Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.368 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
iron


Beiträge: 5.124

27.10.2023 19:33
#16 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

Erst gerade habe ich plötzlich den deutschen Trailer entdeckt, der bereits vor einem Monat hochgeladen worden ist:



An die extreme Brüchigkeit in der Stimme (Edit: die vor allen Dingen kerniger klingt und somit verblüffend nah an den echten Leonard Berstein herankommt), die Bradley Cooper da vorlegt, kann TK bedauerlicherweise nicht heranreichen, aber zu Beginn (ausgerechnet in seinem jüngeren Altersstadium) hört er sich in etwa an wie in "Green Knight, wie von mir erwartet) Leider klingt er jedoch auf dem älteren Bernstein nicht viel anders als auf dem jüngeren...:/

Samedi



Beiträge: 16.686

27.10.2023 19:41
#17 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #16
Erst gerade habe ich plötzlich den deutschen Trailer entdeckt, der bereits vor einem Monat hochgeladen worden ist


Das ist der Teaser.

iron


Beiträge: 5.124

27.10.2023 20:04
#18 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

Ja richtig, sorry, die DF des US-Teasers..., gut dass ich ihn doch noch auf YT gefunden habe!

N8falke



Beiträge: 4.707

28.11.2023 16:48
#19 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

https://youtu.be/Ra2F7go6z3g?si=rs1W4e0YkeanSynD

Ich mag Tobias Kluckert sehr auf Bradley Cooper, aber so ganz zündet er hier im Trailer nicht. Vor allem für den älteren Berstein klingt er wie ne Mischung aus nasal erkältet und „Klischee-schwul“. Bin sehr auf das fertige Ergebnis gespannt.

iron


Beiträge: 5.124

28.11.2023 22:03
#20 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

Bei 1:24 ("und Musik") klingt Tobias Kluckert tatsächlich nach plötzlichem, überfallsartig aufgetretenen Schnupfen...
Die Anfangssequenz mit dem späten weißharigen Leonard Berstein gefällt mir persönlich recht gut; kommt, (wenn auch nicht ganz, so doch ziemlich nah an den gespielten bzw. den realen O-Ton heran. Mein Urteil war also doch sehr voreilig...

@N8falke, was für dich klischee-schwul klingt, scheint einfach von Kluckerts Versuch zu kommen, würdevoll und abgeklärt zu klingen.

Wenn aber an seinem Stimmspiel noch etwas verbesserungsfähig und "Luft nach oben" ist, oder sein sollte - umso besser für das endgültige filmische Ergebnis!;):)

iron


Beiträge: 5.124

02.12.2023 21:09
#21 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

Wessen Stimme ist den ab 0:26 ("Oh, sie ist wunderschön, erzähl mir von ihr!") zu hören und nochmals ab 0:44?
Sie hat für mich seltsamerweise etwas von Frank-Otto Schenk...:O

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.298

02.12.2023 21:19
#22 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

Klingt nach Grigory Kofman.

iron


Beiträge: 5.124

03.12.2023 16:24
#23 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

Ich hatte mir ein paar Stimmproben von ihm angehört und er hat einen stärkeren Akzent. Besonders seine Aussprache des "Sch" (gut zu erkennen bei "wunderschön" im ersten Take des Unbekannten) ist typisch russisch/slawisch uns gerade das ist ein Anhaltspunkt, woran ich abgesehen von der Stimmfarbe im Moment die Ähnlichkeit mit FO Schenk festmache.

Takemaster


Beiträge: 15

10.12.2023 13:14
#24 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

ja, das ist Kofman

iron


Beiträge: 5.124

10.12.2023 13:54
#25 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten

Besten Dank!

David_88


Beiträge: 1.572

22.12.2023 10:47
#26 RE: Maestro (USA, 2023) Zitat · antworten
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz