Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.352 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
AndiR.


Beiträge: 3.112

18.04.2020 19:56
#16 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Kiwe auf Herlin stimmt.

MrTwelve



Beiträge: 665

25.04.2020 17:33
#17 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner im Beitrag #8

Zitat
Ebenso in tanken Super: Dort spricht Karl Spiehs mit der Stimme von Thomas Reiner.


stimmt, Otto W. Retzer und Thea Gottschalk sind darin auch wieder fremdsynchronisiert.



Retzer hat hier auch wieder nur sehr wenig Text, da hätte ich leider keine Idee, wer das sein könnte.

Otto W. Retzer
Thea Gottschalk

Ich habe zwei weitere, hier noch ungenannte Sprecher gehört: Im letzten Drittel des Films spricht eine ältere Touristin mit der Stimme von Alice Franz, ein Zirkusdirektor wurden von Norbert Gastell synchronisiert. Aber die Darsteller kenne ich nicht. Ist der Zirkusdirektor vielleicht ein "Anthony Powell"? Der ist in der IMDB noch nicht zugeordnet und der Name klingt auch nicht deutsch, vielleicht daher die Fremdsynchro? Und wird die ältere Touristen vielleicht von Hilda Gobbi dargestellt? Die ist auch noch nicht zugeordnet und als Ungarin wäre eine Fremdsynchro wahrscheinlich.

Touristin.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Zirkusdirektor.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


MrTwelve



Beiträge: 665

26.04.2020 21:09
#18 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Zitat von MrTwelve im Beitrag #17
Ist der Zirkusdirektor vielleicht ein "Anthony Powell"? Der ist in der IMDB noch nicht zugeordnet und der Name klingt auch nicht deutsch, vielleicht daher die Fremdsynchro?


Konnte ich inzwischen selbst klären: Er ist es nicht. Anthony Powell ist bei der IMDB bei "Die Supernasen" (1983) dem Englischlehrer zugeordnet, der hat keine Ähnlichkeit mit dem Zirkusdirektor.

Reineck


Beiträge: 85

27.04.2020 08:48
#19 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Anthony Powell war Gottschalks Co-Moderator (und hauptberuflich Szenenbildner) bei den BR-Sendungen "Szene" und "Pop Stop". Ein Lockenkopf! Schaut ganz anders aus. Findet man im Netz. Der Zirkusdirektor könnte Gerd Schmitt-Thiel sein - damals Redakteur von "Stars in der Manege" und deshalb mit dem Thema vertraut. Er war mal mein Chef. Ich habe ihm geschrieben und ihn gefragt. Antwort steht aus.

dlh


Beiträge: 13.904

02.04.2022 22:30
#20 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Von "Piratensender Powerplay" gab es damals auf VHS und auf der ersten DVD eine geschnittene Fassung, in der einige Lieder ausgetauscht wurden, wodurch eine Nachsynchronisation von Thommys Ansagen notwendig wurde, damit die Liedtitel wieder stimmten. Kann es sein, dass Gottschalk hier extrem unpassend von Michael Gahr nachsynchronisiert wurde (der in dem Film auch noch andere Rollen sprach)?

Original: https://vocaroo.com/11odIwbpLs3j
Neu: https://vocaroo.com/15ISKUzjlxsK


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Wilkins


Beiträge: 3.833

02.04.2022 23:13
#21 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Michael Gahr stimmt.

aijinn


Beiträge: 1.584

04.04.2022 21:54
#22 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Das klingt doch nicht nach Michael Gahr. Wenn ich mich richtig erinnere, wurden diese Ansagen Anfang des Jahrtausends aufgenommen, da wäre Gahr ohnehin schon viel zu alt gewesen.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

dlh


Beiträge: 13.904

04.04.2022 22:02
#23 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Ich dachte ursprünglich auch, die neuen Ansagen wären für die DVD Anfang der 2000er entstanden, aber wenn der OFDb-Eintrag korrekt ist, waren die auch schon auf der alten Marketing-VHS drauf. Die dürfte aus den 80ern sein. So aufgekratzt hat man Gahr allerdings höchst selten gehört.

EDIT: Oh, die VHS war doch schon vom neuen Marketing (Krekel). Bei Wikipedia ist dann aber zu lesen, dass die Neubearbeitung schon für die UFA-VHS erfolgt ist, die allerdings wirklich aus den 80ern ist.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Schlitzi


Beiträge: 1.745

21.08.2022 22:01
#24 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Volker Prechtl ist es selbst.

Griz


Beiträge: 28.520

21.08.2022 23:10
#25 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Doch Michael Gahr ist richtig.

GG

Schlitzi


Beiträge: 1.745

24.08.2022 18:27
#26 RE: Supernasen-Filme Zitat · antworten

Otto Retzer ist es in Super eindeutig selber!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz