Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 684 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Chat Noir


Beiträge: 5.512

20.04.2018 22:32
Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Grimoire of Zero
ゼロから始める魔法の書 Zero kara Hajimeru Mahou no Sho



Figur                    (japanischer Sprecher)      deutscher Sprecher
Zero (Yumiri Hanamori) Julia Meynen, Kristina Tietz
Youhei {Söldner} (Tsuyoshi Koyama) David Nathan, Jaron Löwenberg
Albus (You Taichi) Josephine Schmidt, Laurine Betz
Holdem (Masayuki Katou) Thomas Nero Wolff, Sebastian Walch
Thirteen (Takehito Koyasu) Bernd Vollbrecht, Oliver Siebeck

Synchronstudio: EuroSync GmbH, Berlin
Dialogregie: Hans-Jürgen Dittberner (!)

---

Ab 6. Juli 2018 auf DVD und Blu-ray.

Nachdem die jüngsten VÖs allesamt nach München zur Neuen Tonfilm gingen (von Death Parade über Ancien bis hin zu Eccentric Family), heißt es mit Grimoire of Zero wieder back to the roots, zurück zur EuroSync.


"We all take the gift of life for granted, if only we could slow things down because before you knew it, the gift is gone."

Modisan93


Beiträge: 85

20.04.2018 22:34
#2 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Ohhh robin kahnmeyer das wäre ja ein traum für die ohren :D sieht sehr vielversprechend aus.:)

Chrono


Beiträge: 613

20.04.2018 22:52
#3 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Julia Meynen vermisse ich schon, was neue Anime-Rollen angeht. Sie darf gerne mal wieder ran. Nathan, Kahnmeyer und Siebeck wären auch klasse. Bin gespannt, wie das letztendlich unter dieser überraschenden Regie aussehen wird.
Und Gott bewahre, dass man sich Fandubber ins Boot holt. Da wird EuroSync wohl die längste Zeit das Stammstudio von Universum gewesen sein, sollte sowas eintreten.

ice_silver93



Beiträge: 43

21.04.2018 11:56
#4 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Was für Fandubber denn? Wenn wären das höchstens wieder sowas wie "Ninotaku" also Promibesetzungen.
Wenn du von Sprechern mit ehemaligen Fandub-Hintergrund sprichst, also die haben schon längst den Sprung zu ernstzunehmenden Sprechern geschafft.
Im Prinzip ist es mir völlig egal wo jemand herkommt, hauptsache er bringt eine gute Leistung.
Ob Kindersprecher, Schauspieler etc.

Chrono


Beiträge: 613

26.04.2018 21:03
#5 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Zitat von ice_silver93 im Beitrag #4

Wenn du von Sprechern mit ehemaligen Fandub-Hintergrund sprichst, also die haben schon längst den Sprung zu ernstzunehmenden Sprechern geschafft.


Ich will echt keinem auf den Schlips treten und gaaanz wenige Ausnahmen bestätigen vielleicht die Regel, aber... Ja, sprechen die auch mal etwas, was nicht bei Oxygen, G&G oder unter bestimmter Regie/AL zustande kam? Geschweige denn non-Anime-Rollen...


Graf Zahl



Beiträge: 37

29.04.2018 16:38
#6 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #5
[quote=ice_silver93|p7478595]Ja, sprechen die auch mal etwas, was nicht bei Oxygen, G&G oder unter bestimmter Regie/AL zustande kam? Geschweige denn non-Anime-Rollen...


Man müsste vielleicht Namen nennen. An sich sind Leute mit einem solchen Hintergrund meines Ermessens aber ebenso qualifiziert (oder nicht) wie ehemalige Kindersprecher.

Nyan-Kun


Beiträge: 953

15.05.2018 14:58
#7 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Zero: Luisa Witzorek
Youhei {Söldner}: Jörg Hengstler

Lorio


Beiträge: 188

15.05.2018 18:15
#8 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Da hätte man auch ruhig kreativer besetzen dürfen, haut mich jetzt nicht gerade um.

Nyan-Kun


Beiträge: 953

15.05.2018 19:24
#9 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Finde ich auch.
Wenigstens gefallen mir die Stimmen von Witzorek und Hengstler und an sich sind das für mich durchaus gute Sprecher. Vielleicht gibt es in den Nebenrollen noch nette Überraschungen. Wer weiß.

Chrono


Beiträge: 613

15.05.2018 20:14
#10 RE: Grimoire of Zero (J, 2017) Zitat · antworten

Olivia Büschken (Albus?) und KD Klebsch (Holdem?) sind auch mit von der Partie.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor