Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 2.337 mal aufgerufen
 Zukünftige Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
WB2017



Beiträge: 4.777

08.08.2018 00:12
Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Batwoman, USA 2019

US-Erstausstrahlung: 06.10.2019 The CW
DE-Erstausstrahlung: tba 2019/20 ProSieben FUN

Produktionsunternehmen: Berlanti Productions / Mad Ghost Productions / DC Entertainment / Warner Bros. Television
Distributor: Warner Bros. Television Distribution


Ruby Rose Kate Kane / Batwoman Julia Vieregge Jacqueline Belle
Meagan Tandy Sophie Moore ??
Camrus Johnson Luke Fox ??
Nicole Kang Mary Hamiltin ??
Rachel Skarsten Alice ??
Dougray Scott Jacob Kane ??


Synchronstudio: Interopa Film GmbH, Berlin
Dialogbuch: ??
Dialogregie: Beate Andres


WB2017



Beiträge: 4.777

08.08.2018 00:12
#2 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Die nächste Serie im Arrowverse. Die Serie ist zwar noch in der Planung, ihren ersten Auftritt hat sie aber beim diesjährigen Crossover-Event im Dezember zusammen mit The Flash, Supergirl und Arrow. Legends of Tomorrow sind diesesmal nicht dabei.

Leider sind alle meine Vorschläge bereits irgendwo besetzt. Was sind eure Spekulationen?

8149



Beiträge: 4.676

08.08.2018 00:58
#3 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Der Horizont muss erweitert werden und nicht so 1-Stadt-zentriert wie das MCU werden (wobei das Arroweverse sowieso mit München und Hamburg gut gewappnet ist, aber dennoch). Köln ist im Arrowverse unterrepräsentiert. Keine Ahnung, Corinna Dorenkamp oder so.


Chrono


Beiträge: 1.154

08.08.2018 08:50
#4 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Mhm, so ganz spontan könnte ich mir eine aus dem Quartett Maxi Häcke, Julia Kaufmann, Farina Brock und Jacqueline Belle vorstellen. MH ist zwar schon im MCU besetzt, aber wen juckt's bei DC...

Gustav Gans


Beiträge: 128

12.08.2018 11:35
#5 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #3
Der Horizont muss erweitert werden und nicht so 1-Stadt-zentriert wie das MCU werden (wobei das Arroweverse sowieso mit München und Hamburg gut gewappnet ist, aber dennoch). Köln ist im Arrowverse unterrepräsentiert. Keine Ahnung, Corinna Dorenkamp oder so.


Seit wann gibt es denn Hamburg im Arrowverse synchrontechnisch, oder was meinst Du mit gut gewappnet?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.125

12.08.2018 11:44
#6 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #4
Mhm, so ganz spontan könnte ich mir eine aus dem Quartett Maxi Häcke, Julia Kaufmann, Farina Brock und Jacqueline Belle vorstellen.


Julia Kaufmann war schon Kendra Saunders / Hawkgirl bei den LEGENDS, Farina Brock ist seit Anfang an Thea Queen in ARROW.


Zitat von Chrono im Beitrag #4
MH ist zwar schon im MCU besetzt, aber wen juckt's bei DC...


Ja, wieso sollte das auch irgendwie von Relevanz sein?


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chrono


Beiträge: 1.154

12.08.2018 13:30
#7 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Vielleicht findet's ja einer verpöhnt, wenn man schon für die "Konkurrenz" gesprochen hat.
Also dann halt Häcke oder Belle.

Dark_Blue


Beiträge: 674

12.08.2018 13:51
#8 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Häcke wäre viel zu jung. Muss schon was "reiferes" sein. Immerhin ist die gute Ruby Rose schon fast mitte 30.

Chrono


Beiträge: 1.154

12.08.2018 14:01
#9 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Gilt 32 als "fast Mitte 30"? :D
Zwischen den Beiden sind keine drei Jahre Altersunterschied.

WB2017



Beiträge: 4.777

12.08.2018 15:01
#10 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Maximiliane Häcke spricht schon Amy Jackson als Imra Ardeen in SUPERGIRL.
Langsam wirds echt wie im MCU das einem die Sprecher ausgehen


Chrono


Beiträge: 1.154

12.08.2018 15:59
#11 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Ja, gut. Dann bleibt halt nur noch eine. :D
Bestimmt hat Belle aber auch schon wo nen Satz im DC Universum gesprochen. ;)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.125

12.08.2018 16:03
#12 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Jacqueline Belle war die erste Sarah Lance in ARROW 1x01, als sie noch von Jacqueline MacInnes Wood gespielt wurde. ;-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

12.08.2018 16:24
#13 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Anja Stadlober.

Melchior


Beiträge: 280

12.08.2018 16:27
#14 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #12
Jacqueline Belle war die erste Sarah Lance in ARROW 1x01, als sie noch von Jacqueline MacInnes Wood gespielt wurde. ;-)


Da muss wohl auf eine US-Synchro zugegriffen werden.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.125

12.08.2018 16:33
#15 RE: Batwoman (USA 2019) Zitat · antworten

Da man sie bei der Umbesetzung Tanya Kahanas übergangen hat, kann man Jacqueline Belle ja trotzdem hier heranziehen und sie endlich für die entgangene Hauptrolle entschädigen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz