Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 430 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Samedi



Beiträge: 5.281

31.08.2018 02:46
Head full of honey (USA, 2019) Zitat · antworten

Das US-Remake von Til Schweigers "Honig im Kopf".

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Tom Vogt

Matt Dillon ? Charles Rettinghaus
Emily Mortimer ? Sabine Falkenberg
Nick Nolte ? Tommi Piper
Jacqueline Bisset ? Anita Lochner
Eric Roberts Dr. Holst Heiner Lauterbach
Claire Forlani ? Ranja Bonalana
Til Schweiger ? Til Schweiger
J. David Hinze Priester J. David Hinze
Anna-Lea Mende Nonne Anna-Lea Mende
Elisabeth Kanettis Nonne Nora Jokhosha
Valerie Huber Krankenschwester Valerie Huber


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

funkeule



Beiträge: 707

04.11.2018 19:13
#2 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

Offizieller US Trailer von Warner: Head full of honey

Melchior


Beiträge: 164

04.11.2018 20:40
#3 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

In wie weit sich wohl Til Schweiger sich in die deutsche Synchronisation einbinden wird? Ob er die Dialogregie übernehmen wird, und das Dialogbuch absegnet?

Samedi



Beiträge: 5.281

04.11.2018 20:48
#4 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #3
In wie weit sich wohl Til Schweiger sich in die deutsche Synchronisation einbinden wird? Ob er die Dialogregie übernehmen wird, und das Dialogbuch absegnet?


Wie ist das denn genau bei "One Way" abgelaufen? Wer war denn da für Dialogbuch- und Regie zuständig?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

funkeule



Beiträge: 707

04.11.2018 21:41
#5 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

Hier könnte tatsächlich Piper für Nolte engagiert werden. Ich schaue gerade The Padre mit Nolte (Piper) und Guzman (Högl). Nicht so spannend aber in Sachen Nolte mit Piper ganz interessant anzusehen und anzuhören. Wenn Schweiger synchrontechnisch was zu sagen hat und mal ALF Fan war, könnte Piper Nolte sprechen. Warner hat aber dem einen Squad Film Danneberg verpflichtet gehabt. Hmmmm...

Samedi



Beiträge: 5.281

04.11.2018 22:41
#6 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von funkeule im Beitrag #5
Ich schaue gerade The Padre mit Nolte (Piper) und Guzman (Högl). Nicht so spannend aber in Sachen Nolte mit Piper ganz interessant anzusehen und anzuhören.


Kannst du dazu vielleicht auch im entsprechenden Thread was posten:

The Padre (Kanada, 2018)

Mich würde auch interessieren, wer hier Tim Roth gesprochen hat.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

iron


Beiträge: 2.501

06.11.2018 15:45
#7 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #3
In wie weit sich wohl Til Schweiger sich in die deutsche Synchronisation einbinden wird? Ob er die Dialogregie übernehmen wird, und das Dialogbuch absegnet?


Eher Letzteres, nehme ich an. Von den USA aus wird es ihm als Regisseur und Produzent unmöglich sein, sich darüber hinaus in die Synchro einzubringen.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

8149



Beiträge: 3.395

06.11.2018 16:52
#8 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

Der Film hat gar keinen DE-Start. In den USA wurde der Start sehr plötzlich eingeplant (Oscar-Bait?). Ich denke hierzulande wird das ein Direct2DVD.

Samedi



Beiträge: 5.281

06.11.2018 17:50
#9 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

In Deutschland läuft doch jeder Film von Til Schweiger in den Kinos oder? Und das bisher auch sehr erfolgreich.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

iron


Beiträge: 2.501

06.11.2018 21:48
#10 RE: Honey in the Head (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #8
Der Film hat gar keinen DE-Start.

Ich würde fast davon ausgehen, dass es dafür noch zu früh ist (solange der Film noch unter "Zukünftige Filme steht...)!

Aus der seit einiger Zeit forumsintern so "beliebten" Webseite () "filmstarts.de" ist Folgendes zu lesen:

Zitat:
"Wann das Remake in die deutschen Kinos kommt und ob der Film hierzulande wie das Original auch wieder „Honig im Kopf“ heißen wird, ist aktuell noch nicht bekannt."


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor