Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.029 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Pierrepoint


Beiträge: 13

15.07.2018 20:42
wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

sorry, vielleicht ne blöde frage - ich bin neu hier: ich bin immer wieder erstaunt wie schnell die deutschen synchros verfügbar sind. gerade auf netflix ist das ja beinah schon zauberei. natürlich gibt es unterschiede bzgl. qualität und wieviele takes - aber was ist der durchschnitt was das studio an zeit für eine episode hat?

WB2017



Beiträge: 2.825

15.07.2018 21:07
#2 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Akt. Filmbeispiel: Mamma Mia: Here We Go Again! = 6 Wochen mit allem


Pierrepoint


Beiträge: 13

15.07.2018 21:17
#3 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

danke für die antwort. ok, das ist eine große kinoproduktion ..absolut nachvollziehbar. mir ging es eher um die extrem schnellen synchros..beispiel "better call saul". wie kann am tag nach der us-ausstrahlung die deutsche synchro vorliegen? ok, die ersten folgen werden schon seit wochen fertig sein, aber die letzten sind ja noch in der post-production. wie kann man in 2 wochen die dialoge übersetzen, die sprecher zusammentrommeln, abmischen etc?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.705

15.07.2018 21:33
#4 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Zitat von Pierrepoint im Beitrag #3
wie kann man in 2 wochen die dialoge übersetzen, die sprecher zusammentrommeln, abmischen etc?

Zusammentrommeln muss man ja die Sprecher nicht mehr und das Andere kann man mit Kaffee und langen Arbeitstagen durchaus hinbekommen. So klingt's dann allerdings auch mitunter.

Gruß
Stefan

Pierrepoint


Beiträge: 13

15.07.2018 21:41
#5 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #4
Zusammentrommeln muss man ja die Sprecher nicht mehr


ok, wie gesagt ich bin neu in der materie..also sitzt da echt die regie in berlin und in münchen spricht der eberhard haar? weird

8149



Beiträge: 3.596

15.07.2018 21:45
#6 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

FOX hat mal 19 Tage oder so für TWD in einer Grafik veranschaulicht. Also etwas weniger als 3 Wochen. Natürlich müssen dabei mehrere Folgen parallel bearbeitet werden. Während eine in der Postproduktion steckt, müssen weitere bereits synchronisiert, vorbereitet, getaket, übersetzt etc. werden.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.705

15.07.2018 21:54
#7 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Zitat von Pierrepoint im Beitrag #5
ok, wie gesagt ich bin neu in der materie..also sitzt da echt die regie in berlin und in münchen spricht der eberhard haar? weird


Also wenn, dann ist Haar eher in Hamburg. Das ist eher selten der Fall (kenne ich eher aus der Videogame-Lokalisation), aber ich meinte, dass die Sprecher schon im Voraus bescheid wissen und terminlich eingetaktet sind. Da sie getrennt aufgenommen werden, müssen sie nicht mehr zusammen koordiniert werden.

Gruß
Stefan

Pierrepoint


Beiträge: 13

15.07.2018 22:06
#8 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #7
ich meinte, dass die Sprecher schon im Voraus bescheid wissen und terminlich eingetaktet sind. Da sie getrennt aufgenommen werden, müssen sie nicht mehr zusammen koordiniert werden.




schon klar, dennoch eine sportliche leistung in diesem kurzen zeitfenster alle sprecher zu bekommen..noch dazu wo sie ja offensichtlich mehrmals nur für kurze takes anreisen müssten. chapeau

Pierrepoint


Beiträge: 13

15.07.2018 22:07
#9 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #6
FOX hat mal 19 Tage oder so für TWD in einer Grafik veranschaulicht. Also etwas weniger als 3 Wochen. Natürlich müssen dabei mehrere Folgen parallel bearbeitet werden. Während eine in der Postproduktion steckt, müssen weitere bereits synchronisiert, vorbereitet, getaket, übersetzt etc. werden.


gibts da nen link?

Griz


Beiträge: 22.683

15.07.2018 22:09
#10 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Hat natürlich auch den Nachteil, dass sich bloß kein (Hauptrollen-)Sprecher mit ner Grippe für ne Woche ins Bett legen darf, dann ....

GG

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.705

15.07.2018 22:11
#11 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Wenn es wirklich nur wenige Takes sind, werden die für gewöhnlich in co-operierenden Studios der Heimatstadt aufgenommen. Bin zwar kein Promi, aber bei kam es schon vor, dass ich einen Take (bei dem es einen Fehler im Dialog gegeben hatte) zu Hause aufnahm, weil die Abmischung schon am nächsten Tag fertig sein musste und es so schneller ging.

Zitat von Griz im Beitrag #10
Hat natürlich auch den Nachteil, dass sich bloß kein (Hauptrollen-)Sprecher mit ner Grippe für ne Woche ins Bett legen darf, dann ....

Das ist bei "Deep Space Nine" ja leider wirklich passiert - an der ungünstigsten überhaupt denkbaren Stelle.

Gruß
Stefan


Nyan-Kun


Beiträge: 1.538

15.07.2018 22:11
#12 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #10
Hat natürlich auch den Nachteil, dass sich bloß kein (Hauptrollen-)Sprecher mit ner Grippe für ne Woche ins Bett legen darf, dann ....

GG

In solchen Fällen wird ja bekanntlich schnell umbesetzt und später für die DVD-/Blu-Ray Fassung nochmal mit den eigentlichen Sprechern das ganze nochmal nach synchronisiert. Insofern ist das ganze wie ich finde nicht ganz so schlimm. Die Ungeduldigeren müssen sowas dann leider in Kauf nehmen.


8149



Beiträge: 3.596

15.07.2018 22:51
#13 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Mal eine Frage von mir: Wie wahrscheinlich ist es das 1-Taker o.ä. hierzulande übers Telefon gemacht werden?
Also Castings werden wie ich weiß auch über Telefon gemacht.
US-Synchros wurden auch manchmal (großteils) übers Telefon gemacht. Die Hauptrolle Avatar Aang musste manchmal (oder immer) so eingesprochen werden und Jeff Goldblum hat Isle of Dogs nur per Telefon aufgenommen, da er ein vielbeschäftiger Mann ist.

Zu TWD wurde sogar eine Pressemeldung geschrieben. Korrektur meinerseits, es waren nicht 19 sondern 11/12 Tage.


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 synchro TWD.jpg 
Pierrepoint


Beiträge: 13

15.07.2018 23:01
#14 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

danke 8149, mit der grafik ergibt das ganze irgendwie einen sinn :D

8149



Beiträge: 3.596

15.07.2018 23:13
#15 RE: wieviel zeit braucht die synchro? Zitat · antworten

Bitte, gerne.
Bei Netflix wird bei ihren Originals gerne Monate vor Erscheinen mit der deutschen Umsetzung begonnen.
Bei TWD hieß es mal, dass sich die Involvierten glücklich schätzen wenn sie 4 Wochen vor Start das Material zum Bearbeiten bekommen.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor