Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 909 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
Frank Brenner



Beiträge: 8.416

27.06.2018 12:32
#16 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Die kenne ich beide nicht, da müssten sich andere dazu äußern...


Gruß,

Frank

kinofilmfan


Beiträge: 2.284

27.06.2018 12:48
#17 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Zitat
Anneliese Würtz und Gertrud Spalke würden mir noch einfallen.



Gertrud Spalke war damals schon einige Jahre tot; Anneliese Würtz ist das auch nicht. Mir kommt die Stimme bekannt vor, aber...


https://dievergessenenfilme.wordpress.com/

Reineck


Beiträge: 64

28.06.2018 07:19
#18 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Ann Shoemaker: Friedel Schuster - ist es nicht. Ich schwanke zwischen Anneliese Römer und Loni Heuser. Wer schwankt mit?

Frank Brenner



Beiträge: 8.416

28.06.2018 15:10
#19 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Loni Heuser ist es auch nicht...Anneliese Römer hab ich nicht drauf...


Gruß,

Frank

Reineck


Beiträge: 64

29.06.2018 10:49
#20 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Dann spricht ja viel für Anneliese Römer! Ihre Stimme kenne ich aus dem Film "Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All" (1971), wo sie die kauzige Wissenschaftlerin spricht, die von Kate Reid gespielt wird. Ich höre da viel Ähnlichkeit, alters- und städtemäßig könnte es ebenfalls stimmen.

hitchcock


Beiträge: 669

29.06.2018 18:39
#21 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Ist das die Wissenschaftlerin, die in diedem Video ab 13:56 zu hören ist?

https://archive.org/details/AndromedaToe...pielfilmUSA1970

Wenn ja, dann für mich überhaupt keine Ähnlichkeit.

Viele Grüße
hitch

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.521

29.06.2018 18:54
#22 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Tut mir leid, geht mir genauso.
Ich dachte im ersten Moment nach Wolffberg an Alice Treff, die ja häufiger ältere Frauen sprach.

Gruß
Stefan

Klp


Beiträge: 88

30.06.2018 00:00
#23 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Ich hab da auch eher Inge Wolffberg gehört; allerdings eine alte. Mit Anneliese Römer hat sie keine Ähnlichkeit.


hitchcock


Beiträge: 669

30.06.2018 18:38
#24 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Alice Treff ist es leider auch nicht. Deren Stimme ist zu einzigartig.

https://www.youtube.com/watch?v=GpQKIe7lUGM

Viele Grüße
hitch

Frank Brenner



Beiträge: 8.416

02.07.2018 16:16
#25 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Na, das scheint ja ein weiteres großes Rätsel zu bleiben...


Gruß,

Frank

John Connor



Beiträge: 4.883

02.07.2018 22:29
#26 RE: Der Glückspilz (1966) Zitat · antworten

Also, für mich ist es auch Inge Wolffberg. Ich habe zum Vergleich in SPION IN SPITZENHÖSCHEN (ebenfalls von 1966) reingehört - die klang schon damals so, jedenfalls älter, als man aufgrund ihres tatsächlichen Alters vermuten würde.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor