Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 721 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
hitchcock


Beiträge: 707

21.08.2018 19:01
#16 RE: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1986; DF: 1988) Zitat · antworten

Sybil Danning (Trailer) - Angela Stresemann
Trailersprecher - Rüdiger Schulzki?

Viele Grüße
hitch


Wilkins


Beiträge: 2.547

21.08.2018 22:01
#17 RE: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1986; DF: 1988) Zitat · antworten

Rüdiger Schulzki als Trailersprecher stimmt.

Zum Vergleich: Alexander Burk in "Die Spur des Gangsters". Ich würde im direkten Vergleich schon sagen, dass er auch Pantoliano spricht. Mich hat nur das Synchronjahr 1988 stutzig gemacht, weil ich Burk nur aus einigen wenigen Rollen um 1992 herum kenne. Da er allerdings schon 1983 als TV-Schauspieler auftrat, sind Synchronrollen Ende der 80er wohl durchaus möglich. Die Ähnlichkeit mit Nicolas König ist groß, der klang damals allerdings schon rauer und nicht so weich wie Burk.

Aus ähnlichen Gründen bin ich mir auch bei Tomas Kröger unsicher, der mir erstmals ca. 1990 untergekommen ist. Hier wäre ein Sample von ihm aus diesem Zeitraum.

Bei Phil Hartman verhält es sich folgendermaßen: Der gesuchte Sprecher ist mir in vielen kleineren Rollen seit Anfang der 90er untergekommen, und ich bin per Ausschlussverfahren zu der Vermutung gelangt, dass es sich dabei wahrscheinlich um Wolfgang Riehm handelt. Einerseits durch Ensemble-Listen, andererseits deshalb, weil Riehm eben von damals bis heute in Hamburg tätig ist. Nur verifizieren konnte ich ihn bisher nicht, sodass ich ihn erst einmal vorsichtshalber mit Fragezeichen angebe. (Dass ich ihn bisher nicht verifizieren konnte, liegt übrigens nicht daran, dass es kein Vergleichsmaterial gäbe - Ich bin schlichtweg zu bequem, es herauszusuchen.)

Jedenfalls bin ich mir in allen drei Fällen recht sicher, aber pro forma setzte ich lieber ein Fragezeichen dahinter. Auf jeden Fall wären das für Burk, Kröger und Riehm relativ frühe Einsätze, aber Ende der 80er tauchten viele Sprecher erstmals auf. Daher muss das nichts heißen.

Eine kleine Ergänzung noch: Forrest J. Ackerman wurde Harald Pages gesprochen.

Synchronfan


Beiträge: 688

22.08.2018 17:48
#18 RE: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1986; DF: 1988) Zitat · antworten

Corinne Wahl - Astrid Kollex

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.763

28.08.2018 23:56
#19 RE: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1986; DF: 1988) Zitat · antworten

Joe Pantoliano - Helmut Zierl


Frank Brenner



Beiträge: 8.556

29.08.2018 17:31
#20 RE: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1986; DF: 1988) Zitat · antworten

hmm..ich hab's mal übernommen, so ganz sicher wäre ich mir da aber nicht. Hat der auch mal in Hamburg synchronisiert?


Gruß,

Frank

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.825

29.08.2018 18:27
#21 RE: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1986; DF: 1988) Zitat · antworten

Klar, öfters in Hamburg.

Alexander Burk hätte ich jetzt übrigens auch gesagt.

hitchcock


Beiträge: 707

29.08.2018 18:49
#22 RE: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1986; DF: 1988) Zitat · antworten

Helmut Zierl möchte ich definitiv ausschließen. Dessen Stimme ist ähnlich aber viel wärmer. Meine Quelle ist das EUROPA-Hörspiel ZWERG NASE von 1983.

Viele Grüße
hitch

Frank Brenner



Beiträge: 8.556

30.08.2018 12:13
#23 RE: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1986; DF: 1988) Zitat · antworten

ok, dann logge ich mal lieber Alexander Burk ein, Zierl glaube ich nämlich auch nicht so recht...


Gruß,

Frank

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor