Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.554 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2
Jaden


Beiträge: 2.321

06.12.2019 12:45
#16 Karakai Jouzu no Takagi-san 2 (J, 2019) Zitat · antworten

NETFLIX: Karakai Jozu no Takagi-san Staffel 2

Angaben laut Synchrontafeln:

Synchronfirma: VSI Synchron GmbH, Berlin
Dialogbuch: Ellen Scheffler
Dialogregie: Zoé Beck

Takagi: Anna Gamburg
Nishikata: Lasse Dreyer
Sanae Tsukimoto: Moira May
Yukari Tenkawa: Peggy Pollow
Mina Hibino: Rieke Werner
Kouki Nakai: Sascha Werginz
Mano: Isabella Vinet
Tanabe: Bernd Egger
Takao: Tim Schwarzmaier
Kimura: Fabian Kluckert
Hamaguchi: Amadeus Strobl
Hojo: Lea Faßbender
Sakurai: Julian Mau
Kyunko: Jenny Maria Meyer
Mutter: Antje Thiele

Nyan-Kun


Beiträge: 4.694

06.12.2019 13:47
#17 RE: Karakai Jouzu no Takagi-san 2 (J, 2019) Zitat · antworten

Bei Takagi und Nishikata hat man die Sprecherangaben vertauscht.

Jaden


Beiträge: 2.321

06.12.2019 22:14
#18 RE: Karakai Jouzu no Takagi-san 2 (J, 2019) Zitat · antworten

Danke, ist jetzt korrigiert.

Chrono


Beiträge: 1.762

30.12.2019 15:30
#19 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Wo liegt eigentlich der Sinn darin, dass es auf Netflix nur die zweite Staffel gibt?
Hat die erste Staffel CR nur für DACH exklusiv? Ansonsten würde mich das schon arg wundern, warum Netflix dieses Franchise überhaupt großflächig lizenziert hat.

Gibt es in der Serie eigentlich auch Story, oder sollte man für S2 schon S1 gesehen haben?

Nyan-Kun


Beiträge: 4.694

30.12.2019 15:49
#20 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Netflix hatte die 2. Staffel mitfinanziert und hat damit die Exklusivrechte daran. Die Rechte für die 1. Staffel hatte sich Crunchyroll gesichert.
Eine richtige Story gibt es da eigentlich nicht. Es handelt sich um eine Aneinanderreihung von mehreren Kurzgeschichten um Nishikata und Takagi. Zusätzlich werden noch die Kurzgeschichten um eine andere Mädchen-Dreiergruppe behandelt, damit es nicht zu eintöng wird.

In der 1. Staffel gibt es jedoch 1-2 Folgen, die die Vorgeschichte zwischen Nishikata und Takagi behandelt. Die sollte man irgendwann mal gesehen haben. Die kommen aber auch erst so gegen Ende der 1. Staffel.

Kurzgefasst: Man kann auch mit Staffel 2 anfangen, wobei man Staffel 1 bzw. ein paar Folgen davon auch nochmal nachholen sollte zum besseren Verständnis der Beziehung zwischen den Protagonisten.

Chrono


Beiträge: 1.762

03.02.2020 06:52
#21 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Hab jetzt mal paar Folgen von gesehen. Und na ja, anstrengende Serie mit anstrengender Synchro. Der weibliche Cast geht mir fast durch die Bank auf den Keks. Dieses unnatürliche Rumgedrücke und Gequietsche der Damen ist in der Serie wirklich nur schwer ertragbar. V.a. Anna Gamburg auf Takagi, da natürlich Hauptrolle. Keine Ahnung, wie man sie dauernd für Kinder/Teenager besetzen kann, das liegt ihr einfach mal Null.

BLUEANGEL X



Beiträge: 838

05.02.2020 04:52
#22 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Nichts gegen Anna Gamburg aber sie kann keine Kinder und Teenager bedienen das hat man schon bei Free als Rin Matsuoka (Kind) klingt viel hoch und zu alt. Darum kann ich auch Chrono sehr gut verstehen da wäre sogar Annette Potempa, Arlette Stanschus, Kristina von Weltzien U.S.W. besser gewessen. Aber ich will noch nicht mein komplett fazit der synchro geben.

Chat Noir


Beiträge: 8.131

26.07.2020 21:59
#23 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Die Kazé-Synchro entsteht bei G&G Hätte man Staffel 1 nicht einfach zu TNT Media geben können? Die hätten das doch locker kstngnstg mit dem VSI-Cast umsetzen können ...

Nyan-Kun


Beiträge: 4.694

26.07.2020 22:01
#24 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Bei Takagi-san scheint ein anderer Cast wohl besser zu sein so wie ich die Urteile der anderen hier so lese. Hab die Netflix-Synchro selbst noch gar nicht gehört, weil ich selber kein Netflix habe.

Archer


Beiträge: 455

26.07.2020 22:23
#25 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Im Gegenzug müsste Kazé für die zweite Staffel, falls sie die jemals bringen, dann aber auch eine Neusynchro produzieren. So konsequent sollte man dann schon sein.

UFKA8149



Beiträge: 9.042

10.11.2020 18:35
#26 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Laut Kazé im Twitch-Chat sind es dieselben Stimmen wie bei Netflix. Zumindest Egger als Tanabe hab ich wiedererkannt.
Der Stream ist auf YT/Twitch. Der Trailer ist bei etwa 02h20m.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.694

10.11.2020 21:55
#27 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Hier mal der Trailer in Gänze:


https://www.youtube.com/watch?v=A0xvCmCcxCc

Uff. Also mit der Charge von Nishikata tue ich mich unglaublich schwer. Hätte man nicht zumindest jemanden nehmen können, der von Natur aus höher klingt und den dann dafür nicht allzu hoch chargieren lassen?
Scheint auch so als hätte man die Netflix Sprecher übernommen. Wäre in dem Fall echt nicht nötig gewesen.

Nee. Also da passe ich. In dem Fall klingt sogar die japanische Fassung "naturalistischer" und das muss man erst mal schaffen.

Dark_Blue


Beiträge: 920

12.11.2020 10:42
#28 RE: Karakai Jozu no Takagi-san (J, 2018) Zitat · antworten

Verstehe nicht, warum man Nishikata so rumquetschen lässt. Er klingt, als würde er sich die Stimmbänder rausreißen.
Anna Gamburg ist i.O. Sie versucht zumindest eher natürlich zu klingen, was man ja auch begrüßen sollte.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz