schauspieler Tony Danza soll dort demnächst mit einer neuen Serie zu sehen sein. Piper synchronisierte Danza bereits in den 90er-Jahren. „Jetzt haben die gesagt, ich sei zu alt – und haben mich durch einen 64-Jährigen ersetzt“, sagt Piper.


https://www.waz.de/panorama/sprecher-tom...d215006793.html


Was aber auch kein Sinn ergibt ist, dass Piper sagt er wurde von einem 64-Jährigen ersetzt. Achim Buch ist 55 (*1963). @Donnie Darko Bist du sicher das das Achim Buch für Tony Danza ist??

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.540

04.08.2018 22:59
#23 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Ja, es ist der hörbar zu junge Achim Buch.

Was Tommi Piper in Interviews sagt, ist nicht immer in jeder Einzelheit korrekt, aber doch im Kern: Er wurde nicht wegen seines Alters nicht besetzt, auch wenn das der Vorwand war. Man untersagte ausdrücklich, ihn überhaupt erst zu casten. Meines Erachtens war das ausdrücklich ein Stoß gegen die Person Tommi Piper selbst. Über die Gründe dafür sollte man vielleicht nicht ausufernd spekulieren, er deutet sie ja selber bereits an.

Ich jedenfalls finde, dass man Netflix' unfassbarer Respektlosigkeit eigentlich einmal auf gleicher Ebene begegnen sollte. Und sei es, indem man stattdessen einen Pepe Thomian castet, der rein zufällig genauso klingt.


(Er ist übrigens nicht die einzige Kontinuität, die von vornherein verboten wurde. In zweiter Linie ist es also auch eine Respektlosigkeit um der Respektlosigkeit willen gegenüber der bestehenden Synchronkultur.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

WB2017



Beiträge: 2.103

05.08.2018 10:31
#24 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Jetzt berichtet sogar wunschliste.de davon das er von einem 64-Jährigen ersetzt worden ist.
Für diese „Reporter“ sollte es eig. nicht so schwierig sein das Alter eines Sprechers herauszufinden.
Einmal die Vita lesen auf seiner Seite und schon hat man das Geburtsjahr. Rechnen sollte man auch noch können: 2018-1963=55 und nicht 64!
Geht schon richtung Fake-News da es ja offensichtlich nicht stimmt. Die Aufgabe solcher „Reporter“ ist diese Details zu recherchieren und zu überprüfen!

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.230

05.08.2018 15:40
#25 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #24
Jetzt berichtet sogar wunschliste.de davon das er von einem 64-Jährigen ersetzt worden ist.
Für diese „Reporter“ sollte es eig. nicht so schwierig sein das Alter eines Sprechers herauszufinden.
Einmal die Vita lesen auf seiner Seite und schon hat man das Geburtsjahr. Rechnen sollte man auch noch können: 2018-1963=55 und nicht 64!
Geht schon richtung Fake-News da es ja offensichtlich nicht stimmt. Die Aufgabe solcher „Reporter“ ist diese Details zu recherchieren und zu überprüfen!


Was du meinst, ist eine Falschmeldung. Warum nimmst du Begriffe wie "Fake News" in den (virtuellen) Mund, wenn du nicht den leistesten Schimmer hast, was sie bedeuten?


WB2017



Beiträge: 2.103

05.08.2018 15:50
#26 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #25
Was du meinst, ist eine Falschmeldung. Warum nimmst du Begriffe wie "Fake News" in den (virtuellen) Mund, wenn du nicht den leistesten Schimmer hast, was sie bedeuten?


Damit du was zu schreiben hast...


Es stört mich das solche Informationen ohne überprüft zu werden übernommmen werden.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.540

05.08.2018 16:02
#27 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Ich vermute, der Grund dafür, dass viele die Begriffe Falschmeldung (false news) und fake news vermengen, liegt in dem rechtspopulistischen Lügenpresse-Vorwurf, wonach Falschmeldungen zum Teil auch dadurch entstünden, weil Journalisten zu bequem für eine Nachrecherche seien - soweit noch Falschmeldung -, diese Bequemlichkeit jedoch auch vom Establishment geradezu gefördert werde, echte Recherche hingegen durch Repressalien verleidet. Im weiteren Sinne wird dies dann auch auf alle Meldungen bezogen, deren sachlicher Inhalt nicht mit dem eigenen ideologischen Weltbild vereinbar ist, und daher als false & fake erklärt wird. Auf diese Dialektik darf man nicht hereinfallen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Nyan-Kun


Beiträge: 1.217

05.08.2018 16:08
#28 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #26
Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #25
Was du meinst, ist eine Falschmeldung. Warum nimmst du Begriffe wie "Fake News" in den (virtuellen) Mund, wenn du nicht den leistesten Schimmer hast, was sie bedeuten?


Damit du was zu schreiben hast...


Es stört mich das solche Informationen ohne überprüft zu werden übernommmen werden.

Ändert aber trotzdem nichts daran, dass es sich hier lediglich um eine Falschmeldung handelt, weil man aus Bequemlichkeit einfach von einer anderen Quelle ohne es nachzuprüfen abgeschrieben hat. Ist in der heutigen Zeit leider nichts ungewöhnliches mehr, vor allem da viele Nachrichtenseiten sowieso einfach die Meldungen der Presseagenturen abschreiben mit paar kleinen Erweiterungen oder Aufhübschungen.

ronnymiller


Beiträge: 2.729

05.08.2018 19:26
#29 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Tommi Piper wäre jetzt auch nicht meine erste Wahl gewesen (aufgrund der deutlich gealterten Stimme), Achim Buch wäre mir aber nie in den Sinn gekommen. Wie Netflix mit Synchronisationen umgeht, ist bekanntermaßen teilweise übel, manchmal frech und manchmal großartig - aber das gilt für US-Unternehmen mittlerweile wohl generell in Sachen Synchronisation. Von unserer Synchron-Kultur verstehen die zwar nix, mischen sich aber trotzdem gerne ein - obwohl jede US-Synchro zeigt, dass die es ja selber überhaupt nicht können. Naja - So isses halt.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.549

05.08.2018 19:37
#30 RE: The Good Cop (USA 2018) Zitat · antworten

Abgesehen von der fehlenden Kontinuität bei Danza und im Prinzip auch bei Barbaro (Schwarzmaier fand ich in CHICAGO JUSTICE fabelhaft), gefällt mir der kleine Ausschnitt sogar ganz gut.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor