Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.239 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

07.08.2019 11:34
#16 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Und es ist das subtile Eingeständnis, dass MELROSE PLACE einfach die tollere Serie war


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.190

07.08.2019 12:21
#17 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Der Vorspann ist gruselig. Aber wirklich nur wegen den Damen darin. Da sieht eine unechter aus, als die Andere. Die Herren haben sie Zeit wesentlich besser überstanden.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.742

07.08.2019 13:03
#18 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Ist zwar schön, dass man sich beim Vorspann am Original orientiert, aber irgendwie wirkt das trotzdem auf mich komisch. Aus heutiger Sicht ist diese Form des Vorspanns völlig aus der Zeit gefallen (Nostalgie hin oder her) und die heutigen Darsteller sind natürlich auch keine Teenies mehr. Hat was von Midlife Crisis, wenn ich sowas sehe.


SFC



Beiträge: 1.300

07.08.2019 14:36
#19 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Macht so eine Reunion altersmäßig eigentlich Sinn? Damals war es doch üblich, dass vermeintliche Teenager von Leuten gespielt wurden, die teilweise schon Ende 20 waren, mitunter sogar schon Mitte 30. Sah man auf der kleinen Kiste halt nicht, obwohl es bei der langen Laufzeit der Originalserie sicher schon fragwürdig wurde.

Wenn ich mir den Vorspann so angucke, ohne noch irgendwelche Erinnerungen an die Originalserie zu haben, rächt sich das inzwischen offenkundig extrem. Manche sehen schon aus wie Oma und Opa, andere aber, die damals altersmäßig passender besetzt waren, wirken wie aus einer anderen Generation.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

07.08.2019 14:40
#20 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #17
Der Vorspann ist gruselig. Aber wirklich nur wegen den Damen darin. Da sieht eine unechter aus, als die Andere. Die Herren haben sie Zeit wesentlich besser überstanden.


Also gut, wie du meinst:

Gabrielle "Die so alt aussehende Andrea" Carteris - Manuela Renard
Shannen Doherty - Dagmar Dempe
Jennie Garth - Inez Günther
Brian Austin Green - Johannes Wolko
Jason Priestley - Uwe Thomsen
Tori Spelling - Angelika Bender
Ian Ziering - Maxi Belle


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.190

07.08.2019 20:42
#21 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Tolle Besetzung für das "Oldie90210". ;D


Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

07.08.2019 21:11
#22 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

An alle, die damals das Original geguckt haben: Nie vergessen - so sehen wir für junge Augen aus...

Gruselig.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

07.08.2019 21:20
#23 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

An welcher Botox-Spritze hast du denn genuckelt?

Der Fairness halber noch die Invers-Besetzung:

Gabrielle Carteris - Janina Dietz
Shannen Doherty - Lea Kalbhenn
Jennie Garth - Leslie-Vanessa Lill
Brian Austin Green - Ekkehardt Belle
Jason Priestley - Gudo Hoegel
Tori Spelling - Maresa Sedlmeir
Ian Ziering - Rüdiger Bahr


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

08.08.2019 00:10
#24 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Nice, Belle auf Green - das will ich sofort hören!

Carteris sieht erschreckend aus, bei allem Respekt. Und die anderen Schrullen gehen glatt als Charles-Band-Horrorgestalten durch. Mann, das kann nur grauenhaft werden. Ich werde todsicher einschalten.

Zudem verlange ich eine Fortsetzung von "Melrose Place". Wenn die kommt, werde ich als erstes Ole Pfennig umlegen, da ich Doc Mancini sprechen will.
DAS, Gentlemen, waren noch glaubwürdige Figuren, doppelbödige Handlungsstränge und nachvollziehbare innere Logiken. Für mein jüngeres Ich auf einem Level mit Shakespeare und Biene Maja.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

08.08.2019 00:37
#25 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #24
Zudem verlange ich eine Fortsetzung von "Melrose Place".


E-häm! Ich glaube, es GAB bereits eine Fortsetzung zu MELROSE PLACE.
Aber du hast Recht, das ist jetzt auch schon wieder zehn Jahre her. Wird mal wieder Zeit.

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #24
Wenn die kommt, werde ich als erstes Ole Pfennig umlegen, da ich Doc Mancini sprechen will.



Diese schwierige Aufgabe würde ich dem "kommenden [...] Forumsleiter Tobias J. Becker" angedeihen lassen, weil ich mir wirklich niemand anderes vorstellen könnte.
Na, sagen wir, im Falle einer Neusynchro. Alterstechnisch (* 1959) passt du natürlich besser.


Aber wenn du so scharf auf Ole Pfennig bist, würde ich dir J.C. MacKenzie in DARK ANGEL zuschustern:
http://www.serien-synchron.de/Klangbeisp...fennig_Ole1.mp3

JCMacKenzie.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Das kann auch optisch nicht so verkehrt sein.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

08.08.2019 01:03
#26 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

"Melrose Place 2009" war die Analogkäse-Variante des güldenen Originals. Die zählt schlichtweg nicht.
Ich würde für Doc Mancini ein Casting beantragen.

Die fünf Kandidaten:

Forumsleiter Tobias J. Becker (das "Sir" darf der Pöbel weglassen... noch)
Ernst Meincke
Katharina Schwarzmaier
Andreas Mannkopf
Dubber der Weiße

Der Gewinner nach reiflicher und hochgradig ausgewogener Überlegung:
Dubber der Weiße.

Gratuliere, eine vorzügliche Wahl. So soll das.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

08.08.2019 16:08
#27 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Das erinnert mich an die Erste Jährliche Synchron-Auszeichnung für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Christian-Weygand-Seins (vulgo: CRIMINAL INTENT - Casting), das gegen Crock "Geht halt immer irgendwie" Krumbiegel und Christoph "Mal sehen, ob die Redaktion merkt, dass wir sie verarschen" Jablonka am Ende überraschend Christian Weygand gewonnen hat.


But now butter with the fishes!

Jason Priestley klingt hier so nasal, wie es Philipp Brammer tat, deshalb wäre Jaron Löwenberg tatsächlich besser als Alexander Brem oder ähnliche, die zwar Führungsträger-Charisma haben, aber eben nicht dieses Nölende.
Shannon Doherty kommt mir viel gesetzter (vielleicht auch gesichtsmuskelbeinträchtigt lethargischer ...) vor als z.B. in 90210, weshalb Kellina Klein wieder besser draufliegen könnte. Wäre nur fraglich, ob man sie überhaupt noch kriegen könnte.
Gegen Ende gibt es einen Ausschnitt aus der ersten Folge nach dem Piloten der Ursprungsserie, in dem neben Brandon und Brenda auch Luke zu sehen ist, welcher bei uns dort aber noch von Sebastian Fischer gesprochen wurde. Die Originalmusik wurde hier jedoch nun entfernt, d.h. die Sequenz entspricht so weder der TV- noch der DVD-Version. Vielleicht probiert man es für die zwei Sätze, wenn man die Musik sonst als störend empfände, mit einem auf jünger machenden Oliver Mink, damit es vertrauter wirkt. Aber von mir aus muss das nicht sein. Auch ansonsten plädiere ich dafür, nach Möglichkeit immer Originalsynchroausschnitte zu benutzen. Wenn es dann Besetzungsabweichungen gibt, dann ist das halt so und Teil der Historie.


1. [1x01] ("The Reunion")
Gabrielle Carteris / Andrea Zuckerman (Gabrielle Carteris) Anke Korte
Shannen Doherty / Brenda Walsh (Shannen Doherty) Kellina Klein M. Manstein, St. Kellner, R. Bonalana
Jennie Garth / Kelly Taylor (Jennie Garth) Julia Haacke
Brian Austin Green / David Silver (Brian Austin Green) Dirk Meyer D. Auer
Jason Priestley / Brandon Walsh (Jason Priestley) Jaron Löwenberg A. Brem
Tori Spelling / Donna Martin (Tori Spelling) Christine Stichler
Ian Ziering / Steve Sanders (Ian Ziering) Manou Lubowski

Shay - Brians Frau (La La Anthony) Kathrin Gaube
Moderator (Jason Kennedy) Andreas Thiele
Camille - Jasons Frau (Vanessa Lachey) Stephanie Kellner A. Wiederhut
Nate (Ivan Sergei) Alexander Brem
Kyler - Jennies Tochter (Karis Cameron) Maresa Sedlmeir
Phil - Gabrielles Mann (David Cubitt) Matthias Klie
Zach (Ty Wood) Malte Wetzel? T J.v.Freyend, T. Schwarzmaier, R. Richter
Chaz (Evan Roderick) Benjamin Krause
Theresa - 1. Fragenstellerin/Barfrau (Ali Liebert) Jacqueline Belle

Stacey - Ians Freundin (Jenna Rosenow) Janina Dietz?
Matthew - Gabrielles Sohn (Brad Bergeron) Tobias John von Freyend? M. Felder
Regisseur (Peter Chao) Felix Auer
Nerdiger Rezeptionist (Riley Orr) Daniel Schlauch
3. Fragenstellerin (Veronika Hadrava) Claudia Jacobacci

Brenda Walsh (Shannen Doherty) Kellina Klein [Auschnitt aus BH 92501 1x02 "Sehnsucht hinter Masken"]
Kelly Taylor (Jennie Garth) Julia Haacke [Auschnitt aus BH 92501 1x02 "Sehnsucht hinter Masken"]
Brandon Walsh (Jason Priestley) Philipp Brammer [Auschnitt aus BH 92501 1x02 "Sehnsucht hinter Masken"]
Donna Martin (Tori Spelling) Christine Stichler [Auschnitt aus BH 92501 1x02 "Sehnsucht hinter Masken"]
Steve Sanders (Ian Ziering) Manou Lubowski [Auschnitt aus BH 92501 1x02 "Sehnsucht hinter Masken"]
David Silver (Brian Austin Green) Dominik Auer [Auschnitt aus BH 92501 1x02 "Sehnsucht hinter Masken"]
Dylan McKay (Luke Perry) Sebastian Fischer (II) [Auschnitt aus BH 92501 1x02 "Sehnsucht hinter Masken"]


(Der nerdige Rezeptionist wäre mit entgegen dem Original leicht chargiertem Forumsleiter natürlich bedeutend witziger.)



Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chat Noir


Beiträge: 6.346

19.10.2019 13:29
#28 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Studio: Cinephon [Berlin]
Regie: Pierre Peters-Arnolds

Dylan



Beiträge: 9.534

19.10.2019 14:17
#29 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Oh Gott. Diese Serie braucht eine Münchner Synchro!
Die Synchro könnte eine ziemliche Enttäuschung werden .


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

19.10.2019 16:43
#30 RE: BH90210 (USA, 2019) Zitat · antworten

Bleibt nur zu hoffen, dass ein Teil - in dem Fall: ein größer Teil - der Serie unter PPAs Regie in München aufgenommen wird, wie das schon bei DESPERATE HOUSEWIVES und ich meine THE FLASH vorkam.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz